e-teaching.org   Infobanner
  Login     FAQ     Glossar     Mindmap    
   
Mediengestaltung » Text » Textelemente

Textelemente

Der Einsatz verschiedener Textelemente dient dazu, inhaltliche Strukturen des Textes sichtbar zu machen. Sie sind ein Mittel, Lehrtexte zu strukturieren und übersichtlich zu gestalten. Textelemente wie Überschriften, und Aufzählungen lockern den Textfluss auf und erlauben eine rasche Erfassung zentraler Inhalte.

Bei der Formatierung von Überschriften sollten Sie unbedingt ein einheitliches Layout verwenden. Die verschiedenen Überschriftenebenen müssen klar unterschieden werden können. Im Sinne der Übersicht sollten Sie allzu tiefe Verschachtelungen vermeiden. Wenn Sie ein Textverarbeitungsprogramm benutzen, helfen Ihnen Formatvorlagen, um eine konsistente Textgestaltung zu gewährleisten.

Die inhaltliche Organisation eines Textes hat Auswirkungen auf die Konstruktion einer kohärenten Wissensstruktur und ist von zentraler Bedeutung für die Verständlichkeit von Lehrmaterialien.

Überschriften

Eine gelungene Überschrift animiert zum Weiterlesen und gibt eine Orientierung über den Inhalt. Überschriften sollten möglichst unmissverständlich formuliert werden und mit der Kernaussage des Textes übereinstimmen. Insbesondere für Überschriften ist wichtig, dass die Aussage beim "Überfliegen" erfasst werden kann (Lackerbauer, 2003).

Aufzählungen

Aufzählungen sind insbesondere für Online-Texte ein beliebtes Gestaltungsmittel. Beachten Sie jedoch folgende typographische und strukturelle Regeln (Lackerbauer, 2003):

  • Verwenden Sie nur eine Art von Aufzählungszeichen
  • Richten Sie Aufzählungszeichen bündig unter dem Absatz aus
  • Achten Sie auf eine ungefähr gleiche Länge und gleichen Satzbau der einzelnen Aufzählungspunkte
  • Ihre Aufzählung sollte nicht weniger als 3 und nicht mehr als 7 Punkte beinhalten
  • Eine ungerade Anzahl von Aufzählungspunkten ist besser zu lesen als eine gerade Anzahl.

Bei unterschiedlichen Hierarchien innerhalb von Aufzählungen muss das Gewicht des verwendeten Aufzählungszeichens dem Stellenwert entsprechen. Eine Nummerierung sollten Sie nur verwenden, wenn genau diese Reihenfolge notwendig ist.

Letzte Änderung: 17.02.2006


Kommentare (0)

Um eigene Kommentare zu verfassen, melden Sie sich bitte an.

Seitenanfang MindMap
 
  Impressum Kontakt Portalinfo