e-teaching.org   Infobanner
  Login     FAQ     Glossar     Mindmap    
   

Glossar

A-Z    A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

ZIP
ZIP ist ein Dateiformat, mit dem eine oder mehrere Dateien komprimiert und archiviert werden können. Bei der Komprimierung der Dateien werden redundante Daten (wiederkehrende Datenfolgen) verlustfrei entfernt. Durch die Komprimierung wird die Weitergabe mehrerer zusammengehörender Dateien oder Dateiordner vereinfacht. Um die in eine ZIP-Datei verpackten Dateien lesen zu können, müssen diese "entpackt" werden. Zum Generieren und Entpacken von ZIP-Dateien benötigt der Benutzer ein entsprechendes Programm. Das geläufigste Programm für Windows ist WINZIP. ZIP-Dateien besitzen die Endung *.zip.

zLib
zLib ist eine Softwarebibliothek, die zur Datenkompression verwendet wird. Sie ist Open Source und frei verwendbar. Der ihr zugrunde liegende Kompressionsalgorithmus ist DEFLATE, der u. a. auch im ZIP -Format verwendet wird. Anwendung findet sie z. B. in der Referenzimplementierung des PNG -Formats.

Z Object Publishing Environment
siehe Zope

Zope/Z Object Publishing Environment
Zope (Z Object Publishing Environment) ist ein quelloffener Webanwendungsserver, der in der Programmiersprache Python geschrieben wurde. Im Gegensatz zu vielen anderen Anwendungsservern arbeitet Zope objektorientiert. Dabei besteht z. B. eine Website aus einzelnen Objekten, die in einer Datenbank, der Zope Object Database (ZODB), abgelegt werden. Eine der bekanntesten, darauf aufsetzenden Anwendungen ist das Content Management System (CMS) Plone. Diese Kombination bildet auch die technische Grundlage des Portals e-teaching.org.
Siehe auch: Plone-Steckbrief.


Zwischenablage
Die Zwischenablage ist ein in allen gängigen Betriebssystemen übliches Hilfsmittel zum Kopieren, Ausschneiden und Einfügen von Daten jeglicher Art. Entweder per Kontextmenü oder per Tastenkürzel (siehe unten) lassen sich die Daten in die Zwischenablage befördern, um an anderer Stelle wieder aus selbiger herausgelesen und eingefügt werden zu können (engl.: copy paste).
  • Windows und Linux
    • Kopieren: Strg + c
    • Ausschneiden: Strg + x
    • Einfügen Strg + v
  • Mac OS
    • Kopieren: Apfel + c
    • Ausschneiden: Apfel + x
    • Einfügen: Apfel + v



Seitenanfang MindMap
 
  Impressum Kontakt Portalinfo