e-teaching.org   Infobanner
  Login     FAQ     Glossar     Mindmap    
   

Jobangebote

Hier veröffentlichen wir Stellenangebote im Bereich E-Learning. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf aktuelle Stellenangebote Ihrer Institution aufmerksam machen, damit wir diese im Blog aufnehmen können.

Anzahl Einträge: 460
Akademische/r Mitarbeiter/in für das Projekt optes gesucht (TV-L, befristet bis 31.05.2016, Verlängerung möglich)
Quelle: dhbw-karlsruhe.de

Die duale Hochschule Baden-Württemberg zählt mit derzeit rund 34.000 Studierenden (an 12 Standorten) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. An der DHBW Karlsruhe in der Fakultät für Wirtschaft ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

Akademische/r Mitarbeiter/in im Forschungsprojekt optes

für die Technik- und Kundenbetreuung im Bereich eAssessment zu besetzen. Optes ist ein durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes bundesweites Gemeinschaftsprojekt der DHBW und weiterer Partner, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Selbststudiumsphase im Fach Mathematik zu unterstützen.

Aufgabengebiet:

Schwerpunkt der Tätigkeit sind Planung, Bereitstellung und Support von eAssessment- Angeboten. Die Aufgaben umfassen die Server- und Datenbankadministration der Prüfungsplattform ILIAS am Standort und die aktive Mitarbeit in der ILIAS-Community, die Strukturierung mathematischer Lerninhalte innerhalb der Lernplattform sowie Beratund und Unterstützen Lehrender und Studierender im Umgang mit ILIAS. Dies erfordert gute kommunikative Fähigkeiten, sowie eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise.

Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in einem MINT- Studiengang
  • Kenntnisse in LaTeX zum Erstellen von mathematischen Lerninhalten
  • Kenntnisse in der Administration von Linux-Servern und Lernmanagementsystemen sowie der Server-Virtualisierung sind erwünscht
  • praktische Erfahrungen in der Entwicklung von Webanwendungen wären von Vorteil
  • ein genuines Interesse an dem Fach Mathematik und entsprechende Kenntnisse werden erwartet.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist bis 31.05.2016 befristet; es besteht die Möglichkeit der Verlängerung. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der DHBW Karlsruhe. Fachliche Auskünfte erteilt Prof. Manfred Daniel: daniel@dhbw-karlsruhe.de.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post unter Angabe der Kennziffer KA-OP 4 bis zum 11.04.2014 an die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe - Personalverwaltung – Postfach 10 01 36, 76231 Karlsruhe.

Gepostet von: thillosen am 31.03.2014 um 13:15 Uhr
Kategorien: Jobangebote

Die Universität Wien sucht eine/n E-Learning-Angestellte/n (30 Stunden/Woche, Einstufung IVa)

Quelle: www.univie.ac.at

Das Center for Teaching and Learning (CTL) der Universität Wien unterstützt Studienprogrammleitungen und Lehrende bei der Qualitätsentwicklung der Lehre und Professionalisierung der Lehrkompetenz. Ab sofort ist eine Stelle im Center for Teaching and Learning zu besetzen.

Die Aufgaben umfassen u.a.:

  • Beratung von Lehrenden bei der Konzeption von innovativen Großlehrveranstaltungen mit E-Learning (> 200 Studierende)
  • Entwicklung von Modellen für E-Learning gestützte Großlehrveranstaltungen
  • Betreuung der E-TutorInnen des CTL (Qualifizierung, Koordination)
  • Konzeption und Durchführung von Qualifizierungsangeboten für die TutorInnen der Fakultäten

Kennzahl der Ausschreibung: 4807
Details: https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche/
Bewerbungen sind bis zum 13.04.2014 möglich.

Gepostet von: pmey am 28.03.2014 um 16:04 Uhr
Kategorien: Jobangebote

Kurzfristig zu besetzen ist die Stelle eines Mitarbeiters / einer Mitarbeiterin Mediendidaktik ab 1.4.2014 (TV-L)
Quelle: umm.uni-heidelberg.de

[Änderung vom 26.03.2014]: Die Bewerbungsfrist der Stelle wurde bis 31.03.2014 verlängert.

Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für ihr eLearning Team der EDV Abteilung ab 01.04.2014, in Vollzeit, im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet auf ein Jahr eine/n Mitarbeiter/in Mediendidaktik

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung der Fakultätsprojekte im Bereich E-Learning/ Blended Learning
  • Einführung, Schulung und Beratung der Mitarbeiter im Umgang mit den E-Learning Angeboten
  • Unterstützung beim Aufbau und dem Einsatz von E-Learning-Angeboten auf den entsprechenden Plattformen
  • Support aller Fakultätsangehörigen beim Einsatz der E-Learning Systeme
  • Benutzerverwaltung, Kursverwaltung sowie die Anlage von Templates im LMS Moodle
  • Inhaltliche Betreuung der Weiterentwicklung der Schnittstellen des LMS zu anderen IT-Systemen
  • Erstellung von Informationsmaterialien und Dokumentationen
  • Kooperation und Networking mit internen und externen Einrichtungen im Bereich E-Learning

Voraussetzungen sind unter anderem ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Mediendidaktik, Multimediadidaktik oder ein Hochschulstudium mit dem Nachweis einer entsprechenden Zusatz-Qualifikation, ein ausgewiesenes Interesse an E-Learning, Blended Learning sowie Vorerfahrung mit Lernmanagementsystemen.

Bewerbungsschluss: 17.03.2014, 31.03.2014, Kennziffer: 858/22

Kontakt: Frau Franke, Telefon 0621/383-3729
Fachliche Fragen: Herrn Schoppmann, IT-Leiter, Telefon 0621/383-9988 und Frau Braun, eLearning-Team@EDV, Telefon 0621/383-9977

Weitere Details entnehmen Sie bitte der ausführlichen Stellenbeschreibung.

Gepostet von: phohls am 12.03.2014 um 12:37 Uhr
Kategorien: Jobangebote

Für den Bereich Betrieb und Weiterentwicklung E-Learning Infrastruktur (ILIAS) wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/eine weitere/r Mitarbeiter/in gesucht.
Quelle: uni-bonn.de

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht zur Verstärkung und Ausbau des E-Learning-Angebots drei neue Mitarbeiter/innen im Hochschulrechenzentrum: Neben einem Mitarbeiter (m/w) in der DV-Systemtechnik E-Klausur/E-Assessment sowie einem Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) für den Bereich eLearning in der ULB kommt aktuell diese dritte Stelle zur Ausschreibung:

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w)
im Bereich Betrieb und Weiterentwicklung E-Learning Infrastruktur (ILIAS)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 30.09.2016.

Die Betreuung und der Ausbau von eLearning-Aktivitäten der Universität Bonn werden als gemeinsame Aufgabe durch das Bonner Zentrum für Hochschullehre (BZH), die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) sowie das Hochschulrechenzentrum (HRZ) getragen.

Im Rahmen des Auf- und Ausbaus der zentralen eLearning-Services für Lehrende und Studierende ist im Hochschulrechenzentrum eine Position für den Betrieb der technischen Infrastruktur der zentralen eLearning-Plattform eCampus der Universität Bonn auf Basis der Open Source Software ILIAS zu besetzen.

Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Informatik
  • sehr gute Kenntnisse von ILIAS
  • sehr gute theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Web-Services und relationaler Datenbanken vorzugsweise MySQL
  • gute Kenntnisse in Apache, VMWare ESX, PHP, HTML, Javascript, XML
  • sehr gute Linux-Kenntnisse, Kommunikations- und Beratungskompetenz sowie eine selbstständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft

Bewerbungsfrist: 21. März 2014

Kontakt: Martin Ragg (Tel. 0228 734415 oder martin.ragg@uni-bonn.de).

Alle Details finden Sie in der ausführlichen Stellenausschreibung oder auf der Seite "Stellenangebote HRZ".

Gepostet von: phohls am 11.03.2014 um 12:29 Uhr
Kategorien: Jobangebote

Zu besetzen ist per 1.5.2014 die Stelle eines/einer wissenschaftlichen Mitarbeiters/in (90-100 %)
Quelle: fhnw.ch

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen. An der Pädagogischen Hochschule, Institut Weiterbildung und Beratung, ist per 01.05.2014 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Solothurn zu besetzen:
Wissensch. Mitarbeiter/in an der Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule (90–100 %)

Aufgaben:

  • verantwortliche Mitarbeit bei der Planung, Konzeption und Umsetzung verschiedener Medienprojekte
  • eigenständige Konzeption, Planung und Durchführung von Weiterbildungsangeboten, Beratungen und Veranstaltungen für Dozierende
  • Beratung der Dozierenden betreffend des Einsatzes des Learning-Management-Systems Moodle für eine mediengestützte Hochschullehre

Zu den Anforderungen gehören unter anderem ein abgeschlossenes Studium in Erziehungswissenschaften, Medienpädagogik, Informatik oder einem verwandten Fach; breites Fachwissen im Bereich ICT/Medienpädagogik sowie allgemeine IT-Kompetenz und Know-how in Web 2.0-Applikationen. Eine Zusatzausbildung in Beratung oder Erwachsenenbildung/Hochschuldidaktik ist wünschenswert.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Markus Weil, Leiter Produktebereich Weiterbildung und Beratung für Schulen und Bildungsinstitutionen, T +41 32 628 66 16.

Ihre Bewerbung können Sie bis zum 28.03.2014 online übermitteln. Dazu besuchen Sie bitte die komplette Stellenausschreibung.

Gepostet von: phohls am 07.03.2014 um 12:23 Uhr
Kategorien: Jobangebote






Seitenanfang MindMap
Zuletzt kommentiert
RSS 2.0 Feed

Suche im Blog

Kategorien

Weitere Infos
Der NotizBlog informiert über Neues im Portal und in der E-Teaching Community. Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand: Abonnieren Sie das RSS-Feed.

 
  Impressum Kontakt Portalinfo