Call for Papers: teaching trends - Der Kongreß

27.02.2012: Neue Konzepte des Technologie-Einsatzes in der Hochschullehre 27. - 28.09.2012 in Osnabrück - Einsendefrist für Beiträge: 1. Mai 2012


Quelle: www.elan-niedersachsen.de/
Der Einsatz digitaler Lerntechnologien hat an Hochschulen einen anerkannten und hohen Stellenwert. Um einen Überblick über aktuelle und zukünftige Trends aus den Bereichen „neue Medien“ und „E-Learning“ zu bieten, lädt der ELAN e.V. zum Kongress „teaching trends“ ein.


Thematische Schwerpunkte sind:
E-Prüfungen/E-Assessment (prüfen, üben, sich selbst einschätzen mittels digitaler Systeme)
Videobasierte Lehre (Produktion und Distribution von Lehrveranstaltungsaufzeichnungen)
Mobile Szenarien (Lehren und Lernen unterwegs
Lehre im Web 2.0 (Kommunikation und Interaktion in Communities)
• Technologiegestütztes Studieren (Erfahrungen und Erwartungen der Studierenden)

Wichtige Termine:
15.02.2012     Start des Call for Papers
01.05.2012     Einsendefrist für Beiträge
24.05.2012     Beiträge wurden ausgewählt
01.08.2012     Einsendefrist Tagungsbandfassung der Beiträge
27.09. - 28.09.2012  Kongress in Osnabrück

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Call for Papers und den Kongress-Seiten!

Dieses und weitere interessante Events haben wir für Sie im e-teaching.org-Veranstaltungskalender zusammengetragen!

Kommentare (0)