e-teaching.org   Infobanner
  Login     FAQ     Glossar     Mindmap    
   
NotizBlog

Materialien

Hier informieren wir Sie über neue Portalinhalte im Bereich Projektmanagement.

Anzahl Einträge: 222

Ähnlich zu zu Apples "iTunes U" gibt es einen weiteren Anbieter von didaktischem Videomaterial. Zusammen mit der National Science Foundation, der Public Library of Science und dem San Diego Supercomputing Center will SciVee Wissenschaftler die Möglichkeit geben, ihre wissenschaftlichen Arbeiten einem breiten Publikum zur Verfügung zu stellen, ohne dabei den Auswahlprozess wissenschaftlicher Verlage durchlaufen zu müssen. Ähnlich YouTube für allgemeine Inhalte, können auch bei SciVee zu den Videos Kommentare und Bewertungen abgegeben werden.

Zu finden ist SciVee unter http://www.scivee.tv/.

Ein deutsches Video-Portal das zumindest dazu auffordert Lehr-Lerninhalte einzustellen ist http://www.videotomie.de/.

Quelle: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/26/26011/1.html Via: http://medienportal.uni-leipzig.de/blog/index.php?/archives/91-SciVee.tv-Videoportal-fuer-wissenschaftliche-Publikationen.html

Gepostet von: haug am 30.08.2007 um 17:23 Uhr
Kategorien: Materialien, Kurznachrichten

Die Tagungsbände internationaler E-Learning-Veranstaltungen bieten eine gute Grundlage, um die konzeptionelle und technische Entwicklung zu verfolgen, Trends zu erkennen und in den eigenen Projekten aufzugreifen. Auch bei Tagungen spielt das Thema Open Access inzwischen eine Rolle: Viele Veranstaltungen werden online dokumentiert. Die Vertiefung beinhaltet eine Auswahl an E-Proceedings.

http://www.e-teaching.org/materialien/proceedings/index_html

Gepostet von: spanke am 16.08.2007 um 18:04 Uhr
Kategorien: Neu im Portal, Materialien

e-teaching.org informiert in der Rubrik "Materialien" über Portale, die für unterschiedliche Zielgruppen im Internet Informationen rund um das Thema E-Learning zusammengestellt haben. Dort wurden zwei neue Portale aufgnommen:

Campus Innovation & Podcampus, eine Serviceeinrichtung des Multimedia Kontors (GmbH) Hamburg, die auch Partner von e-teaching.org ist

und

TeLearn, ein offenes Archiv des europäischen Forschungsnetzwerks Kaleidoscope.

Weitere Informationen zu den beiden Portalen finden Sie im Portal unter: http://www.e-teaching.org/materialien/portale/index_html

Gepostet von: tschneider am 24.07.2007 um 08:51 Uhr
Kategorien: Neu im Portal, Materialien

Friedrich Stratmann, Peter Altvater, Carsten Bartels & Yvonne Bauer (2007): Benchmarking von Supportprozessen in Hochschulen. Dokumentation. HIS: Forum Hochschule. 6/2007.

Die vier süddeutschen Universitäten Technische Universität Darmstadt, Universität Erlangen-Nürnberg,Technische Universität München und Universität Stuttgart haben in den Jahren 2004 – 2005 ein Verwaltungsbenchmarking durchgeführt mit dem Ziel, in vergleichender Weise den Ressourcenbedarf der Verwaltung in ausgewählten Bereichen der einzelnen Hochschulen zu objektivieren,Grundsätze für die Personalbemessung bei den Hauptprozessen zu ermitteln, deren Qualität zu sichern und Verbesserungswünsche zu identifizieren. Ausgewählt wurden die vier Verwaltungsbereiche: - Prüfungen (Prüfungsverwaltung und -abwicklung) - Studierende (Studierendenverwaltung und -beratung) - Facility Management (Gebäude, Technischer Betrieb, Liegenschaften) - Personal und Haushalt (Personalverwaltung, Haushalt und Finanzen)

Der Einsatz von Software zur Studien und Prüfungsverwaltung spielt in der Benchmarking-Studie nur eine untergeordnete Rolle. Dennoch wird u.a. die Bedeutung der IT-Unterstützung für die Prüfungsverwaltung deutlich.

Die Studie steht auf den Seiten des Hochschul-Informationssystem GmbH zum Download zur Verfügung: http://www.his.de/presse/news/ganze_pm?pm_nr=120

Gepostet von: haug am 19.07.2007 um 10:30 Uhr
Kategorien: Materialien

Der Second Life-Spezialist Matthias Rückel hat im Auftrag von CHECK.point in einem Whitepaper die 3D-Welt SecondLife unter Nützlichkeitsgesichtspunkten für Bildungs- und eLearning-Anbieter durchleuchtet.Auf 28 Seiten hat er seine Erkenntnisse über Merkmale, Hindernisse und Risiken, aber auch die Gelegenheiten und Chancen für unterschiedlichste Lernszenarien und Trainingsfelder, strukturiert zusammengefasst.

Die Studie kann für 19.90 EURO auf den Seiten von CHECK.point heruntergeladen werden. http://www.checkpoint-elearning.de/article/4189.html

Wer selbst im SecondLife aktiv ist der findet dort nun auch eine Gruppe "CHECK.point eLearning". Künftig sind Informations-, Diskussions- und Pilotveranstaltungen zum Thema geplant.

Gepostet von: haug am 04.07.2007 um 11:10 Uhr
Kategorien: Materialien






Seitenanfang MindMap
Zuletzt kommentiert
RSS 2.0 Feed

Suche im Blog

Kategorien
 
  Impressum Kontakt Portalinfo