e-teaching.org   Infobanner
  Login     FAQ     Glossar     Mindmap    
   
NotizBlog

Ausschreibungen

Hier finden Sie Hinweise zu Förderrichtlinien und Ausschreibungen sowie Wettbewerben für den Bereich des mediengestützten Lehrens und Lernens.

Anzahl Einträge: 363
Wikimedia Deutschland veranstaltet vom 12.-13.09.2014 die zweite Konferenz zu Open Educational Resources (OER) in Berlin
Quelle: wikimedia.de

Die Konferenz ist eine Kombination aus Fachkonferenz und Barcamp und möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung bieten. Sie richtet sich an Akteure aus Schule, Hochschule und Bildungsarbeit, an Entscheidungstragende aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, an Medien, Verlage und alle OER Interessierte.

Auf OERde14 geht es um die folgenden fünf Tracks, zu denen Themenvorschläge und Einreichungen zum Konferenzprogramm gesucht werden:

  • Didaktik & Methodik
    Leitfrage: Welche Rolle spielen OER für Lernen und Lehren, insbesondere (aber nicht nur) vor dem Hintergrund des digitalen Wandels?
  • Praxis & Erfahrung
    Leitfrage: Wie kann OER praktisch gemacht und genutzt werden?
  • Rahmenbedingungen & Gesellschaft
    Leitfrage: Wie stehen OER und gesellschaftliche, rechtliche, wirtschaftliche, politische und kulturelle Rahmenbedingungen zueinander? Welche Finanzierungs- und Geschäftsmodelle gibt es für OER?
  • Forschung & Theorie
    Leitfrage: Wie lässt sich OER ordnen, erforschen, erklären und kritisieren?
  • Technik & Standards
    Leitfrage: Welche Rolle spielen Software und Hardware, Standards und Plattformen für OER?

Die OER-Konferenz ist keine ausschließlich akademische Veranstaltung und möchte sowohl Personen aus dem wissenschaftlichen Bereich als auch Personen, die nicht ausschließlich im wissenschaftlichen Bereich arbeiten, zur Beteiligung ermuntern.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Deadline am 17.06.2014 eine echte Deadline ist und es keine Verlängerungen oder die Möglichkeit zu nachträglichen Einreichungen geben wird.

Informationen zur Konferenz und zum CfP finden Sie auf der Veranstaltungshomepage.

Diese und weitere interessante Veranstaltungen finden Sie in unserem e-teaching.org-Veranstaltungskalender.

Gepostet von: lbried am 10.06.2014 um 11:39 Uhr
Kategorien: Veranstaltungen, Ausschreibungen

Die Ausgabe 10/1 der ZFHE (März 2015) widmet sich dem Thema „Künstlerische Forschung an Hochschulen und Universitäten - zwischen Idee, Skizze und Realisierung”. Deadline zur Einreichung ist der 26. September 2014.
Quelle: zfhe.at

Das Themenheft wird von Ulf Bästlein (Kunstuniversität Graz), Karin van den Berg (Zeppelin Universität Friedrichshafen), Doris Carstensen (hochschulberatung.at Wien), Alexander Damianisch (Universität für Angewandte Kunst Wien), Julie Harboe (Hochschule Luzern), Bettina Henkel (Akademie der bildenden Künste Wien) und Andre Zogholy (Kunstuniversität Linz) herausgegeben. Es soll im März 2015 erscheinen.

Alle inhaltlichen und organisatorischen Details können Sie dem Call entnehmen, der im ZFHE-Portal veröffentlicht wurde.

Deadline zur Einreichung des vollständigen Beitrags ist der 26. September 2014.

Gepostet von: pmey am 06.06.2014 um 16:51 Uhr
Kategorien: Kurznachrichten, Ausschreibungen

Die IETC findet dieses Jahr vom 03.-05. September am American Islamic College in Chicago statt.
Quelle: iet-c.net

„IETC 2014 seeks a diverse and comprehensive program covering all areas of educational technology. The program includes a wide range of activities designed to facilitate the exchange of expertise, experience, and resources with colleagues. These include keynote and invited talks, full and brief paper presentations, panels and round table discussion sessions.”

Einreichungsfristen:
Abstract: 05.07.2014
Full Article: 20.07.2014
Registration Fee: 05.08.2014

Die offiziellen Sprachen der Konferenz sind Englisch und Türkisch. Die Organisatoren der International Educational Technology Confernce (IETC) sind die Sakarya Universität, das Turkish Online Journal of Educational Technology (TOJET) und das American Islamic College (AIC). Die Konferenz fand erstmalig 2001 an der Sakarya Universität in der Türkei statt.

Weitere Informationen zur Konferenz und dem Call finden Sie auf der Seite der IETC.

Gepostet von: lbried am 03.06.2014 um 14:04 Uhr
Kategorien: Kurznachrichten, Veranstaltungen, Ausschreibungen

Für die kommende Ausgabe der „eLearning Papers” werden Einreichungen zu den Themenfeldern Performance Support & Learning Analytics gesucht. Die Einreichungsfrist endet am 29. Juni 2014.
Quelle: openeducationeuropa.eu
Aus dem Ausschreibungstext:

"This issue of eLearning Papers seeks to generate debate and bring together critical voices to discuss the fluid and interdisciplinary research area of performance support systems and learning analytics. Submissions are invited for both the In-depth and From the field sections in the form of theoretical or empirical research, based on (but not restricted to) the following topics:

  • Performance support tools (checklists, wizards, sidekicks, planners)
  • Learning in the workplace
  • In-service teacher training and performance support
  • Competences addressed with performance support i.e. new curriculum with performance support system
  • Continuing education and professional development
  • Q&A in performance support
  • Learning analytics potential to unveil individual learning styles
  • Learning analytics: adaptation and customization of learning
  • Educational data mining
  • Big data for business intelligence"

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite von Open Education Europa.

Gepostet von: pmey am 02.06.2014 um 14:19 Uhr
Kategorien: Kurznachrichten, Ausschreibungen

Drei Herbsttagungen in Österreich und Deutschland rufen zur Einreichung von Beiträgen auf.
Quelle: geneme.de

Der 17. Workshop „Gemeinschaften in Neuen Medien” GeNeMe’14 findet am 01./02.10.2014 an der TU Dresden statt. Er steht unter dem Motto „Online Communities: Technologies and analyses for networks in Industry, Research and Education” und wird neben der Nutzung von Communities in der betrieblichen Praxis unter dem Stichwort „Learning Analytics” auch neue Methoden der Analyse der in großem Umfang anfallenden Daten in den Vordergrund stellen. Damit wird eine Brücke zur Wirkungsforschung geschlagen und im Idealfall Wirksamkeit, Funktionalität und Akzeptanz der Community Technologies bewertet.
Alle Details zum Call for Papers finden Sie hier.

Deadline für Einreichungen: 1. Juni 2014.

Quelle: cloudworks.ac.uk

Creative Mobile Learning and Teaching (#CMLT14): The organisers of the 3rd Workshop on Creatives Mobile Learning and Teaching 2014 to be held on September 17 at the EC-TEL Conference 2014 in Graz, Austria invite extended abstracts (max. 4 pages) related to creative mobile learning and teaching, ranging from work in progress, prototypes, case studies and results from research and practice. All submissions should focus on research-led practice.

Deadline for abstract submission: 13th July 2014.

Quelle: phdl.at

Am 23./24.10.2014 findet die 9. eLearning Didaktik Fachtagung http://edidaktik.at/ „E-Learning und digitale Medien im Unterricht und in der Lehre” in Linz, Österreich statt. Expertinnen und Experten werden dazu aufgerufen, von der Primarstufe, Sekundarstufe I und II bis hin zu den Hochschulen und Universitäten, Beispiele für das mediengestützte Lehren und Lernen vorzustellen.

Deadline für Einreichungen: 2. Juni 2014

Gepostet von: phohls am 27.05.2014 um 12:41 Uhr
Kategorien: Veranstaltungen, Ausschreibungen






Seitenanfang MindMap
Zuletzt kommentiert
RSS 2.0 Feed

Suche im Blog

Kategorien
 
  Impressum Kontakt Portalinfo