Podien

Im Rahmen der Online-Podien von e-teaching.org treffen mehrere E-Learning-Expertinnen und -Experten aufeinander, um verschiedene Aspekte eines aktuellen Themas zu beleuchten. Nach kurzen Impulsvorträgen bleibt genügend Zeit für die Diskussion, an der Sie sich aktiv über den Chatkanal beteiligen können. Die Online-Veranstaltungen dauern in der Regel eine Stunde, die Teilnahme ist kostenlos. Veranstaltung verpasst? Kein Problem: Alle Events werden aufgenommen und als Video-Aufzeichnung auf e-teaching.org zur Verfügung gestellt. Hier finden Sie eine Übersicht der Online-Podien, die demnächst stattfinden werden oder bereits stattgefunden haben.

75 vergangene Online-Events (Aufzeichnungen):

11.07.2011

Geschichte 2.0: Wie verändern digitale Medien das Geschichtsstudium?

Im Online-Podium geben Prof. Dr. Bettina Alavi (PH Heidelberg), Jan Hodel (PH Nordwestschweiz) und Thomas Spahn (Uni Oldenburg) Einblicke in die vielfältige E-Learning-Praxis im Fachbereich Geschichte, von Wiki bis Webquest. mehr...

04.07.2011

Dreimal Mathe-Online

Im Online-Podium stellen Prof. Dr. Oliver Vornberger (Uni Osnabrück), Anne Rickert (HdM Stuttgart) und Dr. Michael Gieding (PH Heidelberg) verschiedene Szenarien für den Einsatz von E-Learning in der Mathematik vor. Dabei geht es um die Distribution von Materialien durch Veranstaltungsaufzeichnungen, um interaktive Tests zur Selbstüberprüfung und um die diskursive Auseinandersetzung innerhalb [...] mehr...

20.06.2011

E-Learning und Fachkulturen

Wie fachspezifisch ist E-Learning? Zum Auftakt des Themenspecials "Fachspezifische Perspektiven" gehen Jeelka Reinhard (CeDiS, FU Berlin) sowie JProf. Dr. Kerstin Mayrberger (Uni Mainz) auf diese Grundfrage des aktuellen Themenspecials ein und stellen Ergebnisse ihrer Untersuchungen zum Thema E-Learning und Fachkulturen vor. mehr...

11.04.2011

Über die Wertschöpfung hinaus ... Future EduTech im Dialog von Wirtschaft und Wissenschaft.

Unser nächstes Online-Podium beschäftigt sich mit Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Forschungsinstituten und Unternehmen. mehr...

04.04.2011

E-Learning-Kooperationen international und interkulturell.

Im Rahmen des Podiums „E-Learning-Kooperationen international und interkulturell“ ging es um die Entwicklung und Durchführung internationaler Online-Studienkonzepte und -angebote. Zu Gast sind Prof. Dr. Rolf Granow, Geschäftsführer der oncampus GmbH (FH Lübeck) und Prof. Dr. Jürgen Bolten, Vorstandsvorsitzender der Akademie für interkulturelle Studien und Professor am Fachbereich Wirtschaftskommun [...] mehr...

15.11.2010

Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.

Unter dem Motto "Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen" stellten Dr. Rolf Brugger (eduhub, Schweiz), Ortrun Groeblinger (fnm Austria) und Dr. Christoph Rensing (HTTC Hessen) in einem Online-Podium unterschiedliche Modelle zur Vernetzung von E-Learning-Akteuren vor. mehr...

28.06.2010

Vorlesungen einmal anders ...

Im e-teaching.org-Online-Podium stellten Prof. Dr. Gabi Reinmann (Universität der Bundeswehr München), Prof. Dr. Karsten Morisse (FH Osnabrück) und Prof. Dr. Michael Kerres (Universität Duisburg-Essen) ihre unterschiedlichen Konzepte vor, durch den Einsatz digitaler Werkzeuge "Vorlesungen einmal anders …" zu gestalten. mehr...

22.02.2010

E-Prüfungs-Szenarien: Im Klausurraum, mit Prüfungslaptop und am eigenen Laptop.

Im Klausurraum, mit Prüfungslaptop oder am eigenen Laptop? Im e-teaching.org-Online-Podium am 22.02.2010 stellen Vertreter dreier Hochschulen unterschiedliche E-Prüfungsszenarien und diskutieren deren Vor- und Nachteile in der Praxis. mehr...

26.10.2009

Befragungen Studierender zum Thema E-Learning.

Inzwischen haben verschiedene Studien die Vorstellung widerlegt, dass die mit Computer und Internet aufgewachsenen heutigen Studierenden diese Technologien problemlos und sinnvoll auch im Studium nutzen können. Welche digitalen Kompetenzen haben die Studierenden wirklich – und welche benötigen sie? Wie beurteilen sie das Thema E-Learning? mehr...

12.10.2009

e-learning webSIGHT 2009 - and the winner is ...

Welche E-Learning-Einrichtung einer deutschsprachigen Hochschulein­rich­tung hat die beste Webpräsenz? Bei der Preisverleihung des Wettbe­werbs e-learning webSIGHT wird nicht nur die Entscheidung der Jury bekannt gegeben – natürlich haben die Gewinner der drei ersten Plätze auch die Mög­lichkeit, ihre ausgezeichneten Internetseiten vorzustellen. mehr...

07.07.2009

Online studieren im Hochschulverbund.

Im Fokus der Online-Podiumsdiskussion steht das Thema „Online studieren im Hochschulverbund“. Zu Gast sind Vertreter/innen von drei Institutionen, die bereits Erfahrungen mit hochschulübergreifenden Studienangeboten gesammelt haben. mehr...

29.06.2009

Was können E-Learning-Länderzentren leisten?

Unter dem Titel „Was können E-Learning-Länderzentren leisten?“ geben im Rahmen des e-teaching.org-Online-Podiums Vertreter dreier Einrichtungen einen Einblick in ihre Angebote und Leistungen und stellen dar, welche aktuellen – und zukünftigen – Herausforderungen es zu bewältigen gilt. mehr...

22.06.2009

E-Learning-Support vor Ort.

Termin: Montag, 22. Juni 2009, 17 Uhr. Im Rahmen des Online-Podiums "E-Learning-Support vor Ort" stellen drei Hochschulvertreterinnen die E-Learning Servicestrukturen und Supportangebote ihrer Hochschulen vor. In Kurzvorträgen werden sie darstellen, wie der E-Learning-Support in ihrer Organisation verankert ist, welche zentralen und/oder dezentralen Organisationsmodelle existieren, wie die Vernet [...] mehr...

30.04.2009

Online Pattern-Mining-Workshop zum Thema E-Prüfung.

Am 30. April findet um 14 Uhr auf e-teaching.org ein Pattern-Mining Workshop zum Thema E-Prüfungen statt. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und helfen Sie dabei, Musterbeschreibungen zu verbessern! Wir wagen ein Experiment und werden mit unserem Konferenzsystem einen Online Pattern-Mining-Workshop zum Thema „E-Prüfungen“ durchführen. Dabei können alle Teilnehmer mitdiskutieren und Ergebnisse an [...] mehr...

26.01.2009

Second Life - Wie niedrigschwellig ist das Medium?

Unter der Leitung von Dr. Joachim Wedekind diskutieren Dr. Nadine Ojstersek (Universität Duisburg-Essen), Dennis Schäffer (E-Learning 3D, Universität Bielefeld) und Dipl.-Päd. Johannes Moskaliuk (Institut für Wissensmedien Tübingen) in Second Life die Frage "Second Life - wie niedrigschwellig ist das Medium?". mehr...

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt