Community

In der Community von e-teaching.org finden Sie Inhalte von Mitgliedern und Partnern des e-teaching.org-Netzwerks, wie Projekte, Seiten der Partnerhochschulen, Online-Events und Meinungen zu kontroversen Themen.

Warum registrieren?

Als registriertes Mitglied der Community von e-teaching.org können Sie Ihre E-Teaching-Expertise in einem persönlichen Profil darstellen, Projekte in die Projektdatenbank einstellen und Seiten des Portals kommentieren.

Registrieren

235 vergangene Online-Events (Aufzeichnungen)

09.11.2009

Weiterentwicklung von E-Learning-Angeboten durch studentische Evaluationen.

Prof. Dr. Uwe Bellmann (Leiter des Hochschul­sprachenzentrums der HTWK Leipzig) zeigte in der Ringvorlesung, wie er systematische studen­tische Eva­luationen und individuelle Rückmeldun­gen als Richtschnur für die Weiterentwicklung von E-Lear­ning-Ange­boten nutzt. mehr...

26.10.2009

Befragungen Studierender zum Thema E-Learning.

Inzwischen haben verschiedene Studien die Vorstellung widerlegt, dass die mit Computer und Internet aufgewachsenen heutigen Studierenden diese Technologien problemlos und sinnvoll auch im Studium nutzen können. Welche digitalen Kompetenzen haben die Studierenden wirklich – und welche benötigen sie? Wie beurteilen sie das Thema E-Learning? mehr...

12.10.2009

e-learning webSIGHT 2009 - and the winner is ...

Welche E-Learning-Einrichtung einer deutschsprachigen Hochschulein­rich­tung hat die beste Webpräsenz? Bei der Preisverleihung des Wettbe­werbs e-learning webSIGHT wird nicht nur die Entscheidung der Jury bekannt gegeben – natürlich haben die Gewinner der drei ersten Plätze auch die Mög­lichkeit, ihre ausgezeichneten Internetseiten vorzustellen. mehr...

07.07.2009

Online studieren im Hochschulverbund.

Im Fokus der Online-Podiumsdiskussion steht das Thema „Online studieren im Hochschulverbund“. Zu Gast sind Vertreter/innen von drei Institutionen, die bereits Erfahrungen mit hochschulübergreifenden Studienangeboten gesammelt haben. mehr...

29.06.2009

Was können E-Learning-Länderzentren leisten?

Unter dem Titel „Was können E-Learning-Länderzentren leisten?“ geben im Rahmen des e-teaching.org-Online-Podiums Vertreter dreier Einrichtungen einen Einblick in ihre Angebote und Leistungen und stellen dar, welche aktuellen – und zukünftigen – Herausforderungen es zu bewältigen gilt. mehr...

22.06.2009

E-Learning-Support vor Ort.

Termin: Montag, 22. Juni 2009, 17 Uhr. Im Rahmen des Online-Podiums "E-Learning-Support vor Ort" stellen drei Hochschulvertreterinnen die E-Learning Servicestrukturen und Supportangebote ihrer Hochschulen vor. In Kurzvorträgen werden sie darstellen, wie der E-Learning-Support in ihrer Organisation verankert ist, welche zentralen und/oder dezentralen Organisationsmodelle existieren, wie die Vernet [...] mehr...

17.06.2009

Mit E-Learning im Geschäft - Modelle für E-Learning Dienstleistungen im Hochschulkontext.

Gast in der Ringvorlesung zum Thema E-Learning-Geschäftsmodelle ist Mark Bormann, Geschäftsführer des jüngst gegründeten Unternehmens learninglab der Uni Duisburg-Essen. Die Ausgründung „learninglab“ aus den Forschungs- und Entwicklungsprojekten des Lehrstuhls für Mediendidaktik und Wissensmanagement zu Beginn des Jahres 2009 wurde von Checkpoint eLearning als „unerschrockener Aufbruch in die Wirt [...] mehr...

09.06.2009

IT-Management für den Campus.

Am 9. Juni spricht Dr. Uwe Hübner, Leiter der Abteilung Hochschul-IT der HIS GmbH, über Anforderungen an die neue Generation von Campus-Management-Systemen. Dabei wird es auch um die Frage gehen, inwiefern sich durch solche Systeme die Qualität von Studium, Lehre und Forschung weiter verbessern lässt. mehr...

14.05.2009

Interaktive Grafiken mit moowinx.

Den Abschluss unserer Live-Events zum Special bildet eine Online-Schulung. Christian Kohls stellt das von ihm mitentwickelte Autorenwerkzeug moowinx zur Gestaltung interaktiver Grafiken vor und zeigt, welche wiederkehrenden Muster und Interaktionsformen zur Vermittlung von Wissen eingesetzt werden können. mehr...

30.04.2009

Online Pattern-Mining-Workshop zum Thema E-Prüfung.

Am 30. April findet um 14 Uhr auf e-teaching.org ein Pattern-Mining Workshop zum Thema E-Prüfungen statt. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und helfen Sie dabei, Musterbeschreibungen zu verbessern! Wir wagen ein Experiment und werden mit unserem Konferenzsystem einen Online Pattern-Mining-Workshop zum Thema „E-Prüfungen“ durchführen. Dabei können alle Teilnehmer mitdiskutieren und Ergebnisse an [...] mehr...

20.04.2009

Entwurfsmuster zur Betreuung von Abschlussarbeiten.

Sowohl aus der Perspektive einer Fernuniversität wie auch einer Präsenzuniversität präsentieren Dr. Till Schuemmer (Fernuni Hagen) und Dr. Axel Schmolitzky (Uni Hamburg) ihre Erfahrungen mit Entwurfsmustern zur Betreuung von Abschlussarbeiten. mehr...

16.03.2009

Einführung in E-Learning-Patterns.

Das neue e-teaching.org Themenspecial beschäftigt sich mit dem nicht so populären Thema E-Learning Patterns. Unter Patterns, die insbesondere im Bereich Softwareentwicklung verbreitet sind, werden Lösungsmuster für wiederkehrende Probleme verstanden. Im Rahmen der Virtuellen Ringvorlesung gibt Christian Kohls eine Einführung in das Thema Patterns und zeigt, inwiefern sich der Ansatz auch für Lehr- [...] mehr...

19.02.2009

E-Lunch an der Universität Freiburg - moderne Werkzeuge für E-Learning und Wissensmanagement.

In einer Online-Schulung stellten Dr. Reiner Fuest und Bettina Couné das Angebot „E-Lunch“ der Servicestelle für E-Learning am Rechenzentrum der Universität Freiburg vor. mehr...

12.02.2009

GoogleApps.

Unter „GoogleApps“ werden Online-Dienste verstanden, die von dem Suchmaschinenanbieter gehostet werden und die insbesondere dafür ausgerichtet sind, die Prozesse in Unternehmen und (Bildungs-)Einrichtungen zu unterstützen. In seiner Online-Schulung führt Dr. Uwe Oestermeier (Institut für Wissensmedien, Tübingen) die Möglichkeiten dieser Dienste vor. mehr...

09.02.2009

Master of Higher Education.

Im Rahmen des e-teaching.org-Themenspecials „Medienkompetenz“ stellt die Dekanin des Studiengangs "Master of Higher Education" des ZHW Hamburg Prof. Dr. Marianne Merkt den Studiengang näher vor und zeigt, welche Lehr-, Lern- und Medienkompetenzen dabei auf welche Weise erworben werden können. mehr...

29.01.2009

LernBar.

LernBar ist ein Autorensystem, das an der Universität Frankfurt entwickelt und dessen zweites Release just fertig gestellt wurde. Im Rahmen der e-teaching.org-Schulungsreihe stellte Sarah Voß (Goethe-Universität Frankfurt) das Autorentool näher vor. mehr...

26.01.2009

Second Life - Wie niedrigschwellig ist das Medium?

Unter der Leitung von Dr. Joachim Wedekind diskutieren Dr. Nadine Ojstersek (Universität Duisburg-Essen), Dennis Schäffer (E-Learning 3D, Universität Bielefeld) und Dipl.-Päd. Johannes Moskaliuk (Institut für Wissensmedien Tübingen) in Second Life die Frage "Second Life - wie niedrigschwellig ist das Medium?". mehr...

19.01.2009

Akademische Medienkompetenz.

Was hat sich durch die digitalen Medien für Studierende und Lehrende geändert? In der ersten Ringvorlesung im neuen Jahr bei e-teaching.org fragt Dr. Joachim Wedekind nach den Anforderungen an eine “Akademische Medienkompetenz” und den Notwendigkeiten, die sich daraus für Lehrende und Lernende ergeben. mehr...

15.12.2008

"Exzellente Lehre"?!

Santina Battaglia, Vorsitzende der "Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (DGHD)", ist seit April 2008 auf einer neu geschaffenen Stabsstelle "Exzellenz der Lehre" an der Universität Freiburg tätig. Im Rahmen der Virtuellen Ringvorlesung von e-teaching.org spricht sie über Voraussetzungen und Merkmale „exzellenter Lehre“. mehr...

14.11.2008

MeinProf.de – Qualitätssicherung oder Denunzierung?

MeinProf.de ist eine Internetplattform zur Bewertung von Kursen von Lehrenden an deutschen Hochschulen. Bei manch einem Dozenten stößt diese Art der Demokratie im Web 2.0 verständlicherweise nicht auf Gegenliebe. Während die Macher von MeinProf.de ihre Plattform als eine Form der Qualitätssicherung für die Lehre ansehen, sieht sich der ein oder andere Prof vielmehr denunziert. mehr...

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt