[ Druckansicht der Seite: https://www.e-teaching.org/didaktik/gestaltung/hypertext2/homepage ]

Logo

Veranstaltungshomepage

Eine Veranstaltungshomepage ist eine zentrale Webseite, von der aus alle ergänzenden Angebote einer Veranstaltung erreicht werden können sollen. Sie bildet einen Anlaufpunkt für die Belange der Studierenden. Umfang und Ausgestaltung können je nach Zielstellung variieren. Dabei ist das Zusammenspiel der einzelnen Informationsquellen wichtiger als die Üppigkeit des Angebots (Metz et al. 2004).

Erstellung
Auch ohne profunde HTML Kenntnisse lässt sich eine Veranstaltungshomepage mit Hilfe von WYSIWYG Editoren oder unter Nutzung eines CMS (Content-Management-Systems) relativ einfach erstellen. Weitere Informationen bietet die FAQ „ Wie erstelle ich eine Webpräsenz ?“ Wenn Sie eine Lernplattform oder einen Shared Workspace einsetzen, können diese Infrastrukturen die Funktionen einer Veranstaltungshomepage übernehmen.

Gestaltung
Die folgende Zusammenstellung gibt einen Überblick der typischen Komponenten einer Veranstaltungshomepage. Sie können die Übersicht als eine Checkliste verwenden, wenn Sie beispielsweise für Ihr Seminar oder Ihre Vorlesung ein entsprechendes Angebot konzipieren oder den Webauftritt überarbeiten möchten.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung:

  • Veranstaltungsbeschreibung, z.B. Ankündigung aus dem kommentierten Vorlesungsverzeichnis
  • Teilnahmebedingungen
  • Semesterplan
  • Ansprechpartner, Tutoren
  • Teilnehmerliste
  • Sprechzeiten
  • FAQs (z.B. Fragen und Anworten zu Credit Points und Scheinerwerb),
  • Recherchehinweise
  • Literaturliste / Linksammlung
  • Nützliche Software-Downloads
  • Hausarbeiten / sonstige Ausarbeitungen der Studierenden
  • Materialien zum Download (Virtueller Semesterapparat)

Informationen zu Dozierenden und Tutoren:

  • Link zur persönlichen Homepage
  • Bild, Kurzinfo /-porträt
  • Kontaktdaten: E-Mail-Adresse
  • Eigene Publikationen

Informationen zu einzelnen Sitzungen:

  • Angabe über Materialien, die im Laufe des Seminars bearbeitet werden sollen
  • Recherche- und Literaturhinweise (Externe Links zu einschlägigen Webseiten)
  • frei zugänglicher oder passwortgeschützter Download-Bereich mit Skript, Folien, Referaten, Protokollen, etc.

Aktuelles

  • Änderungen des Lehrplans, Raumänderungen
  • Klausurtermine und -ergebnisse
  • Exkursionen
  • Veranstaltungshinweise 

Kommunikation- und Kooperationsmöglichkeiten

  • Links zu veranstaltungsbezogenen Foren oder Weblogs mit Anmoderation der darin diskutierten Inhalte
  • Link zu Chaträumen, die während bestimmten Phasen der Veranstaltung genutzt werden können

Die einzelnen Bereiche sowie die Navigationsstruktur der Seminarhomepage sollten zu Beginn der Veranstaltung vorgestellt werden sowie auf den Sinn und Zweck der einzelnen Elemente hingewiesen werden. Bedenken Sie, dass die Informationen auf der Veranstaltungshomepage zuverlässig sein sollten. Enthält die Seite aktuelle Ankündigungen, muss sie regelmäßig aktualisiert und gepflegt werden.

Links im Artikel

Metz et al. 2004: http://www.e-teaching.org/literatur/metz04

HTML: http://www.e-teaching.org/glossar/html

WYSIWYG: http://www.e-teaching.org/glossar/wysiwyg

CMS: http://www.e-teaching.org/glossar/cms

Wie erstelle ich eine Webpräsenz: http://www.e-teaching.org/materialien/faq/faq_webpraesenz

Lernplattform: http://www.e-teaching.org/glossar/lernplattform

Shared Workspace: http://www.e-teaching.org/glossar/shared-workspace

Zitation

e-teaching.org (2015). Veranstaltungshomepage. Zuletzt geändert am 08.04.2015. Leibniz-Institut für Wissensmedien: https://www.e-teaching.org/didaktik/gestaltung/hypertext2/homepage. Zugriff am 24.05.2019