Literaturliste

Das Literaturverzeichnis von e-teaching.org enthält eine unselbstständige Zusammenstellung von Literaturhinweisen der auf der Webseite verwendeten Literatur.

109 Einträge:

Berghoff, S., Horstmann, N., Hüsch, M. & Müller, K. (2021): Studium und Lehre in Zeiten der Corona-Pandemie - Die Sicht von Studierenden und Lehrenden: CHE Impulse Nr. 3

Mit welchen konkreten Maßnahmen haben die Hochschulen auf die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie reagiert und wie bewerten Studierende sowie Professoren und Professorinnen im WS 20/21 die digitale Lehre? Diesen Fragen geht der Studienbericht des CHE Centrum für Hochschulentwicklung anhand von Befragungsdaten von mehr als 27.000 Studierenden und 650 Professorinnen und Professoren nach. mehr...

Bergin, J. (2001): Fourteen Pedagogical Patterns: Proceedings of the 5th European Conference on Pattern Languages of Programs. 1-40. Konstanz: Universitätsverlag Konstanz

mehr...

Bergman, M. K. (2001): BrightPlanet White Paper - The Deep Web: Surfacing Hidden Value: o.O

mehr...

Berinfor (2017): Die digitale Zukunft der Hochschule - wie sieht sie aus und wie lässt sie sich gestalten?: Zürich u. a.

Die zunehmende Digitalisierung stellt Hochschulen vor unterschiedlichste Herausforderungen. Wie werden die Hochschulen den digitalen Wandel gestalten? Welche strukturellen und kulturellen Veränderungen bringt die Digitalisierung mit sich? Das Ziel der Berinfor-Befragung war, eine Einschätzung vornehmen zu können, inwieweit Hochschulen den digitalen Transformationsprozess bereits eingeleitet haben [...] mehr...

Bernecker, M. & Beilharz, F. (2012): Social Media Marketing. Strategien, Tipps und Tricks für die Praxis (2. Auflage): Köln: Johanna-Verlag

mehr...

Berressem, H. (2000): Unterwegs im Docuversum. Zur Topologie des Hypertext: In: M. Klepper, R. Mayer & E. P. Schneck (Hrsg.), Hyperkultur. Zur Fiktion des Computerzeitalters. Berlin: de Gruyter

mehr...

Bertelsmann Stiftung (2018): ). Lehramtsstudium in der digitalen Welt – Professionelle Vorbereitung auf den Unterricht mit digitalen Medien?:

mehr...

Bett, K. & Gaiser, B. (2010): E-Moderation:

Der vorliegende Text bietet einen Überblick zum Thema E-Moderation und soll in gebotener Kürze zu Moderationsstrategien und -methoden und zum allgemeinen Ablauf von computergestützten Kommunikations- und Interaktionsprozessen informieren. Am Ende des Textes sind weiterführende Literaturhinweise zur Vertiefung des Themenbereiches angegeben. mehr...

Bett, K. & Wedekind, J. (2003): Lernplattformen in der Praxis: Münster: Waxmann

mehr...

Bett, K.; Rinn, U.; Friedrich, H. F.; Hron, A.; Mayer-Picard, E. (2002): Das Gruppenpuzzle als kooperative Lernmethode in virtuellen Seminaren – ein Erfahrungsbericht: In: Bachmann, G; Haefeli, O.; Kindt, M. (Hrsg.), Campus 2002: Die virtuelle Hochschule in der Konsolidierungsphase. Münster, S. 337-365

mehr...

Beuschel, W. & Gaiser, B. (1999): Flexibilität und Rigidität beim Einsatz vernetzter multimedialer Lernumgebungen. In: Fachtagung Elektronische Medien in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Möglichkeiten, Erfahrungen, Anstöße: TU Braunschweig

mehr...

Beywl, W. (1988): Zur Weiterentwicklung der Evaluationsmethodologie. Grundlegung, Konzeption und Anwendung eines Modells der responsiven Evaluation: Frankfurt a. M.: Peter Lang Verlagsgruppe

mehr...

Bichsel, J. (2012): Analytics in Higher Education Benefits, Barriers, Progress, and Recommendations: Louisville, USA

Ziel der im Sommer 2012 veröffentlichten Studie des EDUCAUSE CENTER FOR APPLIED RESEARCH war es, den aktuellen Stand, die Herausforderungen und möglichen Hindernisse an den Hochschulen im Zusammenhang mit Analytics, also der Datenerfassung und -auswertung an Hochschulen zur Verbesserung von Abläufen in Lehre und Organisation, aufzuzeigen, um damit u.a. Benchmarking zwischen den Hochschulen zu erle [...] mehr...

Bide, M. (2000): Standards for Electronic Publishing. An Overview: Amsterdam: NEDLIB

mehr...

Biggs J. & Tang, C. (2011): Teaching for Quality Learning at University: What the Student Does (4. Aufl.): Maidenhead: Open University Press.

In diesem Buch stellen die Autoren das didaktische Konzept des “Constructive Alignment” vor. Dabei zeigen sie auf, wie Lehrende nach diesem Konstrukt ihre Lehrveranstaltung effektiver gestalten können. mehr...

Bilo, A. (2000): Digitale Bibliotheken als Universitätsbibliotheken – die Literaturversorgung in der papierlosen Informationsgesellschaft: In: G. Ruppelt und H. Neißer (Hrsg.), Information und Öffentlichkeit (S. 25-40). Wiesbaden: Dinges & Frick

mehr...

Bischof, S. & Mehner, C. (2015): Förderung von Videos in der Hochschullehre: Begleitstudie untersucht Sicht der Studierenden: Tübingen

Das Projekt E-Teaching an der Universität Leipzig berät Lehrende, wie sie ihr Lehrangebot mit Videos sinnvoll erweitern können. In einer von Studierenden gestarteten Begleitstudie wurde erhoben, welche Kriterien und Rahmenbedingungen bei Videos erfüllt sein müssen, damit Studierende diese als lernförderlich bewerten. mehr...

Bischof, L. & von Stuckrad, T. (2013): Die digitale (R)evolution? Chancen und risiken der Digitalisierung akademischer Lehre: Gütersloh

Das Arbeitspapier des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) nimmt den Auftrieb, den der Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre durch die aktuelle Debatte um MOOCs erhalten hat, zum Anlass, Chancen und Risiken der Digitalisierung in der akademischen Lehre in Deutschland zu diskutieren. mehr...

Blanchard, M.R., Southerland, S.A., Osborne, J.W., Sampson, V.D., Annetta, L.A. & Granger, E.M. (2010): Is inquiry possible in light of accountability? A quantitative comparison of the relative effectiveness of guided inquiry and verification laboratory instruction: Science education, 94(4), S. 577-616

mehr...

Blankertz, H. (2000): Theorien und Modelle der Didaktik (14. Aufl.): München: Juventa Verlag

mehr...

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt