Literaturliste

Das Literaturverzeichnis von e-teaching.org enthält eine unselbstständige Zusammenstellung von Literaturhinweisen der auf der Webseite verwendeten Literatur.

34 Einträge:

Franken, K. (2001): Der Dokumentlieferdienst 'subito': Konstanz

Vortrag auf dem BSZ-Kolloquium in Konstanz am 23.10.2001 mehr...

Franz, W. & Franz J. (1998): Handbuch der Multimediaproduktion: München: Richard Pflaum Verlag GmbH & Co. KG

Dieses Buch ist ein Handbuch für Management & Controlling, Redaktion & Konzeption, Screendesign & Storyboard sowie Qualitätssicherung. mehr...

Frehmuth, N., Meier, R. & Reichwald, R. (2002): Die mobile Ökonomie – Definition und Spezifika. In: Reichwald, R. (Hrsg.): Mobile Kommunikation. Wertschöpfung, Technologien. S. 3-16: Wiesbaden

mehr...

Fricke, R. (1995): Evaluation von Multimedia. In: Issig, L. J. & Klimsa, P. Information und Lernen mit Multimedia (S. 401-414): Weinheim: Psychologie Verlags Union

mehr...

Friedlein, A. (2000): Web Project Management: Delivering Successful Commercial Web Sites: San Francisco: Morgan Kaufmann

mehr...

Friedrich, H. F. & Pfeiffer, M. (1997): Wo bin ich? Was muss ich jetzt tun? Zur Optimierung einer multimedialen Lernumgebung. In: Gruber, H. & Renkl, A. (Hrsg.), Wege zum Können (S. 250-262): Bern: Huber

mehr...

Friedrich, H.F. (1995): A guide for the evaluation and validation of telemativ learning technologies: Tübingen: Deutsches Institut für Fernstudienforschung an der Universität Tübingen (DIFF), Abteilung Angewandte Kognitionswissenschaft

mehr...

Friedrich, H.F., Eigler, H., Mandl, H., Schnotz, W., Schott, F. & Seel, N.M. (Hrsg.) (1997): Multimediale Lernumgebungen in der betrieblichen Weiterbildung. Gestaltung, Lernstrategien und Qualitätssicherung: Neuwied: Luchterhand

mehr...

Friedrich, V., Wehner, T. & Clases, C. (2007): Hochschule im info-strukturellen Wandel. Erwartungen, Wirkungen und Bewertungen am Beispiel von ETH World: Zürich: vdf - Verlag

Der Band "Hochschule im info-strukturellen Wandel" richtet sich nach eigener Angabe an „diejenigen, die sich mit der Evaluation komplexer Programme im Hochschulkontext befassen“. Ziel war es, darzustellen, wie die vielen verschiedenen Projekte innerhalb eines E-Learning Förderprogramms - im Buch geht es konkret um das Programm ETH Word (2000-2005) - angemessen evaluiert und die Ergebnisse nachhalt [...] mehr...

Fries, Christian (2003): Grundlagen der Mediengestaltung: Leipzig: Carl Hanser Verlag

mehr...

Friesen, N. (2004): Three Objections to Learning Objects. In: McGreal, R. (Hrsg.) Online Education Using Learning Objects. RoutledgeFalmer S. 59-70: London

mehr...

Fritsch, H. (1997): Host contacted, wating for reply.: Hagen:

mehr...

Fritsch, M. (1997): Plattformen zur Durchführung Virtueller Seminare. Leistungsvergleich der drei Internet-Kommunikationstools HyperNews, BSCW und WebBoard 2.0: Hagen: Fernuniversität-Gesamtschule, ZIFF, November 1997

mehr...

Frommann, U. (2005): Die Methode „Lautes Denken“: Tübingen

Die Methode „Lautes Denken“ ermöglicht es, Einblicke in die mentalen Prozesse einer Versuchsperson zu erhalten. Im E-Learning Kontext soll in der Regel festgestellt werden, wo potenzielle Probleme bei der Bearbeitung des Lehrmaterials liegen. Der Leitfaden von Uwe Frommann enthält viele praxisorientierte Tipps zur Durchführung dieser Usability-Testmethode. mehr...

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt