Literaturliste

Das Literaturverzeichnis von e-teaching.org enthält eine unselbstständige Zusammenstellung von Literaturhinweisen der auf der Webseite verwendeten Literatur.

89 Einträge:

Kerres, M. (1999): Didaktische Konzeption multimedialer und telematischer Lernumgebungen : HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik. 205/1999, S.9-21

mehr...

Kerres, M. (2002): Technische Aspekte multi- und telemedialer Lehrnangebote: In L. J. Issing & P. Klimsa (Hrsg.), Information und Lernen mit Multimedia und Internet (S. 19-27). Weinheim: Beltz Psychologische Verlags Union

mehr...

Kerres, M. (2006): Potenziale von Web 2.0 nutzen.: In: A. Hohenstein & K. Wilbers (Hrsg.). Handbuch E-Learning. München: DWD

mehr...

Kerres, M. (2006): Potenziale von Web 2.0 nutzen: Handbuch E-Learning, München DWD

mehr...

Kerres, M. et al. (2005): Lehrkompetenz für eLearning-Innovationen in der Hochschule. Ergebnisse einer explorativen Studie zu Maßnahmen der Entwicklung von eLehrkompetenz: St. Gallen

Für eine dauerhafte Etablierung von E-Learning im Lehrbetrieb der Hochschule ist es erforderlich, die Lehrenden stärker als Schlüsselpersonen für E-Learning-Innovationen zu begreifen und ihre Kompetenzentwicklung dahingehend zu fördern. Um die Maßnahmen zur Kompetenzentwicklung bei Lehrenden zu untersuchen, arbeiten Kerres et al. in Literaturstudien die vielfältigen Anforderungen verschiedener E- [...] mehr...

Kerres, M., Euler, D., Seufert, S., Hasanbegovic, J. & Voss, B. (2005): Lehrkompetenz für E-Learning-Innovationen in der Hochschule. Ergebnisse einer explorativen Studie zu Maßnahmen der Entwicklung von eLehrkompetenz: SCIL-Arbeitsbericht 6, St. Gallen

mehr...

Kerres, M. (2005): Strategieentwicklung für die nachhaltige Implementation neuer Medien in der Hochschule: In: Pfeffer et al. (Hrsg.) Handbuch Organisationsentwicklung: Neue Medien in der Lehre - Dimensionen, Instrumente, Positionen (S. 147-162). Münster: Waxmann

mehr...

Kerres, M., Engert, S. & Weckmann, H.-D. (2004): Das Duisburger eCompetence-Modell für Faculty Engagement: Gewinnung einer zweiten Welle von Lehrenden für den innovativen Medieneinsatz in der Lehre. In: Bremer, C. & Kohl, K.: E-Learning-Strategien und E-Learning-Kompetenzen an Hochschulen: Bielefeld: Bertelsmann

mehr...

Kerth, N.L., Cunningham, W. (1997): Using Patterns to Improve Our Architectural Vision: IEEE Software 14(1), Seite 53-59

mehr...

Kessler, J. (2002): Copy and Paste: Schummeln I: Unis machen nun Jagd auf flunkernde Studies - Vorbild: USA: UNICUM, 11

mehr...

Khazaeli, C. D. (1998): Multimedia mit Director: Reinbek: Rowohlt Verlag

mehr...

Khazaeli, C. D. (2005): Systemisches Design: Reinbek: Rowohlt Verlag

mehr...

Kinshuk, M. & Goh, T. (2004): Getting Ready For Mobile Learning. ED-Media, S. 56 - 63: Lugano

mehr...

Kirchgässner, A. (2002): Die Versorgung der Hochschulen mit wissenschaftlicher Literatur: Bibliotheksdienst 36 (2), 182-187

mehr...

Kirkwood, Adrian; Price, Linda (2005): Learners and Learning in the Twenty-First Century: What Do We Know about Students' Attitudes Towards and Experiences of Information and Communication Technologies that Will Help Us Design Courses? : Studies in Higher Education v30 n3 p257-274

mehr...

Kirsch-Auwärter, E. (2002): Gender Mainstreaming als neues Steuerungsinstrument? Versuch einer Standortbestimmung: In: Zeitschrift für Frauenforschung und Geschlechterstudien 20/2002, Heft 3: Hochschul- und Wissenschaftsentwicklung durch Gender Mainstreaming? S. 101-110

mehr...

Kirstein, J. & Rass, R. (1999): Interaktive Bildschirmexperimente: Erfahrungen mit einem neuen Medium für das Lehren und Lernen im Internet. In Arbeitskreis Hochschule und Weiterbildung e.V. (Hrsg.). Tagungsband zur Fachtagung Elektronische Medien in der wissenschaftlichen Weiterbildung: Braunschweig: Technische Universität Braunschweig, Zentralstelle für Weiterbildung

mehr...

Klatt, R., Gavriilidis, K., Kleinsimlinghaus, K., Feldmann, M. et al (2001): Nutzung elektronischer wissenschaftlicher Information in der Hochschulausbildung: Barrieren und Potenziale der innovativen Mediennutzung im Lernalltag der Hochschulen. Kurzfassung. Eine Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: Sozialforschungsstelle Dortmund. Studie für das BMBF - Endbericht

Diese Studie entstand im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Es sollte evaluiert werden, wo bei der Nutzung des bundesdeutschen E-Learning-Angebots an Hochschulen noch qualitative Mängel identifiziert werden können. Dazu wurden Befragungen von Studierenden und Hochschullehrenden an bundesdeutschen Universitäten und Fachhochschulen durchgeführt. Der Bericht fasst die Ergebniss [...] mehr...

Kleimann, B. & Wannemacher, K. (2004): E-Learning an deutschen Hochschulen. Von der Projektentwicklung zur nachhaltigen Implementierung: Hannover

Nach einer grundlegenden Einführung in die Thematik des E-Learning fokussieren Kleimann & Wannemacher in ihrer Studie 17 verschiedenen Initiativen und Programme in Bund und Ländern. Aspekte wie Organisationsstruktur, qualitätssicherende Maßnahmen, Studienangebot und –betrieb sowie zukünftige Entwicklungen werden kurz portraitiert. mehr...

Kleimann, B. & Wannemacher, K. (2004): E-Learning an deutschen Hochschulen. Von der Projektentwicklung zur nachhaltigen Implementierung: Hochschulplanung Band 165. HIS GmbH Hannover 2004

mehr...

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt