Literaturliste

Das Literaturverzeichnis von e-teaching.org enthält eine unselbstständige Zusammenstellung von Literaturhinweisen der auf der Webseite verwendeten Literatur.

131 Einträge:

Schiefner, M. (2008): Podcasting - Educating the Net Generation!?: In: M. Ebner, M. Raunig, M. Risch & S. Thallinger (Hrsg.) Lifetime Podcasting. Verlag der Technischen Universität Graz, (S. 13-27)

mehr...

Schluer, J. (2020): Feedbackvideos erstellen lernen – Praxisbericht zur Förderung digitaler Feedback-Kompetenzen im Lehramtsstudium: Tübingen

Wie kann man Lernende effektiv und individualisiert in ihrem Lernprozess unterstützen, auch wenn räumliche Distanzen überbrückt werden müssen? Unbestritten ist, dass Feedback eine bedeutsame Rolle im Lehr- und Lernprozess spielt, jedoch oftmals nicht den gewünschten Effekt erzielt. Digitale Medien können in dieser Hinsicht einen Mehrwert für die Lernenden bieten und sie in ihrem Lernprozess adäqua [...] mehr...

Schmid, U., Goertz, L. & Behrens, J. (2017): Monitor Digitale Bildung. Die Schulen im digitalen Zeitalter: Gütersloh: Bertelsmann Stiftung

mehr...

Schmid, U., Goertz, L. , Radomski, S. , Thom, S. & Behrens, J. (2017): Monitor Digitale Bildung. Die Hochschulen im digitalen Zeitalter: Gütersloh

Der Monitor Digitale Bildung der Bertelsmann Stiftung hat das Ziel, eine umfassende repräsentative empirische Datenbasis zum Stand des digitalisierten Lernens in den verschiedenen Bildungssektoren in Deutschland zu schaffen. Dieser zweite Bericht legt dabei den Fokus auf die Hochschulen. Für den Digitalen Monitor Hochschule wurden insgesamt 16 Einzelstudien aus den Jahren 2011-2016 sowie eine Reih [...] mehr...

Schmid, U., Zimmermann, V., Baeßler, B., Freitag, K. (2018): Machbarkeitsstudie für eine (inter-)nationale Plattform für die Hochschullehre: Berlin: Hochschulforum Digitalisierung

Für die im Auftrag des Hochschulforum Digitalisierung durchgeführte Machbarkeitsstudie wurde zwischen Dezember 2017 und Mai 2018 untersucht, ob, und wenn ja, wie und mit welchem Aufwand eine hochschulübergreifende Plattform für die digitale Lehre in Deutschland sinnvoll realisierbar wäre. mehr...

Schmidt, J., (2007): Potenziale von Social Software für Bildungsportale.: In: Gaiser, B/Hesse, F. W./Lütke-Entrup, M. (Hrsg.), Bildungsportale – Potenziale und Perspektiven netzbasierter Bildungsressourcen. München, S. 219-233.

mehr...

Schmidt, J. & Mayer, F. (2006): Wer nutzt Weblogs für kollaborative Lern- und Wissensprozesse? Ergebnisse der Befragung 'Wie ich blogge?!': Bamberg

Weblogs werden zunehmend in formellen und informellen Lernszenarien erprobt, in denen sie zwei Aspekte des Umgangs mit Wissen verbinden, nämlich die Kodifizierung und Personalisierung von Informationen. Das vorliegende Arbeitspapier stellt ausgewählte Ergebnisse einer breit angelegten Studie zu Weblogs im deutschsprachigen Raum vor. mehr...

Schmidt, J. & Wilbers, M. (2006): Wie ich blogge?! Erste Ergebnisse der Weblogbefragung 2005: Bamberg

Weblogs haben sich seit Ende der 90er Jahre zu einem festen Bestandteil der Netzkultur entwickelt. Die Wochenzeitschrift ZEIT beruft sich in einem aktuellen Artikel auf Schätzungen der Webseite Blog Herald und berichtet von 60 Millionen Blogs weltweit, davon 300.000 in Deutschland – Tendenz steigend (ZEIT, 11/06). Die deutschsprachige Blogosphäre wurde nun erstmals wissenschaftlich kartografisiert [...] mehr...

Schmidt, T., Ketterl, M. & Morisse, K. (2007): Podcasts: Neue Chancen für die universitäre Bildung: Tübingen

Prof. Dr. Morisse und sein Team beschreiben in dem Langtext die Erfahrungen, die sie mit Podcasts an der Universität und FH Osnabrück gesammelt haben. Der Text gibt einen guten Einstieg in die Podcastproduktion und macht zudem deutlich, was bei der Erstellung und Einbindung von Podcasts im Bereich Hochschullehre alles beachtet werden muss. mehr...

Schmidt, T., von Poellnitz, P., Stenzel, M. & Streitlein-Böhme, I. (2015): Videos zur Unterstützung beim Erwerb praktischer Fertigkeiten: Ein Werkstattbericht zur Planung, Umsetzung und Implementierung von Videos in Untersuchungskursen des Studiengangs Humanmedizin Freiburg: Tübingen

Wie können Studierende des Fachs Humanmedizin möglichst früh im Studium grundlegende Untersuchungstechniken erwerben? Der Werkstattbericht beschreibt die Planung, Umsetzung und Implementierung von Videos in Untersuchungskursen des Studiengangs Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg. mehr...

Schmolitzky, A. & Schümmer, T. (2009): Entwurfsmuster zur Betreuung von Abschlussarbeiten: Tübingen

Abschlussarbeiten stellen sowohl für die Studierenden als auch für ihre Betreuungspersonen eine besondere Herausforderung dar. Die Autoren Dr. Till Schümmer und Dr. Axel Schmolizky stützen sich auf ihre langjährige Erfahrung beim Betreuen von Abschlussarbeiten. Dabei nehmen sie sowohl die Perspektive einer Fernuniversität wie auch einer Präsenzhochschule ein. Die Mustersprache umfasst technopädago [...] mehr...

Schnettger, M. (2003): Wohin führt der Weg? Fachzeitschriften im elektronischen Zeitalter: Zeitenblicke, 2 (2)

mehr...

Schnettler, B. & Knoblauch, H. (Hrsg.) (2007): Powerpoint-Präsentationen. Neue Formen der gesellschaftlichen Kommunikation von Wissen: Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft mbH

Die Publikation behandelt eine empirische Untersuchung von Powerpoint-Präsentationen innerhalb historischer und systematischer Vergleiche. mehr...

Schnotz, W. (1981): Methoden der Evaluation von Lehrtexten (1. Fassung): Tübingen: Deutsches Institut für Fernstudien an der Universität Tübingen (unveröffentlicht)

mehr...

Schnotz, B. (2002): Wissenserwerb mit Texten, Bildern und Diagrammen In: L. Issing & P. Klimsa (Hrsg.), Information und Lernen mit Multimedia und Internet (3. Aufl.): Weinheim: Beltz Psychologie Verlags Union

mehr...

Schöning-Walter, C. (2003): Die DIGITALE BIBLIOTHEK als Leitidee: Entwicklungslinien in der Fachinformationspolitik in Deutschland: Zeitschrift für Bibliothekswesen ud Bibliographie, 50 (1), 4-12

mehr...

Schöwerling, H. (2007): E-Learning und Urheberrecht an Universitäten in Österreich und Deutschland: Wien/München: Verlag Medien und Recht

Die Entwickler von Lernplattformen stehen bei der inhaltlichen Ausarbeitung oft vor dem Problem der Urheberrschaft: Welche Inhalte können gefahrlos eingestellt werden und welche sind urheberrechtlich geschützt? Die Autorin geht dieser Frage auf den Grund. In praxisnahen Fällen wird der rechtliche Rahmen skizziert, innerhalb dessen sich Inhaltsentwickler in Österreich und Deutschland bewegen. Der V [...] mehr...

Schramm, T., Buhrke, T. (2010): "Mathematical Assessment and Practice" an der HafenCity Universität Hamburg: Tübingen

Das Projekt MAP@HCU der HafenCity Universität Hamburg ist ein Mathematik-Online-Assessmentsystem, was Studierenden der Ingenieurwissenschaften in den ersten Semestern unterstützen soll. In ihrem Erfahrungsbericht erklären Prof. Dr. Thomas Schramm von der HafenCityUniversität Hamburg und StR Tim Buhrke, Gymnasiallehrer und Studienleiter der Mathematik am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen [...] mehr...

Schuemer, R. (1991): Evaluation concepts and practice in selected distance education institutions: Hagen: Fernuniversität, Zentrales Institut für Fernstudienforschung

mehr...

Schüller, A. (2002): Konkurrenz für Google?: auf der Suche nach dem Glück im Web: ABI-Technik, 22 (2), 151-157

mehr...

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt