Literaturliste

Das Literaturverzeichnis von e-teaching.org enthält eine unselbstständige Zusammenstellung von Literaturhinweisen der auf der Webseite verwendeten Literatur.

34 Einträge:

Fabian, B. (1983): Buch, Bibliothek und geisteswissenschaftliche Forschung: Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht

mehr...

Fabian, B. (2003): Über die Zukunft des Buches: Marginalien, 3-16

mehr...

Fahrenkrog, G., Marahrens, O. & Bittner, E. (2002): Des Surfers Leid, des Surfers Freud - Web Usability und wie man sie testet: Informationspraxis (nfd) V. 53

mehr...

Fanderclai, L. (1995): MUDs in Education: New Environments, New Pedagogies: Computer-Mediated Communication Magazine / Volume 2, Number 1, S. 8ff.

mehr...

Fetzer, E. (2014): Pädagogische Aktionsforschung: ein forschungsbasierter und praxisnaher Weg zur Verbesserung der Lehre: Tübingen

Pädagogische Aktionsforschung bietet Lehrenden auch ohne psychologische oder pädagogische Ausbildung vielfältige Möglichkeiten, die eigene Lehre systematisch zu beobachten und zu analysieren mit dem Ziel, sie zu verbessern. Im Artikel wird der Ansatz vorgestellt und anhand des Beispiels einer mehrjährigen Serie von Online-Seminaren veranschaulicht. mehr...

Fiedler, S. (2004): Introducing disuptive technologies for learning: Personal Webpublishing and Weblogs.: Proceedings of World Conference on Educational Multimedia, Hypermedia and Telecommunication 2004. S. 2585

mehr...

Finlay, J., Gray, J., Falconer, I., Hensman, J., Mor, Y., and Warburton, S. (2009): Planet: Pattern Language Network for Web 2.0 in Learning: Final Report, March 2009:

mehr...

Fischer, F. & Früh, S. (2006): Medienunterstützte Übungen mit netzbasierten Kooperationsskripts - ein Beispiel aus der Psychologie: Tübingen

Der Erfahrungsbericht beschreibt Möglichkeiten der Verwendung digitaler Medien zur Anreicherung traditioneller Präsenzveranstaltungen. Im Fallbeispiel wurde eine Veranstaltung aus dem Psychologiestudium durch den Einsatz digitaler Medien und netzbasierter Kooperationsskripte didaktisch und organisatorisch umgestaltet. mehr...

Fischer, F. & Mandl, H. (2002): Lehren und Lernen mit neuen Medien. In: Tippelt, R. (Hrsg.): Handbuch Bildungsforschung: Opladen

mehr...

Fischer, L. & Minks, K.-H. (2008): Acht Jahre nach Bologna – Professoren ziehen eine Bilanz. Ergebnisse einer Befragung von Hochschullehrern des Maschinenbaus und der Elektrotechnik.: Hannover

Mittels Online-Befragung wurden 850 Professorinnen und Professoren der Fachbereiche Maschinenbau und Elektrotechnik zum Stand der Entwicklung der Bachelorstudiengänge an Fachhochschulen und Universitäten interviewt. mehr...

Fischer, Helge (2013): E-Learning im Lehralltag. Analyse der Adoption von E Learning-Innovationen in der Hochschullehre: Wiesbaden: Springer VS

Ausgangspunkt der Dissertation von Helge Fischer ist die Annahme, dass sich E Learning-Einführungs- und -Förderstrategien vor allem an den individuellen Bedarfen der Lehrenden orientierten müssen. Auf der Grundlage einer umfassenden Online-Erhebung stellt die Studie eine Vielzahl anregender Analysen und Empfehlungen für eine zielgruppenspezifische Förderung des Einsatzes von E Learning im akademis [...] mehr...

Flechsig, K. H. (1996): Kleines Handbuch didaktischer Modelle: Eichenzell: Neuland

mehr...

Flechsig, K.-H. (1996): Kleines Handbuch didaktischer Modelle: Eichenzell: Neuland, Verl. für Lebendiges Lernen.

mehr...

Florian, A. (2012): Einführung des Learning Managementsystems ILIAS an der Universität der Bundeswehr München: Tübingen

In einem Abschlussbericht beschreibt Dr. Alexander Florian die Einführung von ILIAS an der UniBwM. Dabei zeigt sich, dass die Einführung eines Lernmanagementsystems auch heute noch ein komplexer Prozess ist, in den selbst an einer kleinen Hochschule möglichst viele Personen einbezogen werden sollten. mehr...

Flüh, M. (2020): Literatur digital erforschen, Literatur digital unterrichten? Ein Vorschlag zur Fusion digitaler Literaturwissenschaft und pädagogischer Praxis in der Lehramtsausbildung: Tübingen

Im Seminar „Digitale Literaturwissenschaft und pädagogische Praxis“ an der Universität Hamburg werden Gelingensbedingungen und praktische Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet, um Literatur im Deutschunterricht digital zu erforschen und einer digitalen fachlichen Bildung den Weg zu bereiten. In ihrem Erfahrungsbericht auf e-teaching.org stellt Marie Flüh Aufbau, Inhalte und Lernziele des Seminars vor [...] mehr...

Forschungs- und Innovationslabor Digitale Lehre (2020): Hochschullehre in der Post-Corona-Zeit. Studie der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften Sommersemester 2020:

Mit dieser Studie sollten die im Sommersemesters 2020 gemachten Erfahrungen in der Lehre an den bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAWs) gesammelt und gesichert werden, um das Potenzial digitaler Technologien für die Hochschulen zu erörtern und darauf aufbauend die strategische Weiterentwicklung der (digitalen) Lehre voranzubringen. Der Forschungsbericht umfasst Ergebnisse eine [...] mehr...

Forschungsgruppe Lehrerbildung Digitaler Campus Bayern (2017): Kernkompetenzen von Lehrkräften für das Unterrichten in einer digitalisierten Welt: Merz Medien + Erziehung, Zeitschrift für Medienpädagogik, 4, S. 65-74

mehr...

Forschungszentrum Jülich (2002): Die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens : der Wissenschaftler im Dialog mit Verlag und Bibliothek; Jülich, 28.-30.11.2001. Tagungsprogramm und Vorträge: Jülich: FZJ

Schriften des Forschungszentrums Jülich. Reihe Bibliothek; 10 mehr...

Fraillon, J., Ainley, J., Schulz, W., Friedman, T. & Duckworth, D. (2020): Introduction to the IEA International Computer and Information Literacy Study 2018: In Preparing for Life in a Digital World, S. 1-14

mehr...

Frank, S. (2012): eLearning und Kompetenzentwicklung. Ein unterrichtsorientiertes didaktisches Modell: Bad Heilbrunn: Klinkhardt

"Meine Motivation ist, den Einsatz von Online-Medien in der Lehre zu verbessern, indem ich eine wissenschaftlich fundierte Hilfestellung für ihre didaktische Gestaltung gebe. Dafür stütze ich mich auf eine wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit der einschlägigen Literatur und auf die reflektierte Erfahrung aus der Durchführung einer Reihe von eLearning Veranstaltungen", so der Autor in [...] mehr...

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt