Literaturliste

Das Literaturverzeichnis von e-teaching.org enthält eine unselbstständige Zusammenstellung von Literaturhinweisen der auf der Webseite verwendeten Literatur.

57 Einträge:

Gabriel, N. (1997): Kulturwissenschaften und Neue Medien. Wissensvermittlung im digitalen Zeitalter.: Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft

mehr...

Gabriel, R. P. (2002): Writers' workshops & the work of making things: patterns, poetry: Boston: Addison-Wesley

mehr...

Gabrys-Deutscher, E. & Tobschall, E. (2002): Kooperationen für die Virtuellen Fachbibliotheken: Bibliotheksdienst, 36 (8/9), 1058-1064

mehr...

Gaiser, B. (1997): Entwicklungspotentiale computergestützter wissenschaftlicher Weiterbildung unter Kostengesichtspunkten. In Arbeitskreis Hochschule und Weiterbildung e.V. (Hrsg.). Elektronische Medien in der wissenschaftlichen Weiterbildung (S. 209 - 224): Braunschweig: Technische Universität Braunschweig, Zentralstelle für Weiterbildung

mehr...

Gaiser, B. (2002): Die Gestaltung kooperativer telematischer Lernarrangements: Aachen: Shaker-Verlag

mehr...

Gaiser, B. (2008): Lehre im Web 2.0 - Didaktisches Flickwerk oder Triumph der Individualität: Tübingen

Welchen Einfluss hat Web 2.0 auf die Lernkultur an Hochschulen? Was sind die Potenziale der neuen Techniken und welche Anforderungen sind mit dem Einsatz verbunden? Birgit Gaiser bahnt in ihrem neuen Artikel einen Weg durch das Dickicht der Tools und konkretisiert die Anwendungsmöglichkeiten anhand von Praxisbeispielen. mehr...

Gaiser, B., Panke, S., & Draheim, S. (2006): Blogs in Aktion: private, berufliche und pädagogische Einsatzpraktiken. : In K. Meißner, & M. Engelien (Hrsg.), Virtuelle Gemeinschaften und Neue Medien. Proceedings GeNeMe 2006, 9ter Workshop Gemeinschaften in Neuen Medien (S. 63-74). Dresden: TUDpress

Der Beitrag untersucht Besonderheiten der Nutzung von Weblogs in unterschiedlichen Anwendungszusammenhängen. Nach einer theoretischen Einführung in den Bereich des informellen Lernens und der technischen Unterstützung mit Hilfe von Social Software werden in drei Fallstudien die Implikationen, Potenziale, aber auch Probleme der Verwendung von Weblogs in Arbeits- und Lehrzusammenhängen sowie zu priv [...] mehr...

Gaiser, B., Hampel, T. & Panke, S. (Hrsg.) (2008): Good Tags - Bad Tags. Social Tagging in der Wissensorganisation: Münster: Waxmann

Der Band präsentiert eine fachübergreifende, wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisbezogene (Meta-)Reflexion des hochaktuellen Phänomens "Social Tagging" und ist eine der ersten deutschsprachigen Buchveröffentlichungen zum diesem Thema. In vier Hauptabschnitten werden folgende Themen behandelt: (1) Theoretische Ansätze und empirische Untersuchungen, (2) Einsatz von Tagging in Hoschulen und [...] mehr...

Gallagher, G. (2017): Aligning for Learning: Including Feedback in the Constructive Alignment Model:

In diesem Artikel geht es um das didaktische Modell „Constructive Alignment“. Der Autor geht dabei besonders auf die Wichtigkeit des Feedbacks ein, welches ein wichtiger Bestandteil des Konzepts ist. mehr...

Gamma, E., Helm, R., Johnson, R., and Vlissides, J. (1995): Design Patterns: Elements of Reusable Object-Oriented Software: Reading: Addison-Wesley

mehr...

García García, M. (2020): Videoannotation als Werkzeug zum Feedback und zur Reflexion im Schulpraktikum: Tübingen

Praktika in Schulen spielen eine wichtige Rolle im Lehramtsstudium, da die Studierenden dabei ihre ersten realen Unterrichtserfahrungen sammeln können. Nachbesprechungen dieser Unterrichtserfahrungen eignen sich hervorragend zur Förderung der Reflexionskompetenz angehender Lehrkräfte, können aber bei weit entfernten Schulen nicht zeitnah vor Ort stattfinden. Prof. Dr. Marta García García von der G [...] mehr...

Garrison, D.R. & Kanuka, H. (2004): Blended learning: Uncovering its transformative potential in higher education: The Internet and Higher Education. Volume 7, Issue 2, 2nd Quarter 2004, Pages 95-105

mehr...

Gaus, W. (2000): Dokumentations- und Ordnungslehre: Theorie und Praxis des Information Retrieval: Berlin u.a.: Springer

3., aktualis. Aufl. mehr...

Gehlen-Baum, V. & Weinberger, A. (2014): Teaching, learning and media use in today’s lectures: In: Computers in Human Behavior, Vol. 37, pp. 171-182

mehr...

Geisselmann, F. (2002): Weiterhin überproportionale Preissteigerungen bei wissenschaftlichen Zeitschriften: Bibliotheksdienst, 36 (11), 1455-1457

mehr...

Georgy, U. (2003): Qualitätsmanagement bei Datenbankherstellern und -anbietern: Information: Wissenschaft und Praxis, 54, 163-168

mehr...

Geraskov, D., Göller, S., Rüsse, W., Sesink, W. & Trebing, T. (2005): Transformation einer Vorlesung durch E-Learning-Elemente: In: MedienPädagogik, Heft 10: Medien in der Erziehungswissenschaft II, 2005

mehr...

Gerber, S. (2004): WebQuests für Eilige:

mehr...

Gerber, S. (2004): eQuests, die Weiterentwicklung von WebQuests. Ein Blended-Learning-Ansatz für Schule und Weiterbildung:

mehr...

Gerber, S. (2007): WebQuest - E-Learning nicht nur für Anfänger: Tübingen

WebQuests, "abenteuerliche Spurensuchen im Internet", sind eine Methode, um kooperatives Lernen zu strukturieren. Sie basieren auf einer gemäßigt konstruktivistischen Auffassung von Lernen. Sonja Gerber erläutert, wie Sie mit Hilfe dieser Methode das Lernen in Präsenz- und Onlinesettings didaktisch gestalten können. mehr...
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt