Lesetipps

Wir haben aus der großen Zahl an Veröffentlichungen für Sie eine Auswahl lesenswerter Bücher, Artikel und Tagungsbeiträge zusammengestellt.

91 Einträge:

Renz, Florian (2007): Praktiken des Social Networking. Eine kommunikationssoziologische Studie zum online-basierten Netwerken am Beispiel von openBC (XING): Boizenburg: Verlag Werner Hülsbusch

Die Publikation von Florian Renz setzt sich mit Praktiken und Nutzungsroutinen in Social Network Sites auseinander. Dabei werden insbesondere die Ergebnisse einer Studie zur Plattform XING dargestellt. Den Einstieg bildet eine eher knappe Zusammenfassung zu Forschungsstand und Entwicklungen im Bereich Social Software. Mit Bezug auf theoretische Befunde zu virtuellen Gemeinschaften und computerverm [...] mehr...

Friedrich, V., Wehner, T. & Clases, C. (2007): Hochschule im info-strukturellen Wandel. Erwartungen, Wirkungen und Bewertungen am Beispiel von ETH World: Zürich: vdf - Verlag

Der Band "Hochschule im info-strukturellen Wandel" richtet sich nach eigener Angabe an „diejenigen, die sich mit der Evaluation komplexer Programme im Hochschulkontext befassen“. Ziel war es, darzustellen, wie die vielen verschiedenen Projekte innerhalb eines E-Learning Förderprogramms - im Buch geht es konkret um das Programm ETH Word (2000-2005) - angemessen evaluiert und die Ergebnisse nachhalt [...] mehr...

Schöwerling, H. (2007): E-Learning und Urheberrecht an Universitäten in Österreich und Deutschland: Wien/München: Verlag Medien und Recht

Die Entwickler von Lernplattformen stehen bei der inhaltlichen Ausarbeitung oft vor dem Problem der Urheberrschaft: Welche Inhalte können gefahrlos eingestellt werden und welche sind urheberrechtlich geschützt? Die Autorin geht dieser Frage auf den Grund. In praxisnahen Fällen wird der rechtliche Rahmen skizziert, innerhalb dessen sich Inhaltsentwickler in Österreich und Deutschland bewegen. Der V [...] mehr...

Hellbusch, J.E. & Mayer, T. (2006): Barrierefreies Webdesign. Praxishandbuch für Webgestaltung und grafische Programmoberflächen (4. Auflage): Heidelberg: dpunkt.verlag

Das Internet bietet Zugang zu nahezu allen Themengebieten und hat sich zu einer der wichtigsten Informationsquellen entwickelt. Leider steht es nicht allen Menschen offen. Denn Menschen mit Behinderungen finden dort neue, digitale Barrieren vor, die Ihnen den Zugang zu Wissen versperren. mehr...

Burmester, M., Gerhard, D. & Thissen, F. (2006): Digital Game Based Learning - Proceedings of the 4th International Symposium for Information Design, 2nd of June 2005 at Stuttgart Media University: Karlsruhe: Universitätsverlag

Bei der Veröffentlichung handelt es sich um die Dokumentation des „4th International Symposium for Information Design“ der vom europäischen Projekt SIG-Glue (Special Interest Group for Game-based Learning in Universities and lifelong Learning) organisiert wurde. Im Zentrum des Symposiums stand der Austausch zwischen Theorie-Experten und Praktikern über die Verbesserung von Lernspielen. Die Dokume [...] mehr...

Oblinger, D. G. (2006): Learning Spaces: Educause E-Book

Im E-Book „Learning Spaces“ von Educause werden in 43 Kapiteln viele Aspekte zur Lernraumgestaltung angesprochen. mehr...

Owen, M., Grant, L., Sayers, S. & Facer, K. (2006): Social software and learning. An Opening Education report from Futurelab: online-text von futurelab.com

Der Bericht wurde im Rahmen der Reihe "Opening Education" von der britischen Forschungseinrichtung "futurelab" in Bristol veröffentlicht. Im Text wird versucht, die Beziehung zwischen neuen Bildungskonzepten und Technologien unter einer sozial-lerntheoretischen Perspektive zu betrachten. Bildung ist nach Ansicht der Autoren nicht länger reine Informations- und Wissensvermittlung, sondern hat auch [...] mehr...

Euler, D., Hasanbegovic, J., Kerres, M. & Seufert, S. (2006): Handbuch der Kompetenzentwicklung für E-Learning Innovationen. Eine Handlungsorientierung für innovative Bildungsarbeit in der Hochschule.: Huber Verlag: Bern

Das jüngst erschienene Buch der vier E-Learning Expertinnen und Experten stellt auf gut 150 Seiten eine Reihe von möglichen Maßnahmen zur Kompetenzentwicklung im Kontext von E-Learning an Hochschulen vor. mehr...

Pasian, B. & Woodill, G. (2006): Plan to learn – Case Studies in eLearning Project Management: E-Book

Projekte, die sich mit den didaktischen Möglichkeiten digitaler Lernumgebungen beschäftigen, stehen nach Ansicht der Autoren vor vergleichbaren Anforderungen wie beispielsweise Wirtschaftsprojekte: sie müssen Prozesse, Methoden, Techniken und Prinzipien entwickeln, um die anvisierten Ziele zu erreichen. Diese Aufsatzsammlung stellt bestimmte Aspekte des Projektmanagements von E-Learning-Projekten [...] mehr...

Aceto, S., Delrio, C. & Dondi, C. (2006): Evolving E-Learning. Helios Yearly Report 2005/2006:

Das auf europäischer Ebene geförderte Projekt “Horizontal E-Learning Integrated Observation System“ macht es sich zur Aufgabe, Kriterien zu entwickeln, nach denen sowohl auf EU-Ebene als auch innerhalb europäischer Nationen E-Learning Angebote auf ihre Qualität hin geprüft werden können. Der Bericht bietet einen Einblick in derzeitige Möglichkeiten der Evaluation und versucht, einen Ausblick zu fo [...] mehr...

Hametner, K., Jarz, T., Moriz, W., Pauschenwein, J., Sandtner, H., Schinnerl, I., Sifri, A. & Teufel, M. (2006): Qualitätskriterien für E-Learning - Ein Leitfaden für Lehrer/innen, Lehrende und Content-Ersteller/innen: Auftraggeber dieser Studie ist das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Österreichs

Ausgehend von einer allgemeinen Kritik am österreichischen Bildungssystem wird hier versucht, den State of the art im Bereich E-Learning einzufangen. mehr...

Ehlers, U.-D. & Pawlowski, J. M. (Hrsg.) (2006): Handbook on Quality and Standardisation in E-Learning: Berlin u.a.: Springer Verlag

Die Frage der Qualität von E-Learning ist ein Thema mit vielen Facetten. Ehlers & Pawlowski haben sich daran gemacht in einem sehr umfangreichen (über 500 Seiten) Sammelband die vielen verschiedenen Aspekte von Qualität im Bereich E-Learning zu beleuchten. Im ersten Teil wird der Frage der Qualitätsentwicklung im E-Learning allgemein nachgegangen. Themen sind: E-Learning in Europa, Strategieentwic [...] mehr...

Hoppe, G. (2005): Entwicklung strategischer Einsatzkonzepte für E-Learning an Hochschulen: Brandsberg: Josef Eul Verlag GmbH.

Die Dissertation von Gabriela Hoope setzt sich mit Strategien für den E-Learning Einsatz an Hochschulen auseinander. Sie befasst sich mit dem Prozess der Strategiebildung bis zur Implementierung und liefert Ansätze für die Betrachtung und Bewertung von E-Learning-Angeboten allgemein. mehr...

Schulmeister, R. (2005): Lernplattformen für das virtuelle Lernen (2. Auflage): München: Oldenbourg

Das Buch kombiniert Forschungsergebnisse zur Evaluation von Lernplattformen mit didaktischen Reflexionen zu deren Einsatz. Der erste Teil beinhaltet eine Bestandsaufnahme von Lernplattformen, wobei besonderes Gewicht auf die Kriterien und Methoden der Bewertung gelegt wird. Ausführlich dargestellt werden Ergebnisse einer Studie, in der fünf Lernplattformen durch 31 Projekte einem Praxistest unterz [...] mehr...

Reinmann-Rothmeier, G. (2005): Blended Learning in der Lehrerbildung: Lengerich: Pabst Science Publishers

In den letzten Jahren sind zahlreiche Publikationen zu E-Learning und Blended Learning erschienenen. Von diesen hebt sich das Buch von Gabi Reinmann durch seine Grundlagenorientierung, Praxisnähe und explizite didaktische Orientierung ab. Dabei profitieren Auswahl und Darstellung der Themen deutlich davon, dass das Buch u.a. auf Grundlage von Fortbildungsangeboten für Lehrende entstanden ist. Ansp [...] mehr...

Dittler, U., Kahler, H., Kindt, M. & Schwarz, C. (2005): E-Learning in Europe - Learning Europe. (Medien in der Wissenschaft, 35.): Münster: Waxmann

Wie gehen andere Länder mit dem Thema E-Learning an Hochschulen um? Welche Initiativen gibt es? Der Sammelband zeigt die Ansätze der verschiedenen Länder auf und wenn auch diese inzwischen überholt sein mögen, so ist bleibt das Buch als Dokumentation der E-Learning-Geschichte Europas dennoch interessant. mehr...

Reinmann-Rothmeier, G. (unter Mitarbeit von Vohle, F.; Adler, F. & Faus, H.) (2003): Didaktische Innovation durch Blended Learning. Leitlinien anhand eines Beispiels aus der Hochschule: Bern u.a.: Huber

Am Beispiel einer teilvirtualisierten Vorlesung gibt die Autorin einen Einblick in das Gebiet des Blended Learning. Sie zeigt auf, dass Lernangebote, die Lernen mit digitalen Medien und Präsenzlernen verbinden, auch unter schwierigen Rahmenbedingungen didaktisches Innovationspotenzial entfalten können. Es wird sowohl auf didaktische Überlegungen als auch auf technische Anforderungen eingegangen. E [...] mehr...

Arnold, P. (2003): Kooperatives Lernen im Internet. Qualitative Analyse einer Community of Practice im Fernstudium. Medien in der Wissenschaft, 23: Münster: Waxmann

Die Virtualisierung von Studienangeboten verläuft widersprüchlich: Einerseits scheinen sich Lernkulturen in Richtung auf eine zunehmende Selbsorganisation und Autonomie zu verändern, andererseits werden häufig tradierte Lehr- und Lernformen nur mit neuen Medien reproduziert. Dieser Band betrachtet speziell computergestütztes kooperatives Lernen und die neuen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. [...] mehr...

Wende, M. van der & Ven, M. van de (Hg.) (2003): The Use of ICT in Higher Education. A Mirror of Europe: Utrecht: Lemma Publishers

Dokumentation der Konferenz “New Educational Benefits of ICT in Higher Education”, die im September 2002 in Rotterdam stattfand. Der Band bietet für 12 europäische Länder einen Einblick in die Entwicklung des Einsatzes von Informations- und Kommunikationstechnologien in der Bildung. Dabei werden die Politik der Europäischen Union sowie regionale und kulturelle Einflüsse thematisiert. mehr...

Schulmeister, R. (2002): Grundlagen hypermedialer Lernsysteme. Theorie - Didaktik - Design (3. korrigierte Aufl.): München: Oldenbourg

Ein interessantes Buch, das in umfassender Weise sowohl die Vielfalt der technischen Möglichkeiten als auch der psychologisch-didaktischen Ansätze darstellt. mehr...
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt