Studien

Einen chronologischen Überblick über aktuelle und interessante Studien zum Thema E-Learning und E-Teaching in der Hochschullehre finden Sie in diesem Portalbereich.

99 Einträge:

HarvardX Research Committee & MIT (2015): HarvardX and MITx: Two Years of Open Online Courses Fall 2012-Summer 2014:

Harvard und MIT legen das Resümee über zwei Jahre im Markt der MOOC-Anbieter offen. Der Report bezieht Daten ein, die über zwei Jahre von 68 MOOCs, die über HarvardX und MITx angeboten wurden, erfasst und ausgewertet wurden. Die Studie führt eine Erhebung, die nach einem Jahr stattfand, fort. mehr...

Hochschulforum Digitalisierung (2015): Digitales Prüfen und Bewerten im Hochschulbereich: Berlin

Die Studie analysiert anhand von 169 Praxisbeispielen aus Deutschland und international verschiedene digitale Prüfungsszenarien. Themen sind dabei nicht nur Endprüfungen - die Studie betrachtet auch “diagnostische E-Assessments”, die zu Beginn des Lernens durchgeführt werden, „formative E-Assessments” während des Lernens sowie „beratende Assessments” vor Studienbeginn. Sie zeigt praxiserprobte Pr [...] mehr...

Institut für Hochschulentwicklung (2015): Innovationen in der Hochschulbildung Massive Open Online Courses an den deutschen Hochschulen: Berlin

Das Institut für Hochschulentwicklung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung hat eine Studie zum Thema „Massive Open Online Courses“ an deutschen Hochschulen veröffentlicht. Sie wurde von der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) in Auftrag gegeben. In zwei Umfragen erfasst die Studie die Einschätzungen von Hochschulleitungen sowie von Lehrenden, die MOOCs anb [...] mehr...

NMC & the EDUCAUSE Learning Initiative (2015): NMC Horizon Report: 2015 Higher Education Edition: Austin, Texas

Die jährlich im Februar erscheinende Trendstudie „Horizon Report” stellt Trends, Herausforderungen und Technologien im E-Learning-Bereich vor. Die Studie prognostiziert technologische Entwicklungen und nennt jeweils einen Zeitraum, für den eine Adaption erwartet wird. Zudem werden verschiedene Schlüsseltrends dargestellt und ebenfalls nach erwarteter Umsetzungszeit kategorisiert. Weiterhin identi [...] mehr...

Technologiestiftung Berlin (2015): Open Educational Resources in Deutschland: Entwicklungsstand und Perspektiven: Berlin

Die Studie im Auftrag der Technologiestiftung Berlin bildet den derzeitigen Entwicklungsstand von Open Educational Resources in Deutschland ab und versucht, Perspektiven für künftige Entwicklungen in Aussicht zu stellen. Dafür wurden die OER-Aktivitäten der einzelnen Bundesländer anhand verschiedener Kriterien untersucht und verglichen. mehr...

The Higher Education Quality Council of Ontario (2015): Pitfalls and Potential: Lessons from HEQCO-Funded Research on Technology-Enhanced Instruction: Toronto, Canada

Der Report zieht Schlüsse aus der Methodik und den Ergebnissen unterschiedlicher Studien, die sich mit technologiegestützer Lehre beschäftigen. Dabei stellt er Schwierigkeiten innerhalb der Studien heraus und erfasst kritisch die Herausforderungen, die sich aus den Ergebnissen der Studien ergeben. mehr...

EDUCAUSE CENTER FOR ANALYSIS AND RESEARCH (2014): The Current Ecosystem of Learning Management Systems in Higher Education: Student, Faculty, and IT Perspectives:

Das Educause Center for Analysis and Research, eine US-amerikanische Non-Profit-Organisation zu Hochschulentwicklung und IT-Einsatz an Hochschulen hat einen neuen Forschungsbericht zum Thema Lernmanagementsysteme veröffentlicht. Die Studie untersucht die Ansichten sowie das Nutzungsverhalten von Studierenden und Fakultätsmitarbeitern - verwendet wurden Daten aus zwei umfangreichen Befragungen. Die [...] mehr...

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (2014): JIM 2014. Jugend, Information, (Multi-) Media Basisstudie zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger in Deutschland: Stuttgart

Neben den Basisfragen zur Medienausstattung und -nutzung von Jugendlichen, erfasst die JIM-Studie 2014 die Glaubwürdigkeit verschiedener Medien sowie die jeweiligen inhaltlichen Präferenzen bei Fernsehsendungen, Büchern, Internetangeboten, Apps und Computerspielen. mehr...

New Media Consortium & the EDUCAUSE Learning Initiative (2014): NMC Horizon Report - 2014 Higher Education Edition:

Vor dem Hintergrund von gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen wird schließlich ein Überblick über die prognostizierten E-Learning-Trends gegeben. mehr...

Smale, M. & Regalado, M. (2014): Commuter Students Using Technology.: New York, USA

Im Rahmen einer mehrjährigen qualitativen Studie untersuchten Forscherinnen des New York City Colleges of Technology und des Brooklyn Colleges an sechs verschiedenen Colleges der City University of New York (CUNY) wie, wo und wann die Studierenden ihre Studienaufgaben erledigten und inwiefern sie sich dafür moderner Technologien bedienten. mehr...

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft (2014): Hochschul-Bildungs-Report 2020. Ausgabe 2014 - Schwerpunkt: Lehrer-Bildung.: Essen

Der Hochschul-Bildungs-Report 2020 wird vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft in Kooperation mit McKinsey & Company herausgegeben. Er widmet sich der Frage um die zukünftige Hochschulbildung. Dafür wurden folgende Handlungsfelder bestimmt: Chancengleiche Bildung, Beruflich-akademische Bildung, Quartäre Bildung (akademische Weiterbildung), Internationale Bildung, Lehrer-Bildung und MINT [...] mehr...

Sharples, M., Adams, A., Ferguson, R., Gaved, M., McAndrew, P., Rienties, B., Weller, M. & Whitelock, D. (2014): Innovating Pedagogy 2014: Exploring new forms of teaching, learning and assessment, to guide educators and policy makers. Open University Innovation Report 3: Milton Keynes, England

Der Bericht wird von Mitarbeitern im Institute of Educational Technology an der Open University in Großbritannien erstellt. Zur Identifikation der wichtigen Innovationsfelder ziehen sie eigene Forschungsergebnisse, Erfahrungen sowie Ergebnisse aus dem Austausch mit anderen Akteuren in diesem Forschungsfeld heran. mehr...

MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung (2014): Weiterbildung und Digitales Lernen heute und in drei Jahren Individuelles Lernen: Plädoyer für den mündigen Nutzer. Ergebnisse der Trendstudie MMB Learning Delphi, 2014: Essen

Das Institut für Medien und Kompetenzforschung MMB hat E-Learning-Expertinnen und -Experten um ihre Prognose zu künftigen Szenarien des digitalen Lernens gebeten. 73 Expertinnen und Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben an der Online-Befragung teilgenommen. mehr...

MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung (2014): Wenn der digitale Lernassistent uns an die Hand nimmt Zukunftstrend Adaptives Lernen – ein Überblick: Essen

Neben dem jährlichen „MMB Learning Delphi” präsentiert das MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung in unregelmäßiger Folge weitere Ergebnisse aus eigenen Forschungsarbeiten. Der MMB-Trendmonitor I/2014 widmet sich dem Thema „Adaptives Lernen”. Schon früh war mit der Idee des Lernens am Computer auch die Hoffnung verbunden, dass sich "adaptive Lernsysteme" an die Lernbedürfnisse und Lernsti [...] mehr...

Bischof, L. & von Stuckrad, T. (2013): Die digitale (R)evolution? Chancen und risiken der Digitalisierung akademischer Lehre: Gütersloh

Das Arbeitspapier des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) nimmt den Auftrieb, den der Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre durch die aktuelle Debatte um MOOCs erhalten hat, zum Anlass, Chancen und Risiken der Digitalisierung in der akademischen Lehre in Deutschland zu diskutieren. mehr...

Blees, I., Cohen, N. & Massar, T. (2013): Freie Bildungsmedien (OER) Dossier: Offene Bildungsressourcen / Open Educational Resources – Handlungsfelder, Akteure, Entwicklungsoptionen in internationaler Perspektive: Frankfurt am Main

Die am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erstellte Studie wurde im Juni 2013 veröffentlicht und versteht sich als Synopse internationaler Aktivitäten im Bereich OER. Dabei nimmt sie auf der Basis vergleichender Länderanalysen vor allem Initiativen von Staaten tiefergehend in den Blick, die sich dur [...] mehr...

Kreutzer, T. (2013): Open Educational Resources (OER), Open-Content und Urheberrecht:

Die im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erstellte Studie befasst sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit Open Educational Resources (OER). mehr...

OECD (2013): Trends Shaping Education 2013:

Die vorliegende Ausgabe der OECD-Studie “Trends Shaping Education” beschäftigt sich unter anderem mit der Frage, wie sich Migration, ökologische Aspekte, veränderte Arbeits- und Familienstrukturen auf die Bildungslandschaft und Bildungskonzepte der Zukunft auswirken können. mehr...

Spies, B. (2013): Lernen im Social Web: Eine Vergleichsstudie mit deutschen und amerikanischen Studierenden: München

In ihrer Dissertation untersucht Birgit Spies das Verhältnis von Lernen, (sozialen) Medien und Gesellschaft. Dazu vergleicht sie das Nutzungs- und Lernverhalten deutscher und amerikanischer Studierender, differenziert nach Geschlecht und Studiengang. mehr...

Ziedorn, F., Derr, E. & Neumann, J. (2013): Metadaten für Open Educational Resources (OER). Eine Handreichung für die öffentliche Hand.: Hannover

Die Studie der Technischen Informationsbibliothek (TIB) Hannover wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) initiiert und fokussiert auf einen zentralen Aspekt der praktischen Verwendung von Open Educational Resources. mehr...

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt