Neue Studie: Entwicklungspfade für Hochschule und Lehre nach der Corona-Pandemie

09.06.2021: Welche Entwicklungspfade für Hochschule und Lehre post Corona können aus den Erfahrungen der digitalen Semester abgeleitet werden? Dieser Frage geht eine neu publizierte Studie mit Blick auf die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAWs) in Baden-Württemberg nach. Die Studie steht als Open-Access-Publikation zur Verfügung.

Die vom Institut für Bildungstransfer der Hochschule Biberach in Zusammenarbeit mit der GHD (Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg) durchgeführte Studie „Entwicklungspfade für Hochschule und Lehre nach der Corona-Pandemie“ untersucht die Situation an den HAWs im Sommersemester 2020 und im Wintersemester 2020/21. Für die qualitative Studie wurden zwischen Januar und März 2021 in 34 Einzelinterviews und Fokusgruppen insgesamt 86 Hochschulleitungen, Lehrende und Studierende an 11 der 24 HAWs in Baden-Württemberg befragt.

Das Erkenntnisinteresse der Studie wurde dabei in drei Teilforschungsfragen expliziert:

  • Es wurde den Kontingenzbedingungen der Corona-Semester und der Zukunftsperspektive der Hochschulen post Corona aus Sicht der Hochschulleitungen nachgegangen.
  • Es wurde untersucht, wie Lehrende und Studierende die Corona-Semester erlebt haben, vor welche Herausforderungen sie gestellt wurden und welche Chancen sie auf ihren bisherigen Erfahrungen basierend für die Hochschule post Corona sehen.
  • Und es wurde die Frage gestellt, welche Praxisansätze sich aus der Sicht von Lehrenden bewährt haben, die teils seit mehreren Jahren digitale Elemente in ihre Lehre einbinden und versuchen, an ihren Hochschulen die Digitalisierung voranzutreiben.

In der mehr als 200 Seiten umfassenden Open-Access-Publikation werden die Erfahrungen der teilnehmenden Hochschulleitungen, Lehrenden und Studierenden nachgezeichnet und die unterschiedlichen Perspektiven miteinander in Verbindung gebracht. Dabei werden relevante Motive mit Blick auf Akteurinnen und Akteure, Struktur sowie Strategie identifiziert und Handlungsimpulse abgeleitet.

Zitation:
Sälzle, S., Vogt, L., Blank, J., Bleicher, A., Scholz, I., Karossa, N., Stratmann, R. & D'Souza, T. (2021). Entwicklungspfade für Hochschule und Lehre nach der Corona-Pandemie. Baden-Baden: Tectum. https://doi.org/10.5771/9783828877351

Gepostet von: mkehrer
Kategorie: Kurzmeldung Lesetipp

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt