News aus den Hochschulen

06.04.2021: Diese Woche mit folgenden Themen: Barrierearme Dokumente online erstellen: Kooperationsprojekt bietet Videos mit Praxistipps an +++ Hochschulperle des Monats März 2021: Online-Kurse zur Studienorientierung der Universität Greifswald gewinnt +++ „Feedback-Box“ für Moodle: Open-Source-Plugin zur Evaluation digitaler Lehre offiziell vorgestellt +++ Jetzt bewerben: Kooperative Impulsprojekte im eTeach-Netzwerk Thüringen gesucht

Barrierearme Dokumente online erstellen: Kooperationsprojekt bietet Videos mit Praxistipps an

Logo Hochschule

Die Goethe-Universität Frankfurt und die Technische Hochschule Mittelhessen bieten im Rahmen des Kooperationsprojekts „Innovationsforum Barrierefreiheit" Videotutorials zum Thema „Barrierearme Dokumente in MS Word erstellen“ an. Mit der Einrichtung des Innovationsforums „Barrierefreiheit“ soll ein Beitrag zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention geleistet werden, die 2009 in Deutschland in Kraft getreten ist. Ziel des Angebots ist es insofern, für die Barrieren zu sensibilisieren, Tipps zur Erstellung barrierearmer Dokumente zu vermitteln und auf diese Weise dazu beizutragen, Hochschulangehörigen gleichwertigen Zugang zu Lehr- und Lernmaterialen zu ermöglichen. In den Tutorials wird anhand konkreter Beispiele gezeigt, welche Barrieren bei der Erstellung von (Word-)Dokumenten entstehen können und wie diese technisch behoben bzw. vermieden werden können. So werden beispielweise Lösungsansätze zur Behebung von Barrieren im Zusammenhang mit Formatvorlagen, Inhaltsverzeichnisse, Metadaten, Aufzählungen, Tabellen oder auch Silbentrennung erklärt. Alle Praxistipps stehen auf der Webseite des Verbundprojekts „Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen (digll-hessen)“ frei zur Verfügung.
Quelle: aktuelles.uni-frankfurt.de

Hochschulperle des Monats März 2021: Online-Kurse zur Studienorientierung der Universität Greifswald gewinnt

Logo Hochschule

Jeden Monat stellt der Stifterverband eine Hochschulperle – ein innovatives, beispielhaftes Projekt, das an einer Hochschule realisiert wird – vor. Das Gewinner-Projekt für März 2021 läuft seit Sommer 2020 an der Universität Greifswald unter dem Motto „Von der Couch auf den Campus“. Im Projekt werden digitale Veranstaltungen angeboten, um angehenden Abiturienten und Abiturientinnen auf dem Weg vom Klassenraum in den Hörsaal, bei der Entscheidungsfindung und Informationsbeschaffung zu helfen. Dabei binden die Zentrale Studienberatung der Universität und das Studierendenmarketing bei der Konzeptentwicklung und Durchführung der Online-Veranstaltungen Studierende unterschiedlicher Bachelor- und Masterstudiengänge mit ein. Diese unterstützen bei der Themenfindung und erstellen Inhalte, berichten über ihre persönlichen Erfahrungen und geben Einblicke in den Studienalltag. Die Web-Meetings setzen auf zwei Schwerpunkte: den Weg an die Universität mit den Themen Organisation des Studiums inklusive Stundenplanerstellung und eigenverantwortliches Lernen sowie Auswahl-, Bewerbungs- und Einschreibeprozess. Nach der Präsentation stehen die Ansprechpartner/innen in einem Live-Chat für alle Fragen rund ums Thema Studium zur Verfügung. Viele der Orientierungsangebote können auch im Rahmen der diesjährigen digitalen Hochschulinformationstage der Universität Greifswald vom 27. bis 29. Mai 2021 besucht werden.
Quelle: stifterverband.org

„Feedback-Box“ für Moodle: Open-Source-Plugin zur Evaluation digitaler Lehre offiziell vorgestellt

Logo Hochschule

Was läuft gerade gut in der Lehrveranstaltung? Was könnte noch verbessert werden? Im Kontext des aktuellen pandemiebedingten Online-Studiums ist es nicht immer einfach, den Austausch zwischen Lehrenden und Teilnehmenden einer Onlineveranstaltung aktiv zu gestalten. Um hier Abhilfe zu schaffen, wurde die frei verfügbare Moodle-Erweiterung „Feedback-Box“ entwickelt. Damit können Lehrende in regelmäßigen Abstände Studierenden abfragen, wie sie in der Onlineveranstaltung zurechtkommen. Das Feedback ist anonym und kann in den Kategorien „Struktur und Workload“, „Organisatorisches“, „Medien und Kommunikation“, „Inhalte“ oder auch „Gruppendynamik“ eingeholt werden. Die „Feedback Box“ ist im digitalen Semester entstanden und wurde von Studierenden in Kooperation mit der ZEDI – Zentrale Einrichtung Digitale Lehre an der Fachhochschule Potsdam (FHP) und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) mitentwickelt. Die Entwicklung des Open-Source-Plugins wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (MWFK) gefördert und am 29. März 2021 offiziell vorgestellt. Interessierte können sich über Nutzung und Funktionsweise auf der Projektseite zur Feedback Box informieren oder mit den Projektverantwortlichen in Kontakt treten. Umfangreiches Begleitmaterial steht ebenfalls zur Verfügung.
Quelle: idw-online.de

Jetzt bewerben: Kooperative Impulsprojekte im eTeach-Netzwerk Thüringen gesucht

Logo Hochschule

Das eTeach-Netzwerk Thüringen fördert innovative Impulsprojekte, die Lehren und Lernen an Thüringer Hochschulen digital bereichern und weiterdenken. Jährlich können insgesamt bis zu sechs halbjährige Projekte beziehungsweise bis zu drei ganzjährige Projekte gefördert werden. Die Ergebnisse der Projekte dienen als Impulse für Lehrende aller Thüringer Hochschulen und können in Angebote zum Lernen, Lehren und Prüfen integriert werden. Eingeladen, einen Antrag zur Förderung eines Impulsprojekts zu stellen, sind hauptamtliche Lehrende aller Thüringer Hochschulen mit Lehraufgaben. Die Anträge werden bei der eTeach-Kontaktstelle der Hochschule eingereicht, bei der der Antragsteller bzw. die Antragstellerin beschäftigt ist. Die Entscheidung über die Anträge fällt eine Vergabekommission, die der Strategierat des eTeach-Netzwerks bestellt. Bewerbungsschluss ist der 19.04.2021. Die Förderentscheidungen werden in der Woche vom 10.05.2021 bekannt gegeben. Die Stellenbesetzungen können ab dem 01.06.2021 erfolgen.
Quelle: uni-weimar.de

Gepostet von: embak
Kategorie: News aus den Hochschulen

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt