Stellen als wissenschaftliche Mitarbeiter/innen an der Uni Stuttgart und der PH Ludwigsburg ausgeschrieben

13.01.2020: Die Professional School of Education (PSE) Stuttgart-Ludwigsburg sucht für das vom BMBF geförderte Vorhaben MakEd_digital zum 01. April 2020 wissenschaftliche Mitarbeiter/innen in den Bereichen Projektmanagement, Medientechnik, Mediendidaktik und Softwareentwicklung. Die Stellen sind jeweils bis zum 31. Dezember 2023 befristet. Bewerbungen sind noch bis 19. Januar 2020 möglich.

Die Stellen sind im institutionenübergreifenden Projekt MakEd_digital angesiedelt. Das vom BMBF geförderte Vorhaben MakEd_digital zielt auf die Entwicklung digitalisierungsbezogener Kompetenzen von angehenden Lehrpersonen zur Nutzung, Entwicklung und Reflexion digitaler Medien und Werkzeuge in Lehr-/Lernkontexten. Projektziel ist die Entwicklung und Implementierung didaktischer, digitaler Makerspaces als realer Ort, mobile Variante sowie als virtuelle Plattform mit Open Educational Resources (OER). Aufgaben und Anforderungen richten sich nach der jeweiligen Stelle.

Projektmanager/in

Beschäftigungsumfang: 75%

Als Projektmanager/in übernehmen Sie sämtliche administrative Prozesse des Projektes. Sie überwachen den Projektfortschritt, steuern alle relevanten Maßnahmen zur Einhaltung von Terminen und Meilensteinen und sind als zentrale/r Ansprechpartner/in für die Kommunikation innerhalb und außerhalb des Projekts eigenständig verantwortlich. Darüber hinaus bereiten Sie Sitzungen und größere Veranstaltungen vor und führen diese auch eigenverantwortlich durch. Die Überwachung der Finanzmittel und das Verfassen von Berichten fallen in Ihren Aufgabenbereich.

Akademische/r Mitarbeiter/in für den Teilbereich Mediendidaktik

Beschäftigungsumfang: 100%

Als Projektmitarbeiter/in im Teilbereich Mediendidaktik sind Sie in die Abteilung Medienpädagogik der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg eingebunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, möglich sind bspw. auch zwei Stellenteile mit je 50%.

Akademische/r Mitarbeiter/in für den Teilbereich Medientechnik

Beschäftigungsumfang: 100%

Zu den Aufgaben zählen u.a. die medientechnische Beratung und Unterstützung von Hochschullehrkräften und Studierenden v.a. im Rahmen des realen Makerspaces, die Unterstützung der Lehrenden und Studierenden bei der Erstellung und der Einsatzplanung digitaler Medien/Werkzeuge im realen sowie im mobilen Makerspace einschließlich der OER, die Entwicklung von technischen Unterstützungsmaterialien wie Erklärvideos und Anleitungen für den virtuellen Makerspace sowie die Kooperation mit den Kolleg/innen an den PSE-Hochschulen und der PSE-Geschäftsstelle.

Akademische/r Mitarbeiter/in für den mobilen Makerspace und den Aufbau einer Praxisgemeinschaft

Beschäftigungsumfang: 50%

Als Projektmitarbeiter/in sind Sie vorwiegend für den Aufbau und den Betrieb eines Mobilen Makerspaces verantwortlich: Im fächer- und hochschulübergreifenden Team wird gemeinsam eine Konzeption für den Projekt-Makerspace für feste Standorte an den beteiligten Hochschulen wie auch mobil zur Nutzung in Seminarräumen und bei Bildungspartnern (z.B. Museen und anderen außerschulischen Lernorten) entwickelt und umgesetzt. Dabei sollen auch kreative Workshopformate wie Hackathons, Design Thinking oder Open Space für den Aufbau einer Praxisgemeinschaft und die Verankerung des mobilen Makerspace in der Bildungsregion Stuttgart/Ludwigsburg  zum Einsatz kommen.

Akademische/r Mitarbeiter/in für den Teilbereich Mediendidaktik

Beschäftigungsumfang: 75%

Die Stelle ist in das TIK (Technische Informations- und Kommunikationsdienste) der Universität Stuttgart eingebunden.

Softwareentwickler/in

Beschäftigungsumfang: 100%

Im Projektteam sind Sie verantwortlich für Entwicklung und Betrieb des serverseitigen Backends des virtuellen Makerspaces. Dazu gehören die virtuellen Arbeits- und Speicherbereiche und deren Anbindungen an Verzeichnisdienste, Repositorien und die Virtual Desktop Infrastructure der Universität Stuttgart. Außerdem betreuen Sie in den Makerspaces informationstechnische Projekte und Veranstaltungen wie z.B. Hackathons.


Bewerbungsfrist: 19.01.2020
Beschäftigungsfrist:
31.12.2023
Vergütung:
je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen und übertragenen Aufgaben bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L
Weitere Informationen der ausgeschriebenen Stellen entnehmen Sie der Webseite der PSE Stuttgart-Ludwigsburg

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: njohn
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt