Stellenausschreibungen im Bereich digitaler Hochschullehre

22.09.2022: Diese Woche finden Sie hier folgende Stellenausschreibungen: Stelle als Multimedia Producer/in an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg zu besetzen +++ Akademische/r Mitarbeiter/in für E-Learning an der PH Ludwigsburg gesucht

Stelle als Multimedia Producer/in an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg zu besetzen

Logo: Hochschule für Polizei in Baden-Württemberg

Mit dem Projekt „Problembasiertes Lernen und Prüfen sozialer und kommunikativer Kompetenzen mit Situational Judgment im Polizeistudium“ (ProfisPOL) sollen digitale und videobasierte Lehr-, Lern- und Prüfungsformen an der Hochschule für Polizei Baden Württemberg erforscht und entwickelt werden. Um das Vorhaben zu unterstützen wird zum 01.11.2022 ein/e Multimedia Producer/in am Standort Villingen-Schwenningen gesucht. Die Teilzeitstelle (75%) wird bis zur Entgeltgruppe TV-L 11 vergütet und ist auf zehn Monate befristet.

Zu den Aufgaben zählen: Konzeption und Realisierung videobasierter, digitaler Lern- und Prüfungsszenarien in Zusammenarbeit mit internen und externen Dienstleistern; Erstellung von Drehplänen, Organisation und Produktionsleitung bei Videoproduktion und Casting, Durchführung von Briefings; Projektkoordination, Berichterstellung und Mittelverwaltung; Qualitätssicherung und Evaluation.

Bewerbungsfrist: 09.10.2022

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung (PDF) auf der Webseite der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg.

Akademische/r Mitarbeiter/in für E-Learning an der PH Ludwigsburg gesucht

Logo: PH Ludwigsburg

An der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg ist eine Vollzeitstelle (100 %) im Bereich E-Learning zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet, die Vergütung erfolgt nach E13.

Zu den Aufgaben zählen: Selbstständige Konzeptentwicklung und Implementierung innovativer Projekte im Bereich E-Learning; Beratung und Unterstützung bei der Einrichtung und Nutzung digitaler Lernumgebungen, insbesondere die didaktische Betreuung und Weiterentwicklung des Bereichs E-Learning; Konzeption und Durchführung von Workshops und Schulungen zu allgemeinen Themen aus dem Bereich E-Learning; Unterstützung bei der Antragstellung und der Durchführung von Projekten mit Bezug zum E-Learning und zur Digitalisierung; Lehre und Weiterbildungsangebote im Umfang von bis zu 20% der Arbeitszeit.

Bewerbungsfrist: 20.10.2022

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung (PDF) auf der Webseite der PH Ludwigsburg.

Bildquelle im Blog und auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: hkeller
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt