logOS 2008 »Lernen, Organisation und Gesellschaft«

Die Osnabrücker Hochschulen laden zum 1. eCampus-Symposium „logOS – Lernen, Organisation, Gesellschaft“ ein. Rund um die Kernthemen Systemintegration, offene Netzwerke und multimediales Lernen bietet sich Hochschulen ein Forum zum Austausch über aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze zum Thema »eCampus«. Der Hochschullalltag verändert sich, Erwartungen von Studierenden und Lehrenden sowie neue Anforderungen aus Verwaltung und Organisation stellen neue Ansprüche an die virtuelle Unterstützung der Hochschullehre. Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Multimediadienste sind zunehmend selbstverständliche Bestandteile des Lebens und Arbeitens in den Hochschulen. Die logOS08 bietet mit 42 Beiträgen (Vorträgen und Workshops) aus sieben Themenbereichen ein vielfältiges Programm, das viele Ansätze aus der Praxis multimedialer Lehr- und Lernszenarien vorstellt und besonders den didaktischen Wandel angesichts von Schlagwörtern wie „Web 2.0“ in den Blick nimmt. Ebenso werden strukturelle Grundlagen von eLearning- Aktivitäten erörtert, über die Campusinfrastruktur und Systemintegration bis zur Institutionalisierung von eLearning im Hochschulalltag. In dem Bereich von Netzwerkbildung und offenen Zugängen versammeln sich Beiträge in drei Themensträngen: Offene Hochschule und Weiterbildung, Wissensressourcen und Wissens- management, Social Networks und eCommunities.

Osnabrück

Kontakt

E-Mail: kontakt@logos08.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium