Medienproduktion (WMP 09) Veranstaltungsaufzeichnung mit video rc/ms oder MediaSite

eLectures sind für Studierende mittlerweile wichtige Elemente zur Veranstaltungsnachbereitung oder Prüfungsvorbereitung. Lehrende wünschen sich dafür ein Verfahren, das sie in ihrer Lehre nicht beeinträchtigt und transparent ist. Bei der Endproduktion ist die schnelle und sichere Bereitstellung für die Studierenden wichtig. Mit den beiden an der Universität verfügbaren Systemen video rc/ms (Vilea) oder MediaSite (Sonic Foundry) lassen sich alle Vorlesungsinhalte, die Lehrende während einer Veranstaltung auf einem Rechner zeigen, zusammen mit Audio und Video als eLecture aufzeichnen. Dabei können die Lehrenden mit ihrer gewohnten Hard- & Software arbeiten. Die Nachbearbeitung erfolgt online, so dass eine zeitnahe Bereitstellung nach wenigen Stunden erfolgen kann. Inhalte des Workshops: (1) Didaktische Konzepte von Vorlesungsaufzeichnungen, (2) Werkzeuge zur Erstellung von eLectures, (3) Vorbereitung und Durchführung einer Aufzeichnung, (4) Nachbearbeitung der Aufzeichnung, (5) Veröffentlichung auf dem Videoportal und in eigenen Websites. Anmeldung erforderlich unter http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/

Goethe-Universität, Frankfurt a.M.

Kontakt

Frank Kühn, Daniel Werner, Manfred Simon

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Softwareschulung

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung