Erfahrungsberichte im Überblick

In der Rubrik "Erfahrungsberichte" kommen verschiedene E-Learning-Akteure zu Wort und ermöglichen in Interviews, Textbeiträgen und Videos interessante Einblicke in ihre Projekte und Aktivitäten. Die Erfahrungsberichte sind gleichzeitig Antworten auf die verschiedenen Calls zu den e-teaching.org-Themenspecials, in deren Rahmen sie jeweils veröffentlicht werden.

124 Erfahrungsberichte:

07.03.2012

Lehren und Lernen im virtuellen Klassenzimmer

Dr. Katrin Allmendinger berichtet über das Projekt "Lernen im virutellen Klassenzimmer". mehr...

03.02.2012

Einführung des Learning Managementsystems ILIAS an der Universität der Bundeswehr München

Dr. Alexander Florian von der Universität der Bundeswehr München zeigt im Abschlussbericht des Projekts ILIAS@UniBwM, dass die Einführung eines LMS auch heute noch ein komplexer Prozess ist, in den selbst an einer kleinen Hochschule möglichst viele Personen einbezogen werden sollten. mehr...

17.01.2012

Concept Maps in der Hochschullehre – Funktionen und Anwendungsszenarien mit Hilfe von CmapTools

In ihrem Erfahrungsbericht stellt Tanja Müller von der Universität Lüneburg zunächst Aufbau, Struktur und Funktionen von Concept Maps in Verbindung mit dem Werkzeug CmapTools vor. Im zweiten Teil werden zwei konkrete Einsatzszenarien und die jeweiligen Beispiel-Maps beschrieben. mehr...

20.12.2011

Niedrigschwellige Einstiege in die Produktion von interaktiven Inhalten

In seinem Erfahrungsbericht schildert Holger Meeh von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg die Erfahrungen aus einem Web-Based-Training-Projekt mit verschiedenen Rapid-Authoring-Tools. Vorgestellt werden im Einzelnen die Werkzeuge eXe, Wink, iSpring, Raptivity und Mediator. mehr...

10.11.2011

Abstimmungssysteme bringen Bewegung in Vorlesungen

Prof. Dr. apl. Helmut Wilhelm setzte in seiner Lehre am Universitätsklinikum Tübingen in der Vergangenheit ein Abstimmungssystem namens Airvote ein. Im Video-Interview beschreibt er, was der Einsatz der Abstimmungsfragen in Vorlesungen bewirken kann. mehr...

26.05.2011

eSport - E-Learning im fachdidaktischen Sportunterricht

An der PH Thurgau soll die Vermittlung von Sporttheorie vermehrt im Selbststudium erfolgen. Sonja Burgauer, Oliver Lang und Ute Nunnenmacher geben einen Überblick zu Konzept und Umsetzung des Projekts eSport, in dessen Rahmen Podcasts und Lehrfilme für die Lehrer/innenausbildung entwickelt wurden. mehr...

18.05.2011

Lernkontrollen in Mathematik im ingenieurwissenschaftlichen Grundstudium

Dr. Elmar Lau und Prof. Dr. Jürgen Böhm-Rietig lehren an der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der FH Köln und haben ein Testsystem entwickelt, mit dem Studierende ihre Kenntnisse im Fach Mathematik überprüfen können. In seinem Bericht geht Dr. Elmar Lau auf den Aufbau, die Didaktik und die Erfahrungen der Studierenden ein. mehr...

06.05.2011

E-Learning in der Theologie – erste Schritte und ein Modell zur festen Verankerung in der Lehre

Im Interview sprechen Dipl. theol. Lars Charbonnier vom Lehrstuhl für Praktische Theologie der Humboldt-Universität zu Berlin und Dipl. theol. Norbert Wenderdel, zuständig für E-Learning und DV-Koordination am Fachbereich Katholische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt, über die unterschiedlichen Ausgangssituationen für E-Learning und gemeinsame Ziele und Interessen. mehr...

28.03.2011

CampusConnect

Im Projekt CampusConnect, geht es um die technische Verbindung von Campusmanagementsystemen und Lernplattformen (universitätsintern sowie uniübergreifend) zur Übertragung und Synchronisation von Veranstaltungs- und Belegungsdaten. In diesem Erfahrungsbericht erläutert Dr. David Boehringer vom Rechenzentrum der Uni Stuttgart und Koordinator des Projekts die technischen Herausforderungen sowie die p [...] mehr...

28.02.2011

Notebook-Einsatz an der PHZ Schwyz

An der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz (PHZ) werden Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) als selbstverständliches Arbeitswerkzeug mittels persönlicher Notebooks der Studierenden in die Ausbildung einbezogen. Im Audio-Interview stellen Daniela Knüsel Schäfer und Iwan Schrackmann den Ansatz zur ICT-Einbindung an der PHZ vor und berichten von ihren Erfahrungen. mehr...

18.02.2011

Kooperative Entwicklung von Mathematik-Onlinekursen

Wie entwickelt man einen Online-Kurs? Prof. Dr. Thomas Weth (Univ. Erlangen) und Prof. Dr. Hans-Georg Weigand (Univ. Würzburg) berichten von ihren Erfahrungen im Interview. mehr...

17.02.2011

Kooperation trotz Wettbewerb - Der niedersächsische multimediale Hochschullehrpreis "campusemerge"

Campusemerge ist der erste niedersächsische Hochschullehrpreis für multimediale Lehre. In diesem Erfahrungsbericht erläutert Gisela Prey, Koordinatorin des Verbundprojektes „Multimedial & aktiv - E-Learning in der Hochschullehre“, Konzeption und Durchführung des campusemerge. mehr...

04.02.2011

Kollaborativ schreiben in Wiki-Hypertexten

Im Podcast-Interview erklärt Dr. Michael Beißwenger unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten von Wikis in der Lehre an der Technischen Universität Dortmund. mehr...

04.02.2011

Duales Studium 2.0

Im Poscast-Interview berichtet Projektleiter Prof. Dr. Siegfried Schreuder (FH Koblenz), wie der Einsatz von Blended Learning-Szenarien und die Integration von Web 2.0-Technologien zur Verminderung der Doppelbelastung im dualen Studium beitragen sollen. mehr...

17.11.2010

Diagnose per Abstimmung an der Uni Ulm

In diesem Interview erläutert Stephanie Bachmann von der Universität Ulm die Vor- und Nachteile beim Einsatz von Abstimmungssystemen in Vorlesungen. mehr...

11.11.2010

Blended-Learning in der Landschaftsökologie

Dr. Angela Hof berichtet im Podcast-Interview über den Kurs "GIS-Anwendung in der Landschaftsökologie" des geographischen Instituts der Ruhr-Universität Bochum, in dem ein Blended-Learning-Konzept umgesetzt wurde. mehr...

30.09.2010

E-Portfolios als Reflexions- und Präsentationsraum

In ihrem Erfahrungsbericht geben Dipl.-Päd. Thomas Czerwionka und Prof. Dr. Sönke Knutzen von der Technischen Universität Hamburg-Harburg einen Überblick zum neuen TUHH-ePortfoliosystem, das eigenständiges und selbstverantwortliches Lernverhalten der Studierenden fördern soll. mehr...

15.09.2010

E-Prüfung unter freiem Himmel

Dr. Sabine Aboling, Dozentin für Botanik an der TiHo Hannover erklärt in einem Interview, wie eine Outdoor-Klausur trotz schlechtem Wetter funktionieren kann. mehr...

29.07.2010

Selbstgesteuertes und kooperatives Lernen mit eLectures: Ein Widerspruch?

In seinem Beitrag stellt Marc Krüger (Hannover) das Lernszenario VideoLern vor und widmet sich der Frage, ob Vorlesungsaufzeichnungen im Widerspruch zu selbstgesteuertem und kooperativem Lernen stehen. mehr...

29.07.2010

Lecture-On-Demand - Vorlesungsaufzeichnungen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Erlangen-Nürnberg

Im Beitrag stellt Lucas Calmbach das System Lecture-On-Demand zur Er- und Bereitstellung von Vorlesungsaufzeichnungen am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Erlangen-Nürnberg vor und erörtert die Ergebnisse einer breit angelegten Evaluierung. mehr...