e-teaching.org   Infobanner
  Login     FAQ     Glossar     Mindmap    
   
Mediendatenbanken » Videos

Videos

Auf dieser Seite finden Sie Datenbanken, die für die Lehre geeignetes und wiederverwendbares Videomaterial wie z.B. Animationen, Videos oder Filmausschnitte anbieten. Ob Sie sich für die Nutzung eines Angebots registrieren müssen oder hierfür eventuell Kosten anfallen, hängt vom jeweiligen Anbieter ab.

Academic Earth
(http://www.academicearth.org/)
Beschreibung In dieser Datenbank findet man Aufzeichnungen meist traditioneller Vorlesungen von Lehrenden der Top-Universitäten Berkeley, Yale, Harvard, MIT, Standford und Princeton zu allen wichtigen Fachgebieten. Ziel der von Richard Ludlow geführten Initiative "Academic Earth" ist es, allen Interessierten Personen den Zugang zu qualitativ hochwertiger Lehre zu öffnen.
Umfang Mehr als 500 Videos, die teilweise in Kurse gegliedert sind, welche 4 bis 50 Vorlesungen enthalten. (Stand: 07/2010)
Suchkriterien Suche nach Fachgebieten, namentlich nach Lehrenden sowie nach den meist gesehenen Videos. Geplant sind Funktionen, die Nutzern ermöglichen Fragen zu stellen sowie die Transkripte der Videos zu durchsuchen.
Kosten & Dienste Anbieter:
Die Partner des Portals stellen die Videos dem Projekt zur Verfügung.

Nutzer:
Die Filme können von Nutzern kostenfrei angeschaut werden, eine Registrierung ermöglicht weitere Funktionen, wie das Speichern von Favoriten etc.
Weitere Funktionen
  • RSS -Abonnement
  • Bewertung
  • Neuigkeiten können über "Twitter" verfolgt werden
  • "Facebook Fanpage"
  • Favoritenliste


CISCI – Cinema and Science
(http://www.cisci.net/start.php?lang=2)
Beschreibung Ziel der Datenbank Cinema and Science (CISCI) ist es, mit Hilfe von Filmen und Videos das Interesse an naturwissenschaftlichen Themen zu erhöhen. Dazu werden zu einzelnen Szenen von Blockbustern oder Videoclips wissenschaftliche Erklärungen der dargestellten Phänomene aus Physik, Chemie, Mathematik oder den Lebenswissenschaften bereit gestellt. CISCI stellt damit eine kreative und innovative Lernressource für die Schule dar.
Umfang Die Datenbank umfasst rund 150 Filmszenen und dazu passende Erklärungen (Stand: 07/2010).
Suchkriterien einfache Stichwort-Suche, Kategorien.
Kosten & Dienste Anbieter:
Die aufbereiteten Filmszenen werden vom Projekt selbst und seinen Partnern gestellt, es ist jedoch erwünscht, das Projekt durch eigene Filmideen zu unterstützen.

Nutzer:
CISCI richtet sich hauptsächlich an Lehrer und Schüler, kann aber von jedem Interessierten genutzt werden. Eine Registrierung ist erwünscht, aber nicht notwendig, um die frei verfügbaren Inhalte der Datenbank anzusehen und herunterzuladen. Allerdings sind viele der Filme aus urheberrechtlichen Gründen nicht frei verfügbar, sondern müssen vor Ort auf DVD oder Video ausgeliehen werden.
Weitere Funktionen
  • Newsletter
  • Gewinnspiel
  • Der Webauftritt ist in sieben Sprachen übersetzt
  • Die wissenschaftlichen Erläuterungen werden in drei Wissensstufen bereitgestellt.


Google Video
(http://video.google.de/)
Beschreibung Google Video ist sowohl ein Video- Upload -Portal ohne inhaltliche Spezialisierung als auch eine Video- Suchmaschine, die neben den eigenen auch Videoinhalte anderer Dienste im WWW indiziert.
Umfang Google Video durchsucht nicht nur den eigenen Fundus, sondern bezieht das gesamte WWW in seine Suche mit ein, so z. B. auch die Videos von Youtube. Es ist die zentrale Suchmaschine für Amateurvideos.
Suchkriterien Volltext, Sprache, Genre, Dauer
Kosten & Dienste Anbieter:
Für die Anmeldung wird ein kostenlos erhältlicher Google- Account benötigt. Anschließend kann in Dateigröße und Dauer uneingeschränktes Videomaterial hochgeladen werden. Es kann als "öffentlich" deklariert werden um in den Suchergebnissen zu erscheinen oder als "nicht gelistet", falls dies unerwünscht ist.

Nutzer:
Öffentliche Videos können ohne erforderliche Anmeldung betrachtet und, falls vom Autor so festgelegt, heruntergeladen werden.
Weitere Funktionen
  • Desktop -Uploader (u. a. gleichzeitiger Upload mehrerer Videos möglich)
  • Kommentare
  • Bewertung
  • RSS -Abonnement


Khan Academy
(http://www.khanacademy.org/)
Beschreibung Hinter der Khan Academy steht kleines Team von jungen Wissenschaftlern, die eine Non-Profit-Organisation gegründet und es sich zum Ziel gesetzt haben, Bildung frei und für Jede/n zugänglich zu machen. Neben Lehrvideos zu mathematisch-naturwissenschaftlichen Themen können Übungsaufgaben gelöst und der eigene Lernfortschritt mitverfolgt werden. Angemeldete Nutzer/-innen haben Zugang zu kleinen Extra-Features; Eine Registrierung ist via Facebook- oder Google-Account möglich.
Umfang Die Datenbank umfasst mehr als 2100 Lehrvideos (über Youtube abrufbar) und 100 Übungen, hauptsächlich zu mathematischen Themen (Stand 06/2011). Die Beiträge sind bisher nur in englisch verfügbar.
Suchkriterien Thematisch sortierte Gruppen, denen die Videos untergeordnet sind; Stichwortsuche auch möglich.
Kosten & Dienste Das Angebot der Khan Academy ist für alle Nutzenden kostenfrei, die Registrierung sichert den Zugang zum kompletten Lehr-Angebot.
Weitere Funktionen
  • Blog
  • statistische Auswertungen des eigenen Lernfortschritts



SciVee
(http://www.scivee.tv/)
Beschreibung Das Portal SciVee.tv ermöglicht die Synchronisation wissenschaftlicher Arbeiten mit Videomaterial. Das Ergebnis (ein sogenannter "Pubcast") kann vor der Veröffentlichung zunächst im engeren Kreise bewertet und überprüft werden. Auch das Hochladen und Publizieren von reinem Videomaterial ist möglich. Inhaltlich ist das Portal auf Medizin und Biotechnologie spezialisiert.
Umfang Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 und einer ersten Testphase, wird die Datenbank kontinuierlich erweitert (Stand: 07/2010).
Suchkriterien Tags, Fachrichtungen
Kosten & Dienste Anbieter:
Anbieter können ihre wissenschaftlichen Arbeiten und dazugehörigen Videobeschreibungen kostenlos hochladen, sofern erstere unter einer Open-Access-Lizenz veröffentlicht wurden und letztere eine maximale Dateigröße von 100 MB nicht überschreiten. Es besteht auch die Möglichkeit, nur Videos ohne Synchronisation mit einer wissenschaftlichen Arbeit hochzuladen.

Nutzer:
Die Pubcasts und Videos können - ohne erforderliche Registrierung - in externe Seiten eingebunden werden.
Weitere Funktionen
  • Kommentare
  • Bewertung
  • RSS -Abonnement
  • Favoritenliste


TeacherTube
(http://www.teachertube.com/)
Beschreibung TeacherTube ist ein auf bildungsrelevante, englischsprachige Videos spezialisiertes Videoportal.
Umfang Der Umfang beträgt mehr als 54.000 Videos (Stand: 01/2009).
Suchkriterien Tags, Kanäle, Beliebtheit, Aktualität, Bewertung usw.
Kosten & Dienste Anbieter:
Nach einer kostenlosen Registrierung können Videos theoretisch unbegrenzter Länge und Größe hochgeladen werden. Dabei können Schlagwörter und die Zugriffsrechte "public", d. h. für jeden sichtbar, und "private", d. h. für niemanden oder nur für bestimmte Nutzer sichtbar, vergeben werden.

Nutzer:
Auch ohne Registrierung lassen sich die Videos betrachten und in externe Seiten einbetten.
Weitere Funktionen
  • RSS -Abonnements für Kanäle
  • Bewertungen
  • Kommentare


youtube Youtube
(http://www.youtube.com/)
Beschreibung Youtube ist ein Videoportal ohne inhaltliche Spezialisierung, das seinen Benutzern das Hochladen von Videos und u. a. das Festlegen von Zugriffsrechten erlaubt.
Umfang Youtube ist das weltweit größte Videoportal dieser Art im Netz.
Suchkriterien Tags, Kategorien
Kosten & Dienste Anbieter:
Anbieter können einen kostenlosen Account anlegen und Videos hochladen, die eine Länge von zehn Minuten und eine Größe von einem Gigabyte nicht überschreiten dürfen. Es können die Zugriffsrechte "public", d. h. für jeden sichtbar, und "private", d. h. für niemanden oder nur für bestimmte Nutzer sichtbar, definiert werden.

Nutzer:
Videos können kostenfrei in externe Seiten eingebunden werden, sofern diese Option vom Autor aktiviert wurde. Eine Registrierung ist hierfür nicht notwendig. Youtube bietet keinen Video- Download an.
Weitere Funktionen


YouTube EDU
(http://www.youtube.com/edu)
Beschreibung Dieser Kanal des Videoportals YouTube verspricht Lehr-Lernvideos von und für Hochschulen. Hier findet man Videos und Videokanäle von Hochschulen bisher ausschließlich aus dem amerikanischen Raum. Vertreten sind die Vorreiter auf dem Feld wie das MIT und die Standford Unviersity.
Umfang ca. 20.000 Videos (Stand: 07/2010)
Suchkriterien Universitäten, Beliebtheit, Kanäle, Aktualität
Kosten & Dienste Auch ohne Registrierung lassen sich die Videos kostenlos anschauen und in externe Seiten integrieren.
Weitere Funktionen
  • Abonnements für Universitätskanäle
  • Bewertungen
  • Kommentare


Zentation
(http://zentation.com/)
Beschreibung Auf Zentation.com können auf Google Video hochgeladene Videos mit PowerPoint -Präsentationen synchronisiert und das Ergebnis online zur Verfügung gestellt werden.
Umfang Es können ca. 2.300 Präsentationen ohne Registrierung angeschaut werden. (Stand: 07/2010).
Suchkriterien Volltext
Kosten & Dienste Anbieter:
Anbieter können sowohl ihr Video (auf der Plattform Google Video) als auch ihre Präsentation kostenlos hochladen und synchronisieren, d. h. die Zeitpunkte im Video festlegen, zu denen in der Präsentation ein Folienwechsel stattfinden soll. Die Ergebnisse können privat und öffentlich zugänglich gemacht werden.

Nutzer:
Die Videopräsentationen können auf verschiedene Arten kostenlos in externe Seiten eingebunden werden. Eine Registrierung ist dazu nicht erforderlich. Ein Download wird nicht angeboten.

Letzte Änderung: 06.06.2011


Kommentare (0)

Um eigene Kommentare zu verfassen, melden Sie sich bitte an.

Seitenanfang MindMap
 
  Impressum Kontakt Portalinfo