Suche

Die Suche nach "" ergab 11167 Treffer:

Aus der Community - 15.12.2017

Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen?

Das Lernen wird von Maßnahmen auf politischer Ebene nur indirekt beeinflusst und die Auswirkungen von strategischen Veränderungen werden oft erst langfristig erkennbar. Dennoch bestimmen auch die politischen Rahmenbedingungen die Gestaltung von Lernprozessen und sind somit ebenfalls entscheidend für den Erfolg beim Lernen. Im Online-Event sollen sowohl aktuelle politische Maßnahmen als auch wünsch [...] mehr...

Aus dem Bereich "News & Trends" - 15.12.2017

Pädagogische Hochschule Thurgau sucht Mitarbeiter/in im Bereich E-Learning

Im Medien- und Didaktikzentrum (MDZ) der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG) ist ab dem 01.04.2018 eine Stelle als Verantwortliche/r im Bereich E-Learning zu besetzen. Die Position ist auf einen Beschäftigungsumfang von 60-80% ausgelegt. mehr...

Aus dem Bereich "News & Trends" - 15.12.2017

Call for Abstracts für „Synergie - Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre“ verlängert

Für die fünfte Ausgabe des Fachmagazins für Digitalisierung und Lehre „Synergie“ wird um Einreichung von Beiträgen gebeten. Hierbei sind Fragestellungen zum Thema „Demokratie, Transparenz und Digitalisierung“ von Interesse. Noch bis zum 05.01.2018 können Abstracts eingesendet werden. mehr...

Aus dem Bereich "News & Trends" - 15.01.2018

1. sächsische OER-Tage an der SLUB

Vom 15.-18.01.2018 liegt der Fokus der ersten sächsischen Open Educational Resource-Tage auf den bevorstehenden Urheberrechts-Änderungen und Alternativen der digitalen Bereitstellung von Lehr-Lern-Materialien. Außerdem ist die Möglichkeit geboten, aktuelle Probleme und Herausforderungen aus Hochschulen einzubringen. mehr...

Aus dem Bereich "News & Trends" - 05.01.2018

Call for Abstracts für die Ausgabe #5 des „Synergie“ Magazin für Digitalisierung in der Lehre

Für die fünfte Ausgabe des Fachmagazins für Digitalisierung und Lehre „Synergie“ wird um die Einreichung von Beiträgen gebeten. Hierbei sind Fragestellungen zum Thema „Demokratie, Transparenz und Digitalisierung“ von Interesse. Noch bis zum 05.01.2018 können Abstracts eingesendet werden. mehr...

e-teaching.org - 14.12.2017

Portalinformationen

Wie können digitale Technologien die Lehre, das Lernen und die Organisation des Studienbetriebs an Hochschulen verbessern? Diese Frage beschäftigt seit 2003 die Redaktion des öffentlich geförderten Informationsportals e-teaching.org. mehr...

Aus dem Bereich "News & Trends" - 14.12.2017

News aus den Hochschulen

Diese Woche mit Informationen über die Förderung von Open Access Publikationen, Forschungsergebnissen über den Anteil der Präsenzzeit in der Hochschullehre, dem Tag der Lehre an der Universität Bern und der Veröffentlichung des Programms zur Pre-Konferenz der MoodleMoot 2018. Auch mit dabei: ein Preis für die Implementierung einer OER-Strategie in Bildungsorganisationen, ein verliehener Preis für [...] mehr...

Erfahrungsberichte - 14.12.2017

Was macht Lernen mit digitalen Medien erfolgreich? Digitale Spiele in der Hochschule

Der durchschnittliche Jugendliche erreicht bis zum Alter von 21 Jahren 10.000 Stunden Spielzeit – das Äquivalent der gesamten Sekundarstufen I und II. Dabei stellen sich Spielende freiwillig herausfordernden Aufgaben, lernen Taktiken und Regeln auswendig und investieren viel Zeit in ihr Hobby. Vermehrt beschäftigen sich Forschende mit diesem Phänomen und darauf aufbauenden Fragen – warum motiviere [...] mehr...

Aus dem Bereich "News & Trends" - 13.12.2017

Laborzugang immer und überall – 4 Fragen zum Thema Lehren und Lernen mit Remote-Laboren

Wie sieht das Lernen in einem Remote-Labor aus? Worin liegt der Mehrwert von Remote-Laboren und welche Grenzen hat dieses digitale Medium? Welche Stolperfallen sind bei der Vermittlung von Lerninhalten im Remote-Labor zu vermeiden? Was können andere Lehrende aus den Projekterfahrungen von „Industrial eLab“ mitnehmen? Dr. Anja Hawlitschek und Jun.-Prof. Dr. Sebastian Zug beantworten diese Fragen in [...] mehr...

Aus der Praxis - 13.12.2017

Am Strand oder am Schreibtisch: Erfolgreiches digitales Lehren und Lernen mit Remote-Laboren

Im BMBF-Projekt „Industrial eLab“ erforschen Jun.-Prof. Dr. Sebastian Zug (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) und Dr. Anja Hawlitschek (Hochschule Magdeburg-Stendal) gemeinsam mit weiteren Magdeburger Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen, wie die Laborausbildung der Studierenden mit Remote-Laboren technisch und didaktisch unterstützt werden kann. mehr...