Suche

Die Suche nach "" ergab 12943 Treffer:

Aus dem Bereich "News & Trends" - 26.09.2019

18. Internationale ILIAS-Konferenz

Die alljährliche Internationale ILIAS-Konferenz findet seit 2002 statt. Sie ist das wichtigste Anwendertreffen der weltweiten ILIAS-Community. 2019 wir die Internationale ILIAS-Konferenz von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung und dem ILIAS open source e-Learning e.V ausgerichtet und findet am 26. und 27. September 2019 in Dresden statt. mehr...

Aus der Praxis - 23.08.2019

Online-Event: Weiterentwicklung digitaler Bildungsressourcen - was planen die Akteure?

In der Abschlussveranstaltung unserer Online-Event-Reihe zum Themenspecial „Digitale Bildungsressourcen" waren auch zwei Projekte des „Digital Innovations - Förderprogramms mit dabei. Sarah Graf vom AStA der Universität Hohenheim berichtete über das Projekt „Digitaler Lehrgarten", Prof. Dr. Stefan Britsch von der Universität Ulm stellte die Weiterentwicklung der mobilen Lernumgebung MyMi.mobile vo [...] mehr...

Aus der Praxis - 23.08.2019

Erfahrungsbericht: Überall programmieren lernen – eine flexible Lehr-/ Lernumgebung für Informatik

Wie kann es Studierenden ermöglicht werden, ortsunabhängig das Programmieren zu erlernen und dabei von überall, auch mit den eigenen Endgeräten, auf die benötigte Software zuzugreifen? Für diese Problemstellung wurde im Projekt "Überall Programmieren Lernen" (ÜPL) an der Hochschule Mannheim eine Lösung gesucht. mehr...

Aus dem Bereich Materialien - 23.08.2019

Hermann, Wöhrle, Gayer, & Welte 2010

Der Beitrag skizziert die Entwicklungsgeschichte und die Einsatzszenarien von E-Lectures an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg sowie allgemeine Anwendungsszenarien und zentrale Unterstützungsmöglichkeiten durch die Servicestelle E-Learning und das Rechenzentrum. mehr...

Aus der Praxis - 23.08.2019

HND-BW-Konferenz präsentiert Ergebnisse der Digital-Innovations-Projekte

„Von der digitalen Innovation in die Lehrpraxis“ lautete das Motto der diesjährigen Jahreskonferenz des HND BW, die am Beispiel der Projekte des Digital-Innovations-Förderprogramms der Frage nachging, wie die Verstetigung vielversprechender Digitalisierungsprojekte im akademischen Lehrbetrieb gelingen kann. mehr...

Aus dem Bereich Materialien - 23.08.2019

Schäffer & Osterhagen (2016)

In ihrem Beitrag erläutern Dipl.-Päd. Tanja Osterhagen und Dipl.-Päd. Dennis Schäffer zunächst die Konzepte eTutoring und eMentoring und beschreiben dann, wie das 5-Stufen-Modell für Online-Kurse von Gilly Salmon für die konkreten Bedingungen der Blended-Learning-Arrangements an der Hochschule OWL angepasst wurde und von den eTutoren und eMentoren zur der Unterstützung von Lehrenden und Studierend [...] mehr...

Aus der Praxis - 23.08.2019

Online-Event: Teilen wir ein gemeinsames Verständnis von (digitaler) Hochschulbildung?

Prof. Dr. Verena Ketter (HS Esslingen) stellte im Rahmen des Online Events zum Themenspecial „Digitalisierungspraktiken und Hochschulbildung - sind wir auf dem richtigen Weg?" Ergebnisse aus ihrem Projekt „Digitalisierungsstrategie für effektives Lehren und Lernen" (DISTELL) aus dem "Digital-Innovations"-Förderprogramm vor. mehr...

Aus dem Bereich Materialien - 23.08.2019

Decker (2018)

Heterogenität von Studierenden, etwa in Bezug auf Vorwissen oder Lernstrategien, zeigt sich in Anfängerveranstaltungen oft besonders deutlich. In diesem Erfahrungsbericht wird ein Ansatz vorgestellt, der Studierende dabei unterstützt, eine Vorlesung konzentriert mitzuverfolgen und strukturierte Mitschriften zu machen. Dazu wird das Potenzial moderner Tablets mit den Vorteilen von klassischem hands [...] mehr...

Aus dem Bereich Materialien - 23.08.2019

Murata Arend, Julich, Bärenfänger & Busch-Lauer (2017)

Oft werden E-Portfolios in der Hochschullehre vor allem mit dem Ziel eingesetzt, Lernprozesse zu evaluieren – doch damit bleibt ihr spezifisches didaktisches Potenzial weitgehend ungenutzt. In einem Verbundprojekt der Universität Leipzig und der Westsächsischen Hochschule Zwickau wurde nun ein umfassendes generisches Konzept erarbeitet, das den Einsatz von E-Portfolios in Hochschulkontexten erleic [...] mehr...

Aus dem Bereich Materialien - 23.08.2019

Krämer, Rummel, Hoppe & Janneck (2017)

Eine Möglichkeit, um geringerer Interaktion in Online-Kursen entgegenzutreten, ist die Einführung online-gestützter Gruppenarbeit, bei der die Lernenden den Lernstoff miteinander diskutieren und Lernaufgaben oder Projekte in Kooperation durchführen. Im Erfahrungsbericht wird auf grundlegende Voraussetzungen für die technologiebasierte, intelligente Unterstützung von Kleingruppenarbeit in der Onlin [...] mehr...

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt