HRK-Fallstudien

In den hier zusammengestellten Fallstudien beschreiben sechs Universitäten und Hochschulen ihre Aktivitäten in Bezug auf die IT-Struktur. Die Fallstudien entstanden im Rahmen einer Erhebung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) von September bis Dezember 2005.

In den IT-Fallstudien wird dargestellt, welche Planungen an den jeweiligen Hochschulen bestehen bestehen, um Informationstechnologien in Forschung, Lehre und Verwaltung zum Einsatz zu bringen und inwiefern bereits technische Vorhaben realisiert und evaluiert wurden. Die Fallstudien der Universität Bamberg und TU München wurden im Mai 2008 aktualisiert.

Die HRK-Fallstudien im Überblick:

Letzte Änderung: 27.03.2017

PDF erstellen

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt