Community

In der Community von e-teaching.org finden Sie Inhalte von Mitgliedern und Partnern des e-teaching.org-Netzwerks, wie Projekte, Seiten der Partnerhochschulen, Online-Events und Meinungen zu kontroversen Themen.

Warum registrieren?

Als registriertes Mitglied der Community von e-teaching.org können Sie Ihre E-Teaching-Expertise in einem persönlichen Profil darstellen, Projekte in die Projektdatenbank einstellen und Seiten des Portals kommentieren.

Registrieren

Community-Events

Podium - 26.03.2020

Gute Online-Lehre - Praxistipps für den Einstieg

Prof. Dr. Christian Kohls (TH Köln), Dipl.-Päd. Holger Hansen (Leiter der VHS Rhein-Sieg)

Wie kann Hochschullehre mit einfachen Mitteln online durchgeführt werden? Im Online-Event geben Dipl.-Päd. Holger Hansen (Leiter der VHS Rhein-Sieg) und Prof. Dr. Christian Kohls (TH Köln) Praxistipps für den Einstieg. Das Event richtet sich vor allem an Lehrende, die sich bisher erst wenig oder noch gar nicht mit dem Einsatz digitaler Medien beschäftigt haben und nun vor dem Hintergrund der Corona-Krise nach Möglichkeiten suchen, die didaktisch sinnvoll und unkompliziert umsetzbar sind.

Hochschullehre umfasst nicht nur die Vermittlung von Inhalten, sondern auch die Betreuung der Studierenden und Unterstützung beim Selbststudium. Alle drei Bereiche können mit digitalen Medien unterstützt werden - und das muss gar nicht kompliziert sein. Die beiden Referenten gehen z.B. darauf ein, wie Lernmanagementsysteme - die inzwischen an so gut wie allen Hochschulen zur Verfügung stehen - genutzt werden können, um die Kommunikation mit den Studierenden und die Kollaboration auch dann anzuregen, wenn sie nicht präsent stattfinden kann. Und auch andere Tools können genutzt werden, um Studierende online zu betreuen oder Lernmaterialien digital zur Verfügung zu stellen. Zudem wird auf die Rolle von Videos und Videokonferenzen bei der Vermittlung von Inhalten, Betreuung der Studierenden und Unterstützung beim Selbststudium eingegangen. Dabei werden einfache Wege aufgezeigt, um eigene Angebote ohne großen Aufwand zu erstellen.

Das Event richtete sich vor allem an Lehrende, die noch keine oder erst wenig Erfahrungen mit der Lehre mit digitalen Medien haben. Dabei geht es nicht um eine Schulung für bestimmte Tools, sondern insbesondere darum, wie in der aktuellen Situation didaktisch sinnvolle Entscheidungen getroffen werden können, die sich auch ohne umfangreiche Kenntnisse mit digitalen Medien umsetzen lassen.

Mit knapp 900 Teilnehmenden war die Veranstaltung sehr stark besucht. Dieser Umstand und die derzeit ohnehin starke Belastung der Netze hatten zur Folge, dass es teilweise zu Unterbrechungen bei der Tonübertragung kam und die Slides der Referenten länger als üblich geladen werden mussten. Um die Inhalte in den Mittelpunkt zu stellen (bzw. eine Ablenkung durch die verzögerte Übertragung zu vermeiden) wurde die Online-Veranstaltung noch einmal komplett neu aufgezeichnet und kann nun unten auf dieser Seite angesehen werden.

Zur Online-Veranstaltung

19.03.2020

Hochschulbildung und Corona: Was wir jetzt tun - was sonst noch geht

Podium mit Oliver Janoschka (HFD), Prof. Dr. Thomas Köhler (TU Dresden), Prof. Dr. Gabi Reinmann (Univ. Hamburg), Dr. Steffi Widera (vhb), Jan Vanvinkenroye (Univ. Stuttgart), Dr. Anne Thillosen (e-teaching.org, Moderation)

18.12.2019

Wrap up: Erfolgsbedingungen von Praxistransfer

Podium mit e-teaching.org und Gäste aus der Community

09.12.2019

Praxistransfer konkret II: Forschendes Lernen im Transfer – das Projekt FideS

Ringvorlesung mit Prof. Dr. Ulrike Lucke (Univ. Potsdam), Prof. Dr. Gabi Reinmann (Univ. Hamburg), Prof. Dr. Mandy Schiefner-Rohs (TU Kaiserslautern)

25.11.2019

Praxistransfer konkret Ia: Lehren mit Avatar-basierten 3D-Szenarien – das Projekt MyScore

Ringvorlesung mit Prof. Dr. Heribert Nacken (RWTH Aachen University)

11.11.2019

Methoden für den Praxistransfer II: Publication Sprints – Expertise in einer Wissensressource aufbereiten

Ringvorlesung mit Lambert Heller (TIB - Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften)

04.11.2019

Methoden für den Praxistransfer I: Vom Erfahrungsbericht zum Entwurfsmuster

Ringvorlesung mit Prof. Dr. Christian Kohls (TH Köln)

28.10.2019

Praxistransfer – Wissen für andere nutzbar machen

Podium mit Dr. Peter Brandt (DIE), Prof. Dr. Johannes Moskaliuk (IWM), Dr. Anne Thillosen (IWM | e-teaching.org)

13.06.2019

Bis hierher und wie weiter? Gestaltung von Hochschule im digitalen Zeitalter

Podium mit Prof. Dr. Michael Kerres (Univ. Duisburg-Essen; Foto: Klaus Schwarten) und Prof. Dr. Marianne Merkt (HS Magdeburg-Stendal)

04.06.2019

Revolutionieren digitale Medien die Hochschulbildung?

Ringvorlesung mit Stefanie Brunner (Univ. Vechta) und Peter England (Carl von Ossietzky Univ. Oldenburg)

27.05.2019

Teilen wir ein gemeinsames Verständnis von (digitaler) Hochschulbildung?

Ringvorlesung mit Prof. Dr. Verena Ketter (Hochschule Esslingen) und Dr. Tina Ladwig (TU Hamburg)

22.05.2019

Lehre hochschulspezifisch gestalten: Forschendes Lernen mit digitalen Medien am Beispiel von Student Crowd Research

Ringvorlesung mit Prof. Dr. Gabi Reinmann (Univ. Hamburg)

13.05.2019

Digitale fachspezifische Lehre an der Ruhr-Universität Bochum – Strategie und praktische Umsetzung

Ringvorlesung mit Dr. Judith Ricken und Petra Danielczyk (RUB)

08.05.2019

Was ist Hochschulbildung (im digitalen Zeitalter)?

Ringvorlesung mit Prof. Dr. Sönke Knutzen (TU Hamburg)

23.07.2018

Diversität als Anlass zur Lehrkompetenzentwicklung: Ideen für eine heterogenitätsgerechte Lehre (mit digitalen Medien)

Ringvorlesung mit Dr. Birgit Szczyrba und Timo van Treeck (beide Technische Hochschule Köln)

09.07.2018

Digitalisierung, Diversität und Lebenslanges Lernen. Konsequenzen für die Hochschulbildung

Podium mit Prof. Dr. Claudia de Witt (Foto: FernUniv. in Hagen/Bernd Müller), Prof. Dr. Dr. Friedrich W. Hesse, Dr. Stephanie Steimann (Foto: FernUniv. in Hagen/Hardy Welsch)

25.06.2018

Multiprofessionelle Lehre gestalten – Konzepte und Umsetzungserfahrungen

Podium mit Dr. Martina Bientzle (Leibniz-Institut für Wissensmedien) und Dr. Daniela Schmitz (Universität Witten/Herdecke)

28.05.2018

Persönliche Unterstützungsangebote mit digitalen Medien: Buddies, Mentoring und Co

Podium mit Dr. Sigrun Schirner (Univ. Regensburg), Prof. Dr. Stefan Stürmer (FernUniv. in Hagen)

17.05.2018

DSGVO – Veränderungen und Folgen für den Hochschulbereich

Schulung mit Prof. Dr. Tobias Keber (Foto: A. Krombholz)

14.05.2018

Online-Angebote für das Selbststudium und den Einsatz in Lehre und Beratung – das Beispiel „Studiport“

Ringvorlesung mit Cornelia Czapla (RWTH Aachen University), Dr. Alexander Gold (Univ. Paderborn) und Frank Wistuba (Ruhr-Universität Bochum)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt