Digital Innovations for Smart Teaching - Better Learning

Mit dem Programm „Digital Innovations for Smart Teaching - Better Learning" fördert das Land Baden-Württemberg zehn innovative Digitalisierungsprojekte an Landeshochschulen, über deren Aktivitäten hier regelmäßig berichtet wird.
MWK_logo

Auf dieser Portalseite finden Sie vielfältige Informationen zu den geförderten Digitalisierungsprojekten. Neben den Projektbeschreibungen geben Interviews, Erfahrungsberichte, Online-Vorträge und weitere inhaltliche Beiträge Einblick in die Arbeit der Projekte, ihre Ziele und Konzepte sowie die gewonnenen praxisbezogenen und wissenschaftlichen Erkenntnisse. Austausch- und Vernetzungmöglichkeiten bieten der Newsfeed sowie der Hashtag #digibw auf Twitter.

Zum Förderprogramm

Das Förderprogramm Digital Innovations for Smart Teaching - Better Learning unterstützt strukturbildende Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Lehre an baden-württembergischen Hochschulen. In drei Förderlinien werden über eine Laufzeit von 2 Jahren zehn Projekte an Landeshochschulen mit insgesamt 2 Millionen Euro vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) gefördert. Die Förderprojekte werden durch das am Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) angesiedelte Forschungs- und Entwicklungsprojekt Smart Teaching Baden-Württemberg begleitet, um in enger Zusammenarbeit mit e-teaching.org deren nachhaltige Umsetzung und Zusammenarbeit zu unterstützen.