Inhalte

Die genauen Inhalte eines Seminars sind häufig vorab nicht endgültig fixiert. Durch die selbständige Arbeit der Studierenden ergibt sich mitunter erst im Verlauf der Veranstaltung eine Fokussierung der im einzelnen behandelten Fragestellungen.

Die Bereitstellung eines umfassenden Skriptes zum Seminar ist deshalb eher unüblich. Für die inhaltliche Arbeit sollten Lehrende den Studierenden vielmehr Hinweise zu begleitender und weiterführender Literatur anbieten. Zu diesem Zweck kommen im allgemeinen Semesterapparate zum Einsatz. Informationen zur multimedialen Aufbereitung von Skripten finden Sie im Bereich Vorlesung.

Einen weiteren inhaltlichen Schwerpunkt bilden die Arbeitsergebnisse der Studierenden und die Diskussion im Seminar. In diesem Kontext gilt es Präsentationsmöglichkeiten zu bedenken und Besonderheiten bei studentischer Gruppenarbeit zu beachten.

In der Vertiefung sind verschiedene Möglichkeiten des Medieneinsatzes im Kontext inhaltlicher Aspekte aufgezeigt.

Letzte Änderung: 19.05.2015

PDF erstellen

Weitere Inhalte zum Thema

Inhalte

Arbeitsergebnisse

Im Seminar erschließen sich Studierende komplexe Fragestellungen und beurteilen diese mit wissenschaftlichen Methoden.

Dokumentation

Findet das Seminar in Form einer klassischen Präsenzveranstaltung statt, wird die Diskussion meist handschriftlich beziehungsweise mit Notebooks protokolliert.

Präsentation

Die Vermittlung von Lehrinhalten über Präsentationen und Vorträge sind fester Bestandteil der Hochschullehre.

Gruppenarbeit

Es gibt viele gute Gründe für Lehrveranstaltungen die Sozialform der Gruppenarbeit zu wählen.

Semesterapparat

Die Virtualisierung herkömmlicher Semesterapparate birgt wesentliche Vorteile hinsichtlich Flexibilität und Organisation.

Kommunikation

Sprechstunde

Im Seminar wird eine individuelle Betreuung der Studierenden zu den Themen ihrer Hausarbeiten bzw. Referate erforderlich. In diesem Kontext bietet sich als Organisationsform die Sprechstunde an.

Diskussion

Die Diskussion ist eine wesentliche didaktische Komponente in der Lehrkonzeption des Seminars.

Teletutoring

Lernen mit Neuen Medien entfaltet erst dann seine Stärken, wenn innerhalb der virtuellen Lernumgebung Menschen zu Rate gezogen werden können.

Organisation

Ankündigung

Die Ankündigung einer Veranstaltung umfasst das Abstract mit einem inhaltlichen Abriss zum behandelten Themengebiet sowie organisatorische Hinweise.

Semesterplan

Es empfiehlt sich neben der Ankündigung auch einen Semesterplan mit einer inhaltlich/zeitlichen Strukturierung der Vorlesung im Internet abzulegen.

Teilnehmerliste

Teilnehmerlisten können prinzipiell im Internet abgelegt und elektronisch verwaltet werden.

Themenliste

Zur Vorbereitung eines Seminars mit festen Referatsthemen empfiehlt sich eine Liste der zu bearbeitenden Themen im Internet abzulegen.