Dokumentenserver: Publizieren leicht gemacht!

Sie wollen möglichst unkompliziert Ihre Materialien dauerhaft im Netz zugänglich machen? Dokumentenserver bieten die technischen Rahmenbedingungen zur elektronischen Distribution wissenschaftlicher Dokumente und Lehrmaterialien.
Dokumentenserver

Viele Hochschulen setzenDokumentenserver ein, um Publikationen, die in der Hochschule erstellt wurden, hochschulweit zugänglich zu machen. Ein Beispiel hierfür ist "Tobias", der Dokumentenserver der Universität Tübingen. Der Server ist unterteilt in einen Online-Publikationsserver und einen Server für Lehrmaterialien.

Neben Texten können in der Regel auch Multimediadokumente mit Ton, Bild, Film,Animationen und Simulationen eingebracht werden.

Dokumentenserver bieten spezifische Rechercheoptionen. Die eingestellten Dokumente werden archiviert und bleiben langfristig unter derselben URL verfügbar. Sie werden zudem häufig in weiteren Datenbanken, Katalogen und Verzeichnissen erfasst.

Verfügt Ihre Institution über einen Dokumentenserver? Welche Materialien können Sie dort einstellen? Auskunft zu diesen Fragen erteilt Ihnen Ihre Bibliothek oder das Hochschulrechenzentrum. Weitere Informationen zu Dokumentenservern als Recherchemittel finden Sie in der Rubrik Didaktisches Design.

Letzte Änderung: 14.04.2015
Druckansicht