61. Statement zu E-Learning

Erstellt am 03.12.2016

Wo sich in kurzer Zeit so viel ändert wie im Bereich der Digitalisierung, können Kooperationen, Cluster und gemeinsame Initiativen zu neuen Synergien führen. Das Ziel des vor kurzem gegründeten "Hochschulnetzwerks Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg" ist deshalb, wie Geschäftsführer Dr. Alexander Classen erläutert, die gemeinsame Arbeit an einer modernen, qualitativ hochwertigen Lehre.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich für den e-teaching.org-Adventskalender 2016 24 Türchen zur Bildung im digitalen Zeitalter erstellt.

Hintergrund

e-teaching.org lädt E-Learning-Experten, Hochschullehrende und Studierende, alte und junge E-Learning-Akteure dazu ein, in ca. 30 - 90 Sekunden ihre Meinung zu E-Learning aufzunehmen und in der Reihe 100-Meinungen zu E-Learning zu veröffentlichen. Dies kann auf ganz unterschiedliche Weise geschehen: indem erfolgreiche E-Learning-Erlebnisse geschildert, eigene Erfahrungen dargestellt oder auch spezielle Standpunkte vertreten werden. Interessant ist und wird in Zukunft sein, dass dabei ganz unterschiedliche Gesichtspunkte und Argumente für E-Learning zusammen kommen.