Erstellung elektronischer Bücher - das Beispiel ABC-Manager der TU Graz

Erstellt am 05.12.2011

Elektronische Bücher, lesbar auf den neuen E-Readern, finden derzeit rasche Verbreitung und sind auch für die Bereitstellung von Lehrinhalten interessant. Walther Nagler vom Zentralen Informatikdienst der TU Graz stellte mit dem ABC-Manager ein Autorenwerkzeug vor, mit dem Inhalte online neu erstellt und zu Kursen (als E-Books in relevanten Formaten) zusammengefasst werden können.

Die Online-Schulung fand im Rahmen des Themenspecials Tools, Tools, Tools ...?! statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite dieser Veranstaltung im Portal.