58. Statement zu E-Learning

Erstellt am 18.09.2014

Der Rektoratsbeauftragte für Blended Learning und Exploratory Teaching Space der RWTH, Prof. Dr. Heribert Nacken, nennt in Statement 58 sieben Aspekte, die für ein erfolgreiches Blended-Learning-Szenario notwendig sind. Unter anderem betont er, man brauche „Mechanismen, um festzustellen, ob all diese Aktivitäten tatsächlich dazu führen, dass die Qualität der Lehre verbessert wird.“

Hintergrund

e-teaching.org lädt E-Learning-Experten, Hochschullehrende und Studierende, alte und junge E-Learning-Akteure dazu ein, in ca. 30 - 90 Sekunden ihre Meinung zu E-Learning aufzunehmen und in der Reihe 100-Meinungen zu E-Learning zu veröffentlichen. Dies kann auf ganz unterschiedliche Weise geschehen: indem erfolgreiche E-Learning-Erlebnisse geschildert, eigene Erfahrungen dargestellt oder auch spezielle Standpunkte vertreten werden. Interessant ist und wird in Zukunft sein, dass dabei ganz unterschiedliche Gesichtspunkte und Argumente für E-Learning zusammen kommen.