Didaktik ETH Zürich

Heute wird ICT in nahezu allen Bereichen der Hochschule eingesetzt, um die Lehre zu unterstützen. E-Learning soll dabei vor allem zur Qualitätssicherung und Verbesserung der Lehre dienen und den Kommunikationsgrad mit den Studierenden erhöhen.

Didaktisches Leitbild
  • Ein verbindliches didaktisches Leitbild auf Hochschulebene liegt bisher nicht vor
  • Anreicherung der Lehre durch E-Learning-Massnahmen
  • Erhöhung der Qualität der Lehre durch mehr Kommunikation und Aktivierung der Studierenden
Aussagen über den Stellenwert
  • Eine Umfrage des NET zeigte, dass inzwischen knapp 10% der Dozierenden an der ETH in irgendeiner Form die E-Learning Angebote nutzen und über 50% der Studentenschaft Lehrveranstaltungen mit E-Learning-Anteil besucht.
Curriculare Integration
  • Curriculare Integration und Vergabe von Credit Points variiert nach Departement und Lehrveranstaltung
Innovationsreichweite Die Innovationsreichweite variiert je nach Departement, Projektdauer und Volumen:
  • Projekte von Early-Adopter und Meinungsführern auf der Ebene einzelner Professuren oder Insitute
  • Filep-Projekte auf der Ebene einzelner Professuren oder Institute
  • ETH World „impact projects“
  • Studieren an der ETH+ : Unterstützung eines Studiengangs mit neuen Lerntechnologien

Sicherstellung didaktischer Qualität

  • Sämtliche Filep-Projektverantwortlichen müssen ihr Projekt evaluieren
  • Nutzern der E-Learning-Dienste des NET steht ein Online-Fragebogen zur Evaluation des E-Learning-Teils ihrer Veranstaltungen zur Verfügung.
  • Im Auftrag des Rektors wird jede Lehrveranstaltung an der ETH in jedem 3. Semester einer regulären Studierendenbefragung unterzogen, wo auch Fragen zur ICT-Nutzung eingebracht werden können.
Etablierung didaktischer Standards
  • Verleihung des E-Learning-Zertifikats
  • Veröffentlichung von Good Practice Beispielen, Lessons Learned und E-Learning-Szenarien.
  • Kurse aus dem hochschuldidaktischen Weiterbildungsprogramm didactica.
  • «Lehren an der ETHZ: engagiert und professionell»: Ein in sich geschlossenes hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm für Dozierende der ETH.

 


Letzte Änderung: 08.04.2015

PDF erstellen