Camtasia Studio 8

Camtasia Studio ist ein Echtzeit-Screengrabbing-Programm, das jede Aktion auf dem Bildschirm als Video aufzeichnet. Der Bildschirm kann dabei ganz oder ausschnittsweise aufgezeichnet werden. Parallel zur Bildschirmaufzeichnung lassen sich wahlweise Audiokommentare, der ausgegebene Systemsound und / oder Webcam-/Kamera-Aufzeichnungen mitschneiden.
Screengrabbing , Bildschirmaufzeichnung , Video , Aufzeichnung

Eine Aufzeichnung wird mittels Camtasia entweder über das Camtasia-Menü oder über ein ebenfalls verfügbares PowerPoint-Plugin gestartet, über das sich Präsentationen mitschneiden und vertonen lassen.

Nach der Aufzeichnung wird das so erstellte Video temporär gespeichert und kann anschließend im Camtasia-Editor bearbeitet werden. Eine wichtige Funktion stellt die PIP-Funktionalität dar, mit deren Hilfe ein Hauptvideo (beispielsweise eine Präsentation) groß und ein weiteres Video (beispielsweise die Videoaufzeichnung des Referenten) klein daneben dargestellt werden kann. Eine große Anzahl an Effekten (z.B. Überblendungen, Übergangseffekte, Zoom und Schwenks sowie grafische Einblendungen) und ein Tool zum Einfügen von Untertiteln stehen zur Auswahl. Die aufgezeichneten Elemente (Audio, Video usw.) werden in unterschiedlichen Spuren dargestellt und können sekundengenau geschnitten werden.

Zusätzlich können Mediendateien importiert werden. Camtasia unterstützt neben dem hauseigenen CAMREC-Format die Medienformate MPEG, AVI, WMV, MP4, MP3 und WMA sowie gängige Bildformate wie JPG und PNG. Nach dem Import können die Mediendaten als neue Spuren dargestellt und anschließend mit den bereits bestehenden Inhalten und Spuren synchronisiert werden

Vorteile

  • Es besteht die Möglichkeit, sämtliche Bildschirmaktivitäten mitzuschneiden. Auch dynamische Ereignisse, wie Drop-Down-Menüs, Mausklicks und Tastatureingaben werden erfasst.
  • Webcam- und Kamera-Aufzeichnungen, Audiokommentare und System-Audio können synchron zur Bildschirmaufzeichnung mitgeschnitten werden.
  • Der Import vieler Medienformate ist möglich.
  • Es existiert eine sehr große Anzahl an Nachbearbeitungsfunktionen, viele Effekte und Werkzeuge sind verfügbar.
  • Die erstellten Videos lassen sich in viele verschiedene Formate exportieren, sind auch für mobile Endgeräte geeignet und können wahlweise mit integriertem Player erstellt werden. Über hinterlegte Produktionsprofile kann schnell ein geeignetes Ausgabeformat gefunden werden.
  • Die Benutzeroberfläche ist intuitiv.
  • Das Programm ist auch für Live-Mitschnitte geeignet, wie z.B. für Vorlesungsaufzeichnungen.
  • Vorlagen und Assistenten erleichtern den Einstieg.
  • Die grafische Hervorhebung von Mausklicks wird unterstützt.
  • Das nachträgliche Herein- und Herauszoomen ist möglich.
  • Das Einfügen von Quizes- und Umfragen (z. B. für die Rückmeldung der Zuschauer am Ende einer Präsentation) wird unterstützt.

Nachteile

  • Eine gute Hardwareausstattung ist erforderlich, um mit Camtasia optimal arbeiten zu können.
  • Trotz intuitiver Benutzeroberfläche ist eine gewisse Einarbeitungszeit einzuplanen.
  • Camtasia gibt es für Windows und für Mac. Allerdings sind die Versionen zueinander nicht kompatibel. Die Mac-Version bietet außerdem weniger Funktionen als die Windows-Version.

Beispiele

Auf der Website des Herstellers finden Sie diverse von anderen Camtasia-Anwendern erstellte Beispiele und Videos für den Einsatz von Camtasia Studio.

Zielgruppe

Einsteiger und Fortgeschrittene.

Die Bedienoberfläche des Camtasia Studios ist sehr übersichtlich gestaltet. Die meisten Funktionen sind schnell zu finden und sowohl Aufnahme als auch Bearbeitung der Videos ist nach geringer Einarbeitungszeit und dank Hilfestellungen erlernt. Die vielen Einstellungsmöglichkeiten sind meist selbsterklärend und können zudem für den gewöhnlichen Gebrauch mit den Standardwerten verwendet werden.

Anleitungen

Im Programm ist eine ausführliche, deutschsprachige Hilfe enthalten, die den ganzen Funktionsumfang abdeckt.

Auf der Hersteller-Website werden verschiedene Camtasia Studio-Lernressourcen angeboten: Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie Tutorials in Text- und Videoform. Auch diverse Dokumentationen sind dort erhältlich.

Alternativen

  • Lecturnity
  • Captivate

Allgemeines

Technische Voraussetzungen

Unterstützt werden die Betriebssysteme Windows XP, Vista, 7, 8, 10, Mac OS X/PPC, Mac OS X/Intel.

Die Wiedergabe mit dem für die Videoproduktion verfügbaren Smart Player ist ab Internet Explorer 8, mit Chrome, Firefox, ab Safari  5.1, ab iOS 6, ab Android 4 (Chrome für Android empfohlen) möglich.

Verfügbare Sprachen

  • Deutsch
  • English

Getestete Version

Camtasia Studio 8.4

Hersteller

TechSmith

Webseite

Preis

  • Kostenpflichtig
  • Eingeschränkte kostenlose Version verfügbar