DokuWiki

Wiki - Veröffentlichen von Inhalten im Internet und gemeinsame Bearbeitung
Mit seinem Ursprung in Juni 2004 ist DokuWiki ein vergleichsweise neues Wiki-System. Es eignet sich ideal für kleinere Vorhaben, wie beispielsweise zur Projektdokumentation, für den privaten Gebrauch oder für die interne Nutzung in Firmen, kann aber auch in großen Projekten eingesetzt werden. DokuWiki basiert wie MediaWiki auf der Serverskriptsprache PHP, benötigt jedoch anders als die meisten seiner Verwandten keinerlei Datenbank und legt stattdessen Textdateien an, welche es verwaltet. Die beiden Hauptunterschiede zu MediaWiki sind daher die Ausrichtung auf die Bedürfnisse einer festen Personengruppe und der Verzicht auf die Notwendigkeit einer Datenbank. Die verwendete Eingabesyntax ist der von MediaWiki ähnlich, was einen späteren Umstieg auf dieses System und das Ansprechen einer öffentlichen breiteren Zielgruppe ermöglicht und vereinfacht. Der Bekanntheitsgrad von DokuWiki steigerte sich mit der Einführung des Systems in die Linux-Distributionen Debian und Gentoo im Jahre 2005. Es gilt heute als eines der beliebtesten und aufstrebendsten Wiki-Systeme und ist unter der GPL 2 lizensiert und kostenlos verfügbar.

Vorteile

  • Keine Datenbank erforderlich
  • Speicherung jeglichen Inhalts in Textdateien erleichtert Im- und Export, Sicherung, manuelle Eingriffe, etc.
  • Zahlreiche Erweiterungen, z. B. für Weblog - oder Chat -Funktionen
  • Unbegrenzte Ablage alter Seitenversionen (wahlweise komprimieren oder löschen)
  • Automatisch erstellbarer Seitenindex, der als Schnellzugriff dient
  • Einzeln editierbare Textpassagen einer Seite
  • Namensräume für übersichtliche Hierarchien und Textorganisation
  • Unterstützung von über 30 Sprachen und dem UTF-8 -Zeichensatz
  • Farbig hervorgehobene Unterschiede im Seitenvergleich
  • Zwischenspeicherung der Seiten zur Serverentlastung (Caching)
  • Templates zur Anpassung des Aussehens
  • Vergabe unterschiedlicher Zugriffsrechte
  • Rechtschreibprüfung
  • Volltextsuche

Nachteile

  • Performance und Skalierbarkeit: DokuWiki arbeitet mit Textdateien und Caching sehr zügig und intelligent, hat bei begrenztem Projektausmaß sogar Vorteile gegenüber datenbankbasierten Systemen. Jedoch könnte sich für unbegrenzt wachsende Projekte zunehmend ein datenbankbasiertes Wiki mehr eignen. Unter http://www.dokuwiki.org/devel:scalability sind Erfahrungswerte einiger Projekte einsehbar. Diese zeigen, wie selten DokuWiki an seine Grenzen stößt. Volltextsuchen werden jedoch beispielsweise viel schneller von Datenbanken bedient.

Beispiele

Einstiegslevel

Die Installation erfolgt sehr rasch und verlangt nur sehr wenige Eingaben. Die Bedienung des Wikis ist einsteigerfreundlich, verlangt jedoch Bereitschaft zur Einarbeitung und Verständnis der wikitypischen Eingabesyntax.

Tutorials

Hinweise

Alternativen

Kompatibilität

Anforderungen

Plattformen

  • Windows
  • Macintosh
  • Unix / Linux

Technische Voraussetzungen

Allgemeines

Hersteller

Preis