Kuler

Erstellung von aufeinander abgestimmte Farbkombinationen.

Kuler ist eine flashbasierte Webapplikation, mit der die Nutzer ohne Kenntnisse der Farbenlehre auf einfache Art und Weise Farbkombinationen für Print- oder Webprodukte erstellen können.
Im Modus "Create - From a Color" kann eine Ausgangsfarbe, eine Regel der Farbenlehre (z.B. komplementär, monochrom usw.) und der Farbraum (RGB, CMYK usw.) gewählt werden. Mit Hilfe eines Algorithmus werden vier passende Farbvorschläge generiert. Wer mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist, kann manuell über einen Schieberegler die einzelnen Farben anpassen. Unter "Create - From an Image" lassen sich Farbwerte aus eigenen Bildern auslesen. Je nach gewählter Stimmung (z.B. Colorful, Deep usw.) wird automatisch eine zum Bild passende Farbkombination ausgegeben. All diese Funktionen bekommen die Nutzer kostenfrei, ohne sich zu registrieren.
Weitere Funktionen stehen nach einer kostenfreien Registrierung (Mykuler) zur Verfügung. Adobe bietet Nutzern die Möglichkeit, die Farbkombinationen unter einem eigenen Name zu veröffentlichen, Tags hinzuzufügen sowie beliebige Farbkombinationen in die eigene Favoritenliste zu integrieren. Außerdem hat Adobe ein Bewertungs- und Kommentarsystem integriert.

Vorteile

  • Freeware, kostenlos
  • plattformunabhängige Webapplikation
  • sehr intuitiv zu bedienen
  • Durch AIR besteht die Möglichkeit Kuler als Desktopapplikation auf das eigene System zu installieren.
  • Export in ASE (Adobe Swatch Exchange) Format möglich für die Einbindung in Adobe Creative Suite ab Version 2.
  • Widget für Mac OS X
  • Kuler API wird zum Download angeboten.
  • Community mit angeschlossenem Forum (Kuler talk)

Nachteile

  • Programm und Hilfe nur englischsprachig erhältlich.
  • Voller Funktionsumfang nur nach Registrierung.
  • Desktopapplikation mit eingeschränktem Funktionsumfang.
  • Export nur in ASE Format möglich und somit nur in Adobe Software zu verwenden.
  • Kein Widget o.ä. für Windows und Linux.

Beispiele

  • Auf der Kuler Startseite kuler.adobe.com werden die beliebtesten Farbkombinationen präsentiert.

Einstiegslevel

Einarbeitungszeit geht nahezu gegen Null.

Tutorials

Adobe selbst bietet eine kleine Anleitung für den Kuler  http://kuler.adobe.com/links/kuler_help.html

Alternativen

Kompatibilität

Formate

ASE

Plattformen

  • Windows
  • Macintosh
  • Unix / Linux

Technische Voraussetzungen

Windows

- Web-Browser mit Flash Player 9.0.115.0 oder neuer
- Intel Pentium II ab 450 MHz oder schneller
- mindestens 128 MB RAM

Mac

- Web-Browser mit Flash Player 9.0.115.0 oder neuer
- PowerPC G3 500MHz oder schneller
- Intel Core Duo 1,33GHz oder schneller
- 128 MB RAM

Linux

- Web-Browser mit Flash Player 9.0.115.0 oder neuer
- Moderner Prozessor ab 800 MHz oder schneller
- 512 MB RAM und 128 MB Videospeicher

Allgemeines

Getestete Version

keine Versionsnummer vorhanden

Hersteller

Adobe – kuler.adobe.com