e-teaching.org   Infobanner
  Login     FAQ     Glossar     Mindmap    
   

Whiteboard

Ein Whiteboard (englisch: weißes Brett) im herkömmlichen Sinn ist eine Tafel, auf der Skizzen, Notizen oder Tafelbilder mit Stiften aufgezeichnet und leicht wieder entfernt werden können. Das elektronische Gegenstück, eigentlich „Electronic Whiteboard“, wird häufig ebenso bezeichnet. Es ist eine Art digitales Flipchart und wird im Rahmen von Konferenzprogrammen eingesetzt.

Mit Electronic Whiteboards können Ideen und Konzepte computergestützt im Team entwickelt und visualisiert werden. Dabei stehen nicht nur verschiedene farbige Stifte zum Zeichnen, sondern eine Fülle zusätzlicher Funktionen zur Verfügung. Whiteboards können in Präsenz- oder telemedialen Lehrsituationen eingesetzt werden (K. & H. Häfele, 2005). Ausführlichere Informationen über Hardware und Elektronische Tafeln, die für Präsentationen vorwiegend im Präsenzunterricht eingesetzt werden, finden Sie in der Kategorie Medientechnik: http://www.e-teaching.org/technik/praesentation/elektronische-tafel/

Funktionalitäten

Viele Groupwaretechnologien, Lernmanagement - oder Videokonferenzsysteme bieten Whiteboardfunktionen.

Im Idealfall haben Whiteboard-Werkzeuge folgende Möglichkeiten:

Whiteboards sollen kreative Phasen, etwa das Brainstorming, unterstützen. Daher ist eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche wichtig. Typisch sind Werkzeuge zum Malen, Zeichnen und Schreiben sowie zur Erstellung von Mindmaps. Die Mal- und Textwerkzeuge entsprechen meist denen einfacher Grafikprogramme. Die Online-Sitzungen können inklusive aller Interaktionen aufgezeichnet und archiviert werden.

Technische Realisierung

Das Arbeiten mit Whiteboard-Software bereitet keine Probleme, wenn alle Partner die gleiche Software verwenden. Ist dies nicht der Fall, müssen die verwendeten Programme die gleichen Protokolle verwenden. Früher bereitete dies mitunter Schwierigkeiten, da Mitte der neunziger Jahre mehrere Standards entwickelt wurden. Seit 1996 gelten neue Standards der Internationalen Fernmeldeunion ITU, die so genannten ITU-T Standards. Der ITU-T Standard T.120 regelt Datenkonferenzen in Echtzeit. Parallel zur Video- oder Audiokonferenz kann dabei ein Whiteboard oder Application Sharing genutzt werden. Mehr zum Thema Standards finden Sie unter: http://www.e-teaching.org/projekt/nachhaltigkeit/metadaten/

Open-Source-Produkte

Es gibt einige Open-Source -Produkte, die problemlos aus dem Internet per Download bezogen werden können. Sie verfügen meist über eine Chatfunktion und ermöglichen das Versenden von Dateien. Installiert werden sie in Form eines Clients lokal auf dem Computer oder sie liegen als Java-Applikation vor. Einige bieten jedoch keine integrierte Möglichkeit der Audio-Übertragung.

NetMeeting
NetMeeting ist ein Konferenz-Tool von Microsoft zum Führen von Audio-, Video- und Datenkonferenzen. Es unterstützt die Gruppenarbeit mit beliebigen Windows-Anwendungen und bietet ein Whiteboard. Alle Funktionen sind auf Industriestandards basiert, so dass Anwender anderer kompatibler Programme auch teilnehmen können. Für die Audio- und Videoübertragung werden die Protokolle H.323 beziehungsweise H.263 verwendet.
Systemvoraussetzung ist eines der folgenden Betriebssysteme: Windows 95/98, Windows ME, Windows NT; Größe des Programms: 10,59 MB.
Einen kostenlosen Download finden Sie an dieser Stelle: http://www.zdnet.de

Groupboard
Groupboard bietet verschiedene Werkzeuge wie Whiteboard, Chat, Video- und Audiokonferenz zum Download an. Das Groupboard Whiteboard ist eine Java-Applikation. Download: http://www.groupboard.com

Weitere Open-Source-Produkte
ReLaTe (englisch): http://www-mice.cs.ucl.ac.uk/multimedia/software/relate-ui/
Steam Whiteboard Client (deutsch): http://www.open-steam.org/Download/Shared%20Whiteboard/
Coccinella (schwedische Seite auf englisch): http://coccinella.im/

Kommerzielle Produkte

Kommerzielle Werkzeuge sind für Hochschulen oft nicht die erste Wahl. Dennoch sei auf einige Produkte hier hingewiesen:

Centra: https://cloud.saba.com/
Interwise: www.interwise.com
Picturetel: http://tribecaexpress.com/PictureTel.htm

Links

Linksammlung von (teilweise kostenlosen) E-Learning -Werkzeugen:
http://www.edulinks.de/produkt.html

Letzte Änderung: 24.08.2012


Kommentare (0)

Um eigene Kommentare zu verfassen, melden Sie sich bitte an.

Seitenanfang MindMap
 
  Impressum Kontakt Portalinfo