Outlook Express

Empfangen, Senden und Verwalten von E-Mails

Der E-Mail-Client Outlook Express wurde von Microsoft zusammen mit dem Internet Explorer kostenlos ausgeliefert und war unter Windows (fest verankert) vorinstalliert. Er bot dem Anwender die Möglichkeit, seine elektronische Post einfach abzurufen und zu verwalten oder an einer Newsgroup teilzunehmen. Outlook Express ist von dem kostenpflichtigen Outlook des Microsoft Office-Pakets unabhängig und wird nicht mehr weiterentwickelt.

In neueren Windows-Varianten ist kein Outlook Express mehr enthalten. Unter Windows Vista wurde Outlook Express durch Windows Mail und später durch Windows Live Mail ersetzt.

Vorteile

  • Kostenlos
  • Auf den Privatanwender zugeschnitten
  • Schnelle E-Mail- und News-Verwaltung on- und offline
  • Erstellen und Betrachten von HTML -E-Mails
  • Verwaltung mehrerer Konten für mehrere Benutzer

Nachteile

  • Auf Grund der Sicherheitsschwachstellen und der weiten Verbreitung häufig Ziel von Angriffen mit Computerwürmern
  • Weiterentwicklung von Microsoft eingestellt
  • Eingeschränkter Funktionsumfang

Einstiegslevel

Die Einrichtung und Konfiguration der Konten erfordert fortgeschrittene Kenntnisse oder Einarbeitungszeit. Der Anwender benötigt dazu neben seinen Zugangsdaten die Adressdaten der Postein- und Ausgangsserver. Der Umgang mit dem eingerichteten Programm kann schnell erlernt werden.

Tutorials

Hinweise

Alternativen

  • Mail (kostenlos; für Mac)
  • Thunderbird (kostenlos; auch für andere Betriebssysteme)

Kompatibilität

Plattformen

  • Windows
  • Macintosh

Technische Voraussetzungen

Windows

  • Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 oder XP
  • Der Hersteller gibt keine Hardwareanforderungen an. Detaillierte Hinweise sind im Artikel Outlook Express Version 6 zu finden.

Mac

  • Mac OS 8.1 bis 9.x
  • 7 MB Systemarbeitsspeicher
  • 15 MB verfügbarer Festplattenspeicher
  • Open Transport 1.1.1
  • Open Transport-PPP-Software

Allgemeines

Getestete Version

Windows Outlook Express 6.00.28 Macintosh Outlook Express 5.0.6

Hersteller

Preis

  • Kostenlos
  • Outlook Express ist im Internet Explorer 6 integriert und konnte zusammen mit dem Browser kostenlos heruntergeladen werden. Inzwischen bietet Microsoft jedoch kein Möglichkeit zum Download mehr an, da die Software veraltet ist und von Ihrer Verwendung abgeraten wird. Als Alternative stellt der Softwarehersteller Windows Live Mail zur Verfügung.
  • Für Besitzer älterer Versionen steht eine kleinschrittige Anleitung zum Download für die Installation von Programmen unter Windows als PDF -Datei zur Verfügung