Neue Lehr/Lernszenarien in der Mathematikausbildung

Flipped Classroom in der Mathematikausbildung an der HTW Dresden

Beschreibung

Ziel des Projektes ist es, Studierende in der Grundvorlesung Mathematik in den ersten Semestern zu unterstützen, um trotz abweichender Voraussetzungen den Studienerfolg zu gewährleisten. Um dieses Ziel zu erreichen ist die Erstellung eines virtuellen Lernangebotes mit Elementen zur Selbsteinschätzung und einem passgenauen Angebot an multimedialen, interaktiven Selbstlernelementen sowie Möglichkeiten zum vertiefenden und (kooperativen/kollaborativen ) Üben geplant. Der Kurs wird durch das Konzept des Flipped Classroom ergänzt; d. h. in den Präsenzzeiten der Lehrveranstaltung soll die vertiefende Beschäftigung mit den online vermittelten und geübten Lerninhalten stattfinden.

Blended Learning

Zum Projekt

Laufzeit

01.10.2015 - 31.12.2016

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Institution

Fachbereich

  • Naturwissenschaft und Mathematik

Kategorie

  • Lehr-/Lernszenario

Website