Beschwerde- und Ideenmanagementsystem

Für Studierenden der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm hat das Kompetenzzentrum eLearning in der Medizin Baden-Württemberg ein Beschwerde- und Ideenmanagementsystem erstellt. Dieses ermöglicht den Studierenden der Medizinischen Fakultät, Probleme, Anregungen, Lobe sowie schwerwiegende Vorfälle zur Lehre und Studium einzusenden. Jede Einsendung gelangt sowohl an die zentrale Beschwerdestelle als auch an die jeweiligen Ansprechpartner in den einzelnen Abteilungen. Das Beschwerde- und Ideenmanagementsystem gewährleistet eine rasche Bearbeitung der Einsendung.

Beschreibung

Für Studierenden der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm hat das Kompetenzzentrum eLearning in der Medizin Baden-Württemberg ein Beschwerde- und Ideenmanagementsystem erstellt. Dieses ermöglicht den Studierenden der Medizinischen Fakultät, Probleme, Anregungen, Lobe sowie schwerwiegende Vorfälle zur Lehre und Studium einzusenden. Jede Einsendung gelangt sowohl an die zentrale Beschwerdestelle als auch an die jeweiligen Ansprechpartner in den einzelnen Abteilungen. Das Beschwerde- und Ideenmanagementsystem gewährleistet eine rasche Bearbeitung der Einsendung. Bislang gab es kein zentrales Instrument, mit welchem die Studierenden ummittelbar und einfach ihren Lehrenden Probleme, Anregungen oder Lob rückmelden konnten. Außerdem gab es kein standardisiertes Verfahren, über welches der Studiendekan auf Mängel bei der Durchführung des Lehr- und Studienbetriebs oder auf Nichteinhaltung von Vorschriften der Studien- und Prüfungsordnung hingewiesen werden konnte. Die Studierenden griffen in der Regel auf das Schreiben informeller E-Mails zurück. Das Beschwerde- und Ideenmanagement ist als elektronisches System umgesetzt und seit 5 Semester erfolgreich im Einsatz.

Zum Projekt

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Institution

Fachbereich

  • Medizin und Gesundheitswesen

Kategorie

  • Software

Website