WM³ Weiterbildung Mittelhessen

Die drei mittelhessischen Hochschulen (Justus-Liebig-Universität Gießen, Philipps-Universität Marburg, Technische Hochschule Mittelhessen) haben sich im Hinblick auf ihre gemeinsamen Entwicklungsplanungen zum Verbundprojekt „WM³ Weiterbildung Mittelhessen“ zusammen geschlossen, um mit Hilfe des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ ein an wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interessen optimal ausgerichtetes Weiterbildungsangebot für die Region Mittelhessen und darüber hinaus zu schaffen.

Beschreibung

Der Bereich E-Learning spielt im Projekt „WM³ Weiterbildung Mittelhessen“ aus mehreren Gründen eine zentrale Rolle. Zielgruppe der Studienangebote sind Berufstätige, die nicht den gleichen Mobilitätsgrad haben wie grundständig Studierende, und die daher auf online verfügbare Materialien angewiesen sind. Die Studienangebote sind ein zusätzliches Angebot der jeweiligen Fachbereiche, die ohne E-Learning-Anteile nicht zu realisieren wären.
Weiterbildung , Offene Hochschule , Justus-Liebig-Universität Gießen , Philipps-Universität Marburg , Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Projekt

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Institution

Fachbereich

  • Sonstiges

Kategorie

  • Lehr-/Lernszenario

Website