ELMAT - Elektronische Übungs- und Bewertungstools für die Mathematikveranstaltungen

Das Projekt ELMAT erweitert die Aufgabenkultur in der ONYX Testsuite, um für mathematisch-naturwissenschaftliche Fragestellungen eine Voraussetzung für elektronische Übungen zu schaffen. Die neuen Aufgabentypen werden in verschiedenen Online-Self-Assessments zur Prüfungsvorbereitung im Mathematikbereich eingesetzt. Erarbeitete Aufgabensets stehen nach Projektende allen sächsischen Hochschulen frei zur Verfügung. Durch die Implementation zeitnaher und kontinuierlicher Kontrollkomponenten, insbesondere für Veranstaltungen mit hohen Teilnehmerzahlen, werden eine höhere Aktivität der Studierenden und individuelle Rückmeldungen zum aktuellen Lernerfolgsstand ermöglicht. Durch Aufgabenformen die eine größere Zahl gleichartiger Fragen automatisch generieren, können Fertigkeiten geübt und mathematische Kompetenzen entwickelt werden. Die Diskrepanz zwischen erworbenem passiven Wissen und wirklich anwendbarem Können kann, durch individuelle Kontrolle und Interaktion mit Hilfe von computergestützten Methoden, vor der abschließenden Prüfungssituation abgebaut werden. Mit dem u.a. in OLAT Campus integrierten und an den sächsischen Hochschulen etablierten E-Assessment-Tool ONYX existiert bereits eine Lösung zur Erstellung und Verwaltung von Übungsaufgaben. Ziel des Projektes ist es, diese Werkzeuge hinsichtlich der Benutzbarkeit und Funktionalität für MINT-Fächer weiter auszubauen. Im Vordergrund steht dabei die Möglichkeit individuelle E-Assessments speziell für Inhalte der Mathematikausbildung anzubieten. Um diese Projektziele zu erreichen, findet eine enge Zusammenarbeit mit der BPS Bildungsportal Sachsen GmbH statt.
Mathematik , E-Assessment

Zum Projekt

Laufzeit

01.06.2013 - 30.06.2014

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Fachbereich

  • Naturwissenschaft und Mathematik

Kategorie

  • Lernmaterial(-sammlung)

Website