Knowledge-Triangle Platform for the Water-Energy-Food Nexus (TriNex)

TriNex ist ein EU-gefördertes Projekt im Rahmen des TEMPUS-Programms. Die Idee hinter diesem Projekt ist die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Forschern und interdisziplinärer Forschung im Bereich Wasser-Energie-Nahrung-Nexus, eine der globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Das Lehrstuhls Lehr- und Forschungsgebiet Ingenieurhydrologie der RWTH Aachen, die Politecnico di Milano und die technische Universität Graz arbeiten gemeinsam mit vier ägyptischen Universitäten an diesem Projekt um die folgenden Ziele zu erreichen: 1. Entwicklung einer nationalen Wasser-Energie-Nahrung-Strategie und einer Netzwerk-Plattform für Wissenschaftler und Entscheidungsträger 2. Entwickelung eines Wasser-Energie-Nahrung-Ausbildungsprogramms für Beamte aus verschiedenen Ministerien und die Sensibilisierung der Politik 3. Ausbildung von Nachwuchswissenschaftlern in interdisziplinärer Wasser-Energie-Lebensmittel-Forschung und die Durchführung einer PhD-Summer-Schools 4. Forschungszentren, Minister, NGOs) die Möglichkeit zu geben ihr Wissen untereinander auszutauschen.
WEF Nexus , Sustainable Development , Interdisciplinary Research , Online Cooperation Platform

Zum Projekt

Laufzeit

01.01.2014 - 31.12.2016

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Fachbereich

  • Ingenieurswissenschaften

Kategorie

  • Lernumgebung

Website