Green Innovation and Entrepreneurship Programme (GIEP)

GIEP ist ein EU-gefördertes Projekt im Rahmen des TEMPUS-Programms. Das Ziel des Projektes ist ein gemeinsames MSc-Programm "Green Innovation and Entrepreneurship - GIEP ". Dieses wird von der RWTH Aachen, Politecnico di Milano, TU Graz und vier verschiedenen ägyptischen Universitäten entwickelt werden, um eine neue Generation von Unternehmen und sozialen Unternehmern zu fördern. Die fünf spezifischen Ziele des Projektes sind: 1. Ein komplettes ECTS-MSc-Programm auf " Green Innovation and Entrepreneurship ". Dazu gehören multidisziplinäre Kurse auf der Basis von „Green Technologies“, „Sustainable Cities“, „Sustainable Communities“ und „Green Entrepreneurship. 2. Die notwendigen Labore und Infrastrukturen um GIEP umsetzen zu können. 3. Qualifizierte ägyptische akademische Teams, welche in der Lage sein werden den zu entwickelnden Studiengang zu lehren und multidisziplinäre Forschung durchzuführen. 4. Ein Web basiertes Lerning-Management-System, welches die zu entwickelnden Kurse enthält (Online-Video-Vorlesungen, Selbstüberprüfungswerkzeuge, Kommunikationskanäle, Wiki, Foren, etc.). 5. erfolgreicher EG/EU Akkreditierung den GIEP-Studiengang in verschiedenen Partneruniversitäten.
Blended Learning , Sustainability Education , International Cooperation , Interdisciplinary Education , Innvoation , and Entrepreneurship.

Zum Projekt

Laufzeit

01.01.2013 - 31.12.2015

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Fachbereich

  • Ingenieurswissenschaften

Kategorie

  • Lernumgebung

Website