Word Domination

Digitale Unterhaltungsspiele erfreuen sich weltweit einer großen Beliebtheit, allerdings ist ihr erzieherischer Wert wenn überhaupt gering. Das Projekt Word Domination hingegen kombiniert die überaus motivierende Wirkung von Unterhaltungsspielen mit einer Lernanwendung um so ein Lernspiel zu erzeugen, dass sowohl Spaß macht als auch Wissen übermittelt. Word Domination ist ein rundenbasiertes 3D-Actionspiel, bei dem zwei Teams gegeneinander antreten. Die Spieler müssen Plattformen für ihr Team erobern, um die Herrschaft über eine virtuelle Karte zu erlangen. Dabei können sie Spieler des gegnerischen Teams davon abhalten, indem sie sie mit Fragen abwerfen. Getroffene Spieler müssen dann eine Frage beantworten, bevor sie sich weiter auf der Karte bewegen können. Die Fragen können komfortabel über eine webbasiertes Autorenwerkzeug eingegeben werden. Somit können auf einfache Art und Weise Spielrunden zu unterschiedlichsten Themen erstellt werden, ohne dass das eigentliche Spiel verändert werden muss. Zudem bietet die Website detaillierte Statistiken sowohl für die Spieler selbst als auch für beteiligte Lehrpersonen.
Serious Game , Lernspiel , Quiz , Autorenwerkzeug

Zum Projekt

Laufzeit

11.02.2015 - 11.02.2015

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Institution

Fachbereich

  • Informatik

Kategorie

  • Software

Website