COOL - Customer Oriented Organization of E-Learning

Ziel des BMBF-geförderten Projekts COOL ist es, die verschiedenen Verwaltungs- und Organisationsprozesse der Universität Osnabrück kundenorientiert zu bündeln und die E-Learning-Kultur zu stärken. Die Umsetzung erfolgt in zahlreichen Teilprojekten. Dazu gehören die Einrichtung eines Studienservicezentrums, die Zusammenführung verschiedener Dienste in einem Studierendenportal, die Einführung eines virtuellen Studieneinblicks mit Eingangsprüfungen, die tutorielle Begleitung von selbst organisiertem Lernen, der Aufbau und die Bereitstellung eines virtuellen Modul- und Studienberaters, generelle Einführungsangebote in virtuelle Lehre sowie Dienstleistungsangebote für Alumni. Nach Abschluss des Projektes sollen die entsprechenden Leistungen flächendeckend für den gesamten Studienzyklus angeboten werden.
gesamtkonzept , integration , verwaltung , organisation , administration , alumni , studienservicezentrum , e-learning-kultur , dienstleistung , studierendenportal

Zum Projekt

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Institution

Fachbereich

  • Sonstiges

Kategorie

  • Lernumgebung

Website