Projekt ict50plus

Austausch von Beispielen zu "best practice" im Bereich IT-Bildung für Senioren.

Beschreibung

Zielsetzungen und Ziele

Zusammenstellung von Methodik und Didaktik für die (Neu-)Gestaltung von Kursen, um Senioren 50+ Informations- und Kommunikationstechnologien näherzubringe, damit diese mehr Einfluss auf ihre Lebensgestaltung nehmen können.

  • Gegenseitige Teilhabe an Anleitungen, Übungen, Techniken und jeglicher Art von Dokumentation
  • Gegenseitige Teilhabe an Vorgehensweisen, um bei Senioren das Interesse an neuen Technologien zu wecken
  • Konzeption von Kursen, um Senioren zur Nutzung des Internets zu befähigen, und zwar in den von Ihnen gewählten Bereichen wie z.B: Gesundheit, Sprachen, Kulture, Freizeitaktivitäten, interkulturelle Kommunikation
  • Konzeption von geschlechtergerechten IT-Kursen für Frauen und Männer * Ermutigung von Senioren zu gesellschaftlichem Austausch und Integration

Haupt-Aktivitäten

2-jähriger Austausch mittels synchroner Kommunikation über das Internet und Treffen zum gemeinsamen Austausch von Erfahrungen und Best Practices unter Einbeziehung unserer Lerner, speziell während der Treffen im 2. Jahr.

Zielgruppen

Senioren über 50 Jahre allgemein und im besonderen Menschen mit Behinderung sowie Frauen 50+

Vorgesehene Resultate/ Produkte

Darstellung der Resultate unseres Austausches und der Best Practices auf einer Website.

Weitere Partner

Wir beabsichtigen Kontakte mit Partnern in der Tschechischen Republik und im UK.
senioren

Zum Projekt

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Fachbereich

  • Sonstiges

Kategorie

Website