MarginNote Reader

Die App „MarginNote Reader” erlaubt es, PDFs zu markieren und mit Anmerkungen zu versehen. Die Anmerkungen lassen sich dann in einer Mindmap anordnen und exportieren.
Abb.: Erstellung einer Mindmap aus
markierten Schlagwörtern und
eigenen Anmerkungen in PDF-Dateien

Empfohlen von: Felix Mühr,
Student an der Universität Würzburg

Beschriebene Version: 1.6.2, iOS

Anbieter:

MarginNote

Inhaltliche Beschreibung: Die App erlaubt es, PDFs zu markieren und mit Anmerkungen zu versehen. Die Anmerkungen lassen sich in einer Mindmap anordnen und exportieren.

Warum ich diese App empfehle: Die App eignet sich sehr gut, um lange Uni-Skripte im PDF-Format für das Lernen aufzubereiten und auf das Wesentliche zu reduzieren. Der Entwickler reagiert auf Feedback bzw. Verbesserungsvorschläge und entwickelt die App stetig weiter.

Welche Nachteile hat die App und gibt es Alternativen?: Ich habe vorher bereits verschiedene Alternativen ausprobiert, aber bisher nichts Vergleichbares gefunden.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler, Studierende und jeder, der Mindmaps aus PDFs erstellen möchte.

Schwerpunkt:

  • Organisation des Studiums
  • Informationsvermittlung
  • Wissenserarbeitung

 

Welche Funktionen beinhaltet die App?: PDF-Bearbeitung durch Hinzufügen von Notizen und Hervorheben von Textpassagen. Erstellen übersichtlicher Mindmaps aus markierten Schlagwörtern und eigenen Anmerkungen. Import/Export von und zu Dropbox und Evernote.

Usability: übersichtliche und intuitive Gestaltung, für iPad optimiert

Betriebssysteme und technische Voraussetzungen: erfordert iOS 6.0 oder neuer

Sprachen: Englisch, Deutsch und viele mehr

Kosten: kostenlos, Upgrade auf Vollversion: 8,00€

Letzte Änderung: 12.04.2018

PDF erstellen